Die ersten 15 Male wirst du in der Schwangerschaft leben

Die Schwangerschaft Das hat viel zu tun Vorbereitungen für die Ankunft Ihres Babys, aber es gibt auch viele Schlüsselmomente Von diesem Punkt an wissen Sie, dass in Ihrem Wesen ein weiteres kleines, neu geschaffenes und bereit ist, gebildet zu werden und zu wachsen. Wir sammeln einige dieser Momente, in denen Sie sicher leben werden und Sie erkennen werden.

Und den Rat und die Ratschläge von Ärzten, Müttern und Freunden, das Wachstum Ihres Bauches und die typischen Symptome einer Schwangerschaft, du wirst viele "erste mal" leben (oder zweitens oder dritt, je nachdem, wie viele Kinder Sie natürlich haben), das interessant ist. Die meisten dieser Momente sie werden glücklich sein, Es ist zwar richtig, dass Sie jemand gefragt wird, warum Ihr Baby nicht kommt und Ihr Rücken aufhört, Sie zu verletzen.


Diese werden sein die wichtigsten "Meilensteine" Ihrer Schwangerschaft, das heißt, die ersten Male, die Sie in den neun Monaten, die noch vor Ihnen liegen, leben werden, wobei natürlich die Nachricht darüber beginnt. Es gibt einige, die angenehmer sind als andere, aber alle sind Anzeichen dafür, dass ein neues und wunderbares Wesen in dir wächst ... Viele von ihnen erkennen sie doch!

Das erste Mal in der Schwangerschaft

1. Positiv In der Tat ist der erste Meilenstein Ihrer Schwangerschaft das Wissen, dass Sie schwanger sind: entweder mit einem Schwangerschaftstest, einem Bluttest oder dem eindeutigen "Ja" des Arztes. Hier beginnt das größte Abenteuer Ihres Lebens: Mutter sein.

2.- "Ich werde Mutter werden". Während der Schwangerschaft (besonders in den ersten Monaten, danach wird es offensichtlich sein), werden Sie diesen speziellen Satz oft sagen: "Ich werde Mutter werden". Das erste Mal hat jedoch eine besondere Kraft: Wem werden Sie es vorher sagen? Wie wirst du die Nachrichten geben?


3.- Wenn Sie die Erfahrung machen Unbehagen "Morgen". Dies ist nicht bei allen Gelegenheiten der Fall, aber bei manchen Schwangerschaften ist es etwas unangenehm zu entdecken, dass "Morgenkrankheit" auftritt und wie es Tage gibt, an denen es den ganzen Tag dauert. Dies zu verstehen und zu leben ist auch Teil des Prozesses.

4.- Wenn Sie Ihre Hose nicht betreten. In den ersten Schwangerschaftswochen verändert sich der Bauch relativ wenig und Sie können weiterhin Ihre eigene Kleidung tragen, aber es gibt eine Zeit, in der die Hosen sagen: "Bislang müssen Sie premamá-Kleidung kaufen." Dies wird auch ein entscheidender Moment sein, und wir müssen vorbereitet sein: Es passiert nichts. Wenn unser Baby geboren ist, werden wir diese niedlichen Hosen nicht zu lange zurücklegen.

5.- Ihr erster Bild von deinem Bauch auf Facebook Auch dies geschieht nicht immer, da viele Mütter es vorziehen, ihr Privatleben (und das Wachstum ihres Bauches und ihres Babys) in der Privatsphäre zu erhalten, aber viele andere teilen in sozialen Netzwerken Bilder davon, wie ihr Darm an Größe zunimmt ... und der erste ist der Schlüssel. Machen Sie sich bereit für hunderte von Kommentaren! Natürlich werden Sie hinterher wahrscheinlich gerne sehen, wie schnell die Zeit vergangen ist.


6.- Das erste Mal Sie kaufen etwas für Ihr Baby. Wir haben bereits gesagt, die Schwangerschaft ist weitgehend ein Warten bis das Baby ankommt, und in die Vorbereitungen gehen viele Einkäufe ein: der erste (naja, der zweite, dritte ...), den Sie für den Kleinen kaufen, sei es ein 'bodie', einige Schuhe oder Bettlaken für Ihre Krippe, werden zu einem besonderen Moment extremen Glücks.

