Die fünf Schlüssel, die Sie von einem MBA verlangen müssen

Nach dem Beenden der UniversitätslaufbahnImmer mehr junge Menschen beschließen, ihr Wissen mit einem bestimmter Meister. In diesem breiten Sektor gibt es eine Art Nachdiplomstudium, das stark wächst: MBA, Master in Betriebswirtschaft. Wir sagen Ihnen die fünf globalen Schlüssel, die diese Kurse an Business Schools und Universitäten lernen müssen.

Der Sektor von "kaufmännische Ausbildung" (d. h. spezialisierte kaufmännische Ausbildung) expandiert zunehmend Titel sind sehr gefragt und dank der professionellen Projektion und der damit verbundenen Beschäftigungsmöglichkeiten geschätzt, da Unternehmen von Managern eine strenge Vorbereitung verlangen, die diese Master-Klasse bietet.


Zu wählen der MBA Am besten ist es zu bedenken, dass die Geschäftswelt sehr wechselhaft ist. Daher müssen wir nach einer Schulung suchen, die uns eine ständige Anpassung an die neuesten Entwicklungen garantiert globale Trends. Dies sind die Schlüssel, die zu berücksichtigen sind, um diese Art der Ausbildung in den besten Meistern zu wählen, so der Dekan der UPF Barcelona School of Management, Daniel Serra.

So wählen Sie den besten MBA aus

- Lernen durch Tun. Es ist der Haupttrend der international besten Business Schools der Welt. Diese Art der Ausbildung basiert auf der praktischen Erfahrung des Schülers und demzufolge lernen aus seinen Fehlern. Es ist in der heutigen Welt unerlässlich.


- Multidisziplinarität. Die Meister müssen Studenten in vielen Disziplinen gleichzeitig ausbilden: Management, Marketing oder Finanzen, aber auch (und das ist sehr wichtig) bei der Analyse von Daten, Kommunikationsfähigkeiten, der Fähigkeit, Chancen zu erkennen und Informationen zu diskriminieren usw. .

Diese Art der Mehrfachausbildung ist von wesentlicher Bedeutung, da sie gewährleistet, dass die Schüler lernen, an Kreativität und Innovation zu arbeiten, und dabei verschiedene Akteure, Elemente und Werte sowohl theoretisch als auch praktisch integrieren. Kurz gesagt, ein multidisziplinäres Training hilft den Schülern, Synergien, Analogien und Ansätze aus verschiedenen Blickwinkeln zu erkennen.

- Umgekehrte Pädagogik. Es wird auch als "Flipped Learning" bezeichnet und basiert auf dem autonomen Lernen des Schülers. Die Ausbildung basiert nicht mehr nur auf Meisterkursen, sondern die Schüler üben und studieren zu Hause mit neuen, praktischeren und interaktiven Formeln.


- Trainer Die Figur des Lehrers als "Senior Gentleman", der im Klassenzimmer ankommt, stundenlang spricht und verschwindet, ist verschwunden. Jetzt müssen die MBAs sicherstellen, dass ihre Lehrer „Trainer“ sind, das heißt Trainer: Sie werden vom reinen Inhaltslehrer zum Berater, Mentor, der dem Schüler dabei hilft, Schlüsselwissen zu ermitteln, während er das Erreichte hinterfragt und Vorschläge entwickelt innovativ

- Personalisierung Eine Klasse mit 100 Schülern kann niemals personalisiert werden, unabhängig davon, wie sehr der Lehrer versucht, den Namen und Nachnamen jedes Schülers zu kennen. Daher ist es wichtig, dass MBAs bieten einen personalisierten Job für jeden Teilnehmer, da dies die Bedürfnisse jedes Einzelnen erfüllt. Nicht alle Unternehmen sind gleich, und nicht jeder Student hat die gleichen Mängel und Stärken.

Diese Art von MBA passt sich an jeden Studenten an und ermöglicht es ihm, sein Projekt zu definieren und zusammen mit seinem Mentor sein prägender Weg Die Berücksichtigung ihrer persönlichen Fähigkeiten ist ein zentraler Punkt, der auf dem Vormarsch ist: Immer mehr Schüler verlangen es, Unternehmen schätzen es und deshalb bieten die Schulen es an.

Das "Geschäft" nach oben

Ausbildung und Studium sind eine wichtige Investition für Familien, aber in vielen Fällen sind sie es wert. Bei MBAs laut dem Bericht des Graduate Management Admission Council (GMAC) Unternehmen ziehen es vor, bei dieser Art von Studien Fachkräfte einzustellen. Tatsächlich sagten im Jahr 2014 69 Prozent der Unternehmen, ein Prozentsatz, der 2015 auf 72 Prozent gestiegen ist und weiter steigt.

Darüber hinaus gibt es viele Studenten, die sagen, dass sie sich für diese Art von Kursen entscheiden, weil sie das Gefühl haben, die Grundlage dafür zu haben eigene Firma gründen können. In dieser Hinsicht zeigt die Umfrage des Global Financial Times MBA 2015, dass ein MBA die Chancen auf eine Erhöhung der Gehaltsliste erhöht.

Angela R. Bonachera

Video: Kolpaçino: Bomba (2011 - HD) | Türk Filmi


Interessante Artikel

Die Rolle des Vaters während der Schwangerschaft

Die Rolle des Vaters während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und in den ersten Lebensmonaten hat das Kind meist Kontakt mit seiner Mutter, lebt aber nicht isoliert davon, sondern befindet sich in einem sozialen Kontext, der den...

Besuche im Lager, die Regeln sollten klar sein

Besuche im Lager, die Regeln sollten klar sein

Wie viele Dinge können Sie im Sommer unternehmen? Wenn Sie wissen, wie Sie mit den Zeiten umgehen, bleibt im Sommer die Langeweile vom Kind fern. Von einem Familienausflug über einen Poolbesuch bis...