7 Augenpflege im Sommer unerlässlich

In der Sommersaison nehmen Augenprobleme zu. Zu den Hauptfaktoren, die dies können die Augen beschädigen Wir finden die hohe Umgebungshelligkeit, die Einwirkung von Sonne und Chlor in den Pools sowie die hohen Temperaturen, die Trockenheit der Umgebung und einen schlechten Schutz bei bestimmten Sportarten.

7 Möglichkeiten, sich im Sommer um Ihre Augen zu kümmern

1. Die Sonnenbrille Übermäßige Sonneneinstrahlung, insbesondere durch ultraviolette Strahlung, ist sehr stark mit Hornhautverbrennungen oder Keratokonjunktivis sowie mit der Intensivierung bestimmter Zustände wie Pterygium und langfristig Katarakten oder einigen Netzhautläsionen, den letztgenannten Erkrankungen, verbunden mit dem Altern.


Daher ist es wichtig, zugelassene Sonnenbrillen zu verwenden, deren Zweck es ist, vor der oben genannten ultravioletten Strahlung zu schützen, die Blendungswahrscheinlichkeit zu verringern und die Sonnenlichtstärke zu dämpfen.

Schließlich ist zu beachten, dass das Tragen von Sonnenbrillen, die nur gefärbte Kristalle aufweisen, die jedoch nicht vor ultravioletter Strahlung schützen, schädlicher ist, als sie nicht zu verwenden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich die Pupille mit abnehmender Leuchtkraft ausdehnt und daher nicht vor ultravioletter Strahlung und den daraus resultierenden negativen Auswirkungen auf die Netzhaut geschützt ist.

2. Augenschutz im Sport.Im Sommer werden die augenärztlichen Beratungen zu Notfällen, die aus der sportlichen Praxis ohne ausreichenden Augenschutz stammen, verstärkt.


Bei Sportarten, bei denen kleine Bälle wie Tennis oder Paddel verwendet werden, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball im Auge aufprallt.

Es gibt Fälle, in denen diese Auswirkung das Platzen der Augenkugel verursacht, eine Läsion, die aufgrund von traumatischer Uveitis und Netzhauterschütterung und sogar einer Netzhautablösung, die eine dringende Operation erforderlich macht, extrem ernst werden kann.

Auf der anderen Seite kann der Schutz der Brille während des Fahrradfahrens verhindern, dass Fremdkörper in das Auge gelangen und darin bleiben.

3. Augenschutz in Schwimmbädern.Es ist ratsam, beim Schwimmen eine Brille zu tragen, um Konjunktivitis und Keratokonjunktivitis aufgrund einer Augenreizung aufgrund von Chlorung des Wassers zu vermeiden.

Darüber hinaus ist es eine günstige Zeit für die Übertragung von Augeninfektionen. DieDie häufigste Infektion ist die bakterielle Konjunktivitis, was passiert, wenn man in einem Pool schwimmt. Einige Bakterien wie Chlamydien (Chlamydia trachomatis) können nicht durch Chlor eliminiert werden und können bei Schwimmern eine Bindehautentzündung verursachen.


Einige Viren wie Adenovirus und Herpesvirus können ebenfalls Konjunktivitis verursachendie sogenannte "Konjunktivitis der Pools". Ihre Behandlung hängt von der Ursache der Konjunktivitis ab. Es ist jedoch unerlässlich, dass Sie sich in den Händen eines Spezialisten befinden, um uns die Behandlung mitzuteilen. Tauchen Sie Ihren Kopf nicht unter Wasser, wenn Sie in den letzten drei Wochen eine Augenintervention hatten.

4. Kontaktlinsen im Meer oder Pool. Die Verwendung von Kontaktlinsen im Meer oder im Pool sollte verboten werden. Außerdem sollten Kontaktlinsenbenutzer in den Sommermonaten besondere Vorsicht walten lassen, um die Verwendung im Pool und auf See zu vermeiden, da dies zu potenziellen Augeninfektionen führen kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie niemals Kontaktlinsen verwenden sollten, wenn Sie sich im Wasser, im Meer oder im Pool befinden, da sie kontaminiert werden und sehr schwere Infektionen im Auge verursachen können.

4. UmwelttrockenheitEs wird vor allem durch Wärme, in weit vom Meer entfernten Gebieten oder durch längere Klimatisierung erzeugt. Die Trockenheit bewirkt eine stärkere Verdampfung des Risses, wodurch das Gefühl eines trockenen Auges oder eines Fremdkörpers, Stechen oder Schweregefühl hervorgerufen wird.

Es ist bequem, eine Sonnenbrille zu tragen, da der Riss nicht verdunsten kann und die üblichen künstlichen Tränen verwendet werden. Wenn Sie jedoch längere Zeit an diesen Symptomen leiden, sollten Sie einen Spezialisten aufsuchen, der die am besten geeignete Behandlung vorschreibt.

5. Allergien. Die im Sommer auftretende Niederschlagsabnahme erhöht die Anzahl der in der Luft schwebenden Partikel und erzeugt eine aufgeladene Umgebung, die zu Augenallergien führen kann. Es ist wichtig, dass Sie zum Spezialisten gehen, sobald sie die ersten Symptome einer Allergie bemerken. Sie müssen besonders auf Kinder aufpassen und dieselbe Maßnahme ergreifen, wenn Sie bemerken, dass Ihre Augen gereizt oder rot sind.

Praktische Ratschläge zur Verringerung von Allergien:

1. Sonnenbrillen reduzieren den Kontakt von Allergenen mit den Augen
2. Setzen Sie einen speziellen Allergiefilter in die Klimaanlage
3. Outdoor-Aktivitäten bis zum Vormittag reduzieren, da vorher mehr Pollen vorhanden ist
4. Verwenden Sie eine Schwimmbrille, da Chlor die allergische Konjunktivitis verschlimmert.

Besondere Betreuung für Kinder:

Besondere Aufmerksamkeit muss dem Kind und der Beobachtung seiner Augen gewidmet werden, um mögliche Irritationen oder Allergien zu vermeiden und eine gute Sehfähigkeit zu gewährleisten.

1. Sonnenbrillen sind nicht nur für Erwachsene. Wir müssen jedoch mit dem gewählten Modell vorsichtig sein; Sie müssen sicherstellen, dass es zugelassen ist und über einen Schutzfilter gegen ultraviolette Strahlen verfügt.

2. Wenn das Kind keine Brille trägt, Sie können einen Hut oder einen Hut mit einem breiten Visier setzen. Sie dürfen auf keinen Fall längere Zeit der Sonne ausgesetzt sein.

3. Vorsicht vor bewölkten Tagen. Die Sonnenstrahlen wirken den ganzen Tag über, ob es Wolken gibt oder nicht.

Dr. Azucena Baeza. Ophthalmologischer Dienst des Beata María Ana Hospitals in Madrid

Video: Augenpflege: Tipps für einen strahlenden Blick


Interessante Artikel

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien ist eines der europäischen Länder mit weniger Muttermilchbanken, da es nur sechs hat, eine Zahl deutlich unter Frankreich, dem Vereinigten Königreich oder den nordischen Ländern, die die...