7.- Beim ersten Mal hören Sie die Herzschlag Ihres Babys. Es ist einer der unglaublichsten und schockierendsten Momente der Schwangerschaft: Zu hören, wie dieses kleine Kind, in dem Sie sich befinden, lebt und Ihr Herz bei einer solchen Geschwindigkeit schlägt, wird unglaublich sein. Ein Sound, an den Sie sich vielleicht nie gewöhnen werden ... und den Sie immer mit einem wunderbaren Gedanken genießen werden: "Da ist es, und nichts drinnen, ich werde es umarmen".

8.- Beim ersten Mal können Sie Ihre Füße nicht sehen. Der Bauch wird wachsen und es wird eine Zeit kommen, in der Sie Ihre Füße nicht sehen können, wenn Sie stehen. Aber ruhig, denken Sie nur daran, wenn Ihr Bauch wächst, liegt das daran, dass sich Ihr Baby bald formt und stark wird (es wird immer weniger!), Um bei Ihnen zu sein.

9.- Die erste Laune. Während der Schwangerschaft wird es sehr typische Verlangen geben: Erdbeeren, Sardellen, Eiscreme ... Wünsche, die manchmal und sogar zu Jahreszeiten seltsam und sogar schwer zu bekommen sind, die aber Ihr Körper eifrig anspricht. Der erste wird der Auftakt für alle anderen sein.

10.- Wenn sie das Geschlecht des Babys ankündigen. Ein weiterer wichtiger Moment dieses wundervollen Abenteuers ist es zu wissen, ob Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen sein wird, eine Nachricht, die bei vielen Gelegenheiten auch viele andere Vorbereitungen enthüllt: Farben für den Raum, bestimmte Kleidung ... alles muss für Ihre Ankunft bereit sein!

11.- Das erste Mal, wenn jemand deinen Bauch berührt. Seien wir ehrlich, während Ihrer Schwangerschaft ist es wahrscheinlich, dass sie Ihren Bauch mehr berühren als in Ihrem vorherigen Leben.Denken Sie daran, dass Freunde und Familie dies ohne schlechte Absicht tun. Dies ist eine Möglichkeit, das Baby zu streicheln. Wenn Sie sich jedoch nicht wohl fühlen, fühlen Sie sich frei, zu fragen, ob sie es nicht tun.

12.- Der erste Tritt Der erste Tritt Ihres Babys wird kommen, wenn Sie es am wenigsten erwarten, und es wird so überraschend sein, dass Sie wahrscheinlich "halluzinieren" und nicht genau wissen, was gerade passiert ist. Von diesem Moment an werden die anderen unter denselben Umständen ankommen: ohne darauf zu warten. Stoppen Sie einfach und genießen Sie die Magie, Ihr Baby zu fühlen.

13.- Das erste Mal kommentiert jemand über die Größe Ihres Bauches. Wie gesagt, das Wachstum des Bauches wird die gesamte Schwangerschaft prägen, ebenso die anderen. Es überrascht nicht, dass viele kommentieren, ob es groß oder klein aussieht. Anfangs kann es ärgerlich sein, aber bedenken Sie, dass es nur eine Möglichkeit ist, ein Gespräch zu beginnen, herzlich zu sein und das Thema zu wechseln.

14.- Steh auf, diese unmögliche Aufgabe. Es wird eine Zeit kommen, wenn Sie alleine vom Bett aufstehen, das Sofa oder sogar der Stuhl werden schwierig sein und Sie werden am Ende Hilfe brauchen. Habe keine Angst, du wirst Mutter und dies geht auch in den Prozess ein. Akzeptieren Sie es einfach mit einem Lächeln: Wenn dies passiert, liegt es daran, dass der Kleine weniger übrig bleibt.

15.- Die erste Kontraktion Sie werden Sie darauf hinweisen, dass Sie am Ende der Schwangerschaft Kontraktionen verspüren werden. Dies wird jedoch erst geschehen, wenn Sie das erste Mal erfahren, wenn Sie wissen, was das ist. Atmen, entspannen und atmen: nichts passiert, und von jetzt an gibt es so viele ... aber ruhig, das ist nur ein Zeichen von etwas Wunderbarem: Das Baby nähert sich.

Angela R. Bonachera

Video: ÜBERRASCHUNG FÜR WERDENDEN PAPA - Die Vorbereitung


Interessante Artikel

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...