Renault Espace: robust, elegant und innovativ

Die neueste Generation des Renault Espace durchläuft eine Transformation, die den Einstieg in den Bereich von ermöglicht Große SUVsmit einem neuen Bild und technische Innovationen. Es hat eine Länge von 4,86 ​​Metern und eine Kapazität von sieben Sitzen, obwohl die beiden der dritten Reihe nicht so breit sind. In jedem Fall ist es sehr praktisch für den Familiengebrauch, ebenso wie die vorherigen Generationen.

Vor 30 Jahren hat Renault mit der Lancierung des Espace, dem ersten Minivan, der eine neue, sehr funktionelle Fahrzeugfamilie hervorgebracht hat, zahlreiche europäische Autos gebrochen Raum Es war das Hauptargument für seinen Erfolg. Dann kamen andere Faktoren, die die Benutzer erfreuten, wie zum Beispiel die höchste Position des Fahrers und die Passagiere und ihre Modularität Kapazität sich den Bedürfnissen jeder Reise anpassen. In kurzer Zeit hatte jede mögliche Größe der Tourenwagenmodelle ihren entsprechenden MPV mit der gleichen Konfiguration, d. H. Körper höher als bei einem herkömmlichen Verwandten, und ohne eine klare Trennung der Front vom Rest der Karosserie.


Später erschienen die Autos, die wir als SUV (Sport Utility Vehicle) bezeichneten auf den Straßen zirkulierenmit mehr oder weniger Off-Road-Aussehen und mit Allradantrieb. Nun die neuer Espace mischt Qualitäten beider Typen und bietet ein Auto mit an MPV-AuftrittMit mehr Höhe am Boden als der SUV, großen Rädern und stilisierter Seitenkonstruktion entsteht ein neues Konzept, auch für seine luxuriöses Interieur Es kommt den Vorteilen eines Performance-Salons nahe.

Das Design, das einige Identitätsmerkmale des Vorgängermodells aufweist, ist viel attraktiver. Neben seiner kraftvollen Front zieht es die Aufmerksamkeit auf sich Größe der Räder und der dynamischen Seite, zusammen mit den Vorder- und Rücklichtern, die eine originale Erkennungssignatur haben.


Luftfahrtinspiration

So überraschend oder mehr ist das Innere, mit einem Umwelt, die von der Welt der Luftfahrt inspiriert wurde. Das Design des Armaturenbretts erinnert den Flügel eines Flugzeugs und den Schalthebel an eine seiner Bedienelemente. Vor dem Fahrer und damit Sie den Blick nicht von der Straße nehmen, ist der Sucher Head-Up-Display Es projiziert auf der Windschutzscheibe die wichtigsten Informationen zum Auto und zur Navigation.

Es ist auch original Touchscreen, das funktioniert wie ein Tablet und das in diesem Auto wurde in eine aufrechte Position gebracht. Darin ist es möglich, mit den Fingern zu zoomen, Seiten zu übergeben, zu ziehen usw. und zu steuern R-Link, das ganze System Multi-Sense des Autos, wie die Bedienung von vier räder richtlinien, 4 Steuerungoder gefahrene Abfederung, Lenkunterstützung, Motorreaktion oder die Verabschiedung von Gesetzen des Getriebe EDC, oder die leuchtende Atmosphäre im Innenraum, der Klang des Motors und eine Vielzahl von Parametern, so dass der Fahrer einen auswählen kann Modulierbares Fahrerlebnis nach deinem geschmack.


Sie können sogar die Modularität aktivieren One-Touchfür schlagen Sie jeden der fünf Sitze nieder der zweiten und dritten Reihe oder alle gleichzeitig, unabhängig von der Position der Kopfstütze, und immer einen flachen Boden verlassen. Eigentlich ist es ein Komplette Steuerzentrale für alle Systeme und Anlagen des Autos und es gibt viele, mit einer sehr intuitiven Bedienung.

Eines dieser Geräte ist der Sound, der mit der Marke Bose entwickelt wurde, mit Surround, zwölf Lautsprechern und einer digitalen Aufbereitung, um einen zu bieten perfekter Klang, das sogar über interne Mikrofone verfügt, die störende Geräusche erkennen, um sie zu dämpfen, oder wenn wir eine Konversation initiieren oder wenn eine Nachricht vom Browser eingeht, die Lautstärke des Tons abnimmt.

Die nNeuer Espace ist auf dem Markt seit letztem 22. Mai, mit einem sehr einfachen und strukturierten Bereich drei Motoren, ein TCe-Benzinmechaniker von 200 Pferden und zwei Diesel-dCi von 130 Pferden und EDC von Doppel-Turbo von 160 Pferden. Diese beiden Dieselmotoren überschreiten nicht den Grenzwert von 120 g / km CO2-Emissionen, wodurch die vollständige Befreiung von der EU gewährleistet wird Zulassungssteuer in Spanien.

TECHNISCHES DATENBLATT
Motoren: Benzin-TCe 1,6 von 200 PS. Diésel dCi 1,6 von 130 und 160 PS
Übertragung: 6-Gang-Handbuch in 130 CV und automatische EDC von 7 vel. in gas. und 6 vel. in Diesel 160 PS.
Bremsen: Scheiben, die nach vorne belüftet werden.
Adresse: Variable elektrische Unterstützung.
Vorteile: Höchstgeschwindigkeit von 191 bis 211km / h.
Länge / Breite / Höhe: 4,86 ​​/ 1,88 / 1,67 Meter
Kapazitäten: Kofferraum 247/680 / 2.035 Liter.
Preise: Von 29.350 € bis 42.950 € mit Aktionsrabatten.

Francisco del Brío - Journalist und Gründer von Newsmotor

Sie könnten auch interessiert sein:

- Renault Espace, der sicherste für Kinder

- Renault präsentiert den neuen Espace in Paris

- Renault Kadjar, der vielseitigste Spanier

- Renault Talisman Sport Tourer: Balance der Qualitäten

Video: Renault reinvents the Espace // Renault Réinvente Espace


Interessante Artikel

Die Routine ist nicht so schlimm

Die Routine ist nicht so schlimm

Wir haben einen neuen Kurs mit dem aufgeladenen Akku begonnen. Es kostet aber in Wirklichkeit unser Gewöhnliche Arbeit verleiht dem Leben Stabilität und ZusammenhaltDas bedeutet, dass wir einen Tag...

Folgen von zu lautem Musikhören

Folgen von zu lautem Musikhören

20 Prozent der Jugendlichen haben eine Dauerhaftes Klingeln in den Ohren Englisch: www.goethe.de/ges/mol/thm/tre/en1571343.htm Nur 5 Prozent ergreifen Präventionsmaßnahmen, wie eine Studie des...