Zurück zur Schule: 4 Tipps zum Festlegen der Lerngewohnheiten nach den Ferien

Beenden Sie die Urlaub und wir müssen zur Realität zurückkehren: Die Schule und ihre tägliche Routine mit Zeitplan, Unterricht, außerschulischen Aktivitäten und natürlich dem Lernen. Wie man das feststellt Lerngewohnheiten bei Kindern? Vor allem nach den Sommerferien, die fast keine Stunden mehr sind, kann dies eine anstrengende Aufgabe sein.

Von jetzt an werden die Kinder lange sitzen müssen, um die Aufgaben zu erledigen, die die Lehrer ihnen senden. Sei mehr oder weniger und deine Kinder mehr oder weniger schnell, die Wahrheit ist das Sich daran zu gewöhnen, vielleicht stundenlang zu sitzen, ist eine komplizierte AufgabeWie helfen wir ihm, damit es nicht eine Qual für ihn ist ... und für die Eltern?


Tipps zum Erstellen von Lerngewohnheiten im kleinsten

1.- Legen Sie Zeit und Ort fest. Das Festlegen einer Routine für Hausaufgaben wird Ihrem Kind helfen, sich niederzulassen. Lassen Sie Ihr Kind den Ort auswählen, an dem es sich am wohlsten fühlt, und die Zeit, zu der es sich am besten konzentriert, aber stellen Sie sicher, dass es ein ruhiger Ort ist, der fern vom Fernsehen als Hauptlernmethode liegt.

Es ist gut zu wissen, dass nicht alle Kinder gleich sind: Manche ziehen es vor, Aufgaben zu erledigen, sobald sie nach Hause kommen, während andere lieber ausgehen und spielen und dann etwas tun. Es ist gut, dass sie selbst entscheiden, wie sie es tun sollen, weil sie sich bewusst machen, dass dies eine Verantwortung ist und obwohl die Reihenfolge der Faktoren keine Rolle spielt, muss das Produkt bis zum Ende des Tages fertiggestellt sein. Natürlich empfehlen Experten zu diesem Zeitpunkt in der Regel, am Ende des Tages keine Hausaufgaben zu machen, da dies die Kinder belasten und verhindern wird, dass sie gut schlafen.


2. Eltern sind anwesend. In dem Alter, in dem sie mit den Hausaufgaben beginnen, sind Hausaufgaben der Moment, in dem sie wirklich lernen, was sie in der Schule gesehen haben. Mit ihnen zusammen zu sein, wird ihnen zu dieser Zeit helfen. Bitten Sie beispielsweise Ihr Kind, nachdem Sie die Übung zusammen gelesen haben, zu erklären, was Sie tun müssen, und leiten Sie es nicht, es sei denn, Sie verstehen es nicht, damit Sie es ermutigen, mehr und besser zu lernen.

Experten beraten Kindern nahe sein, während sie ihre Hausaufgaben machen so dass sie uns die Zweifel fragen können, die aufkommen, aber sie ja niemals ohne weiteres beantworten. Als Tipp: Bleiben Sie in der Nähe, aber nicht darüber und wenn Sie sehen, dass Sie zu viele Zweifel haben, weil Sie es nicht verstehen, sprechen Sie mit Ihrem Lehrer.

3.- Korrigieren Sie ihn nicht.Wir haben über die Beantwortung Ihrer Fragen gesprochen, und dies hängt mit den Fehlern zusammen. Wenn Sie feststellen, dass es falsch ist, korrigieren Sie es nicht: Wenn Sie es tun, kann der Lehrer den nächsten Tag nicht sehen, wenn er ihn nicht richtig unterrichtet. Nun kann man sagen, dass es in manchen Übungen etwas gibt, was nicht richtig ist, um ihn auf diese Weise zu ermutigen, derjenige zu sein, der die richtige Lösung sucht und seine eigene Arbeit und seinen eigenen Fortschritt findet.


4.- Vorsicht vor Frustration Egal wie sehr Sie sich auch bemühen, die Pflichten entstehen Momente der Frustration für Kinder Wenn sie sehen, dass sie einige Übungen nicht richtig beenden können. Ihre Rolle hier ist wichtig, damit Sie Ihrem Kind beibringen, mit diesem Gefühl fertig zu werden. Zum Beispiel ist es eine gute Methode, eine kurze Pause einzulegen, um sich zu reinigen, so dass Sie, wenn Sie zur Übung zurückkehren, "mit anderen Augen" schauen.

Angela R. Bonachera

Video: Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tipps und Tricks | Deutsch


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...