10 Zubehör und Werkzeuge für Babyzimmer

Was für eine Illusion, das Baby ist fast da! Alle Details vor der Auslieferung vorzubereiten ist etwas so notwendig, wie es angenehm ist: den Korb des Babys bereit zu lassen, die Kleidung zu kaufen, die man braucht, das Zimmer zu organisieren ... Das Zimmer des Babys hat viele der Hauptkosten der Babys, obwohl Es gibt immer Möglichkeiten zu sparen, wie zum Beispiel die Dekoration mit grundlegenden und wichtigen Möbeln.

Es gibt jedoch auch einige Accessoires und Accessoires, die zwar verzichtbar sind, jedoch den Aufenthalt im Zimmer wesentlich komfortabler und komfortabler gestalten können und für das tägliche Leben des Babys und der Eltern sehr nützlich sind. Wie es ist verschiedene trends Bei der Einrichtung des Zimmers gibt es viele verschiedene und interessante Objekte für Eltern und Babys, die Sie bei der Gestaltung des Zimmers berücksichtigen können.


10 nützliche Gegenstände für das Zimmer Ihres Babys

Wir wählen einige nützliche Objekte aus, die der ganzen Familie Tag und Nacht Sicherheit und Komfort bieten.

1. Nachtlichter

Obwohl es stimmt, dass Kinder nicht mit Licht schlafen sollten, entscheiden sich Eltern manchmal für kleine Lichter, damit sie keine Angst haben. Einige Objekte, die wir zwar nicht für mögliche Konsequenzen missbrauchen dürfen, sind nützlich und geben Kindern Sicherheit.

2. Luftbefeuchter

Dieses Gerät hält eine ausreichende Luftfeuchtigkeit in der Umgebung aufrecht; An Orten mit feuchtem Klima ist dies nicht notwendig, bei trockenem Klima kann es jedoch besonders bei Erkältungen sehr nützlich sein.


Es gibt verschiedene Typen: mit heißem Dampf, der Dampf durch das Wasser in seinem Tank abgibt, und mit Ultraschall, der einen feinen Nebel erzeugt, der in der Luft verbleibt und viel länger in der Umgebung bleibt.

3. Sicherheitszäune

Es ist gut, Sicherheitszäune sowohl für das Bett als auch für Treppen zu Hause zu haben. Eine Ergänzung zu unserer Ruhe, die wir auch in verschiedenen Farben, Stilen und Formen finden können.

4. Tür- und Eckenschutz

Eine weitere Sicherheitsergänzung sind die Eckenschützer der Tische und solche, mit denen Sie verhindern, dass Babys Schränke und Schubladen öffnen, was sie vor möglichen Stößen und Erschütterungen oder der Gefahr des Einklemmens der Finger schützt.

5. Überwachungskamera

Heutzutage sind die Sicherheitskameras, mit denen wir deutlich sehen können, was im Zimmer passiert, während unser Baby schläft, einen Schritt über die Sprechanlagen hinaus, mit denen wir unserem Baby zuhören. Sie schlafen friedlich und wir entspannen uns, wenn wir wissen (und sehen), dass alles gut geht.


6. Glühbirne

Eine Lampe, die warmes Licht gibt, ist auch ein sehr nützliches Objekt, besonders für die Nächte, in denen Sie ein Licht zünden möchten, das nicht so stark ist wie das Hauptlicht im Raum. Neben kleinen Lampen für den Tisch gibt es noch andere, die Sie an der Wand befestigen können, um zu verhindern, dass das Baby es auf den Boden wirft.

7. Teppiche

Obwohl es sich nicht um Gegenstände handelt, die missbraucht werden sollten, ist es auch gut, Teppiche zu haben, die ja sehr sauber gehalten werden, damit sich keine Milben ansammeln. Sie sind großartig, so dass der Boden, auf dem das Baby tritt und spielt, nicht so kalt ist und auch den Raum farbig macht und ihm einen Hauch von Originalität verleiht.

8. Kommode für Spielzeug

Ein wenig weiter nach vorne, wenn das Baby wächst, ist es nützlich, einen kleinen Kofferraum zu haben, in dem das Spielzeug aufbewahrt werden kann. Das Beste wäre, dass er selbst darauf zugreifen könnte: Auf diese Weise lernt er, wie er sein Spielzeug nach Belieben aufbewahren und entfernen kann, und lässt einen freien Raum.

9. Boxen und Körbe

Um das Zimmer des Babys in Ordnung zu halten, und im Rest des Hauses, können die Kästen und Körbe sehr nützlich sein, insbesondere wenn im Kinderzimmer kein Kofferraum ist, über den wir vorher gesprochen haben. Eine Ergänzung, die wir zusätzlich in einer großen Auswahl an Designs finden, mit Tier- oder Kinderzeichnungen, um den Raum des kleinen Hauses zu schmücken.

10. Schuhmacher

Wir können auch Kinderschuhe hinzufügen, die notwendig sind, um alles organisieren zu können. Dank der verschiedenen Formen und Zeichnungen, die wir auf dem Markt finden, integrieren wir sie in das Kinderzimmer als Dekorationselement, das auch einen Hauch von Originalität und "Freude" vermittelt. mit seinen Farben.

Alle diese Objekte sind zwar nicht sehr wichtig, bieten jedoch ein Plus an Komfort und Sicherheit für Kinder und Eltern. Sie sind also nützliche und wertvolle Babyobjekte für Eltern. Wenn Sie ein Baby bekommen, sollten Sie über die Notwendigkeit nachdenken, auch wenn das Baby geboren ist und den Umständen und Bedürfnissen entspricht, die Sie beobachten. Wenn Sie andererseits darüber nachdenken, neuen Vätern ein Geschenk zu machen, werden sie alle von großer Hilfe sein.

Angela R. Bonachera

Video: Regal selber bauen | Anleitung | kreative Deko Tipps | Kinderzimmer einrichten | ???? Franks Shed ????


Interessante Artikel

Mazda präsentiert seinen neuen Mazda2

Mazda präsentiert seinen neuen Mazda2

Die japanische Automarke Mazda hat sein neues vorgestellt Mazda2, viertes Mitglied der neuen Generation von Mazda-Modellen, verfügt über die neue hocheffiziente Skyactiv-Technologie mit hoher...