Anhörung bei Kindern, wesentlich für die Sprachentwicklung

Babys und Kinder lernen viele Dinge durch Nachahmung, und im Fall der Sprachentwicklung passiert dasselbeoder Damit ein Kind sprechen lernen kann, muss es ein gutes Gehör haben, das es ihm ermöglicht, die verschiedenen Geräusche zu unterscheiden. Mit diesen Spielen und Aktivitäten können Sie das Gehör Ihres Kindes anregen, so dass es mit dem Sprechen beginnen kann.

Das Hörtraining des Babys ist wichtig und beginnt mit der Entdeckung "natürlicher Geräusche"., die Ihrem Kind beibringen, unterschiedliche Klangqualitäten zu schätzen. Wenn wir also die mündliche Sprache als aktives Element und das Hören als passives Element betrachten, ist es von grundlegender Bedeutung, dass Ihr Kind das Sprechen lernen kann, indem es die Wörter entsprechend ausspricht eine korrekte Anhörung, die wir durch Spiele entsprechend ihrem Alter stimulieren können.


Es ist wichtig zu betonen, dass das Hören mehr für die Sprachentwicklung und das Lernen von Lesen und Schreiben als für das Sehen verantwortlich ist, da eine gute auditive Diskriminierung zu einer korrekten Sprachentwicklung führt.

Stimulation des Hörens bei Kindern

In den ersten Monaten:

- Ermutigen Sie Ihr Kind, herauszufinden, woher der Klang mit Musikspielzeug kommt, und versuchen Sie, den Lärm mit der Bewegung in Verbindung zu bringen.

- Sprich mit ihm von verschiedenen Orten aus, flüstere ihm ins Ohr und singe ihm Kinderlieder.

- Spielen Sie eine Vielzahl von Musik.

- Ändern Sie den Tonfall.

- Zeigen Sie ihm Bücher mit großartigen Illustrationen, benennen Sie die Objekte und zeigen Sie sie auf.


Von 1 bis 6 Jahren:

- Wiederholen Sie Lieder oder Gedichte, die sich reimen, zum Beispiel: "Sägemehl, sah die Hölzer von San Juan ..."

- Wörter erfinden, die sich reimen: "Wie viele Wörter können Sie diesen Reim mit dem Wort Katze finden?"

- Sprechen Sie mit ihm über die ersten Klänge bekannter Wörter, zum Beispiel: "Welchen Klang hören Sie zu Beginn Ihres Namens?", "Kennen Sie ein anderes Wort, das mit demselben Klang beginnt?".

- Entwerfen Sie ein Buch mit Fotos aller Familienmitglieder und suchen Sie nach Bildern von Objekten, die mit dem gleichen Buchstaben jedes Namens beginnen

Von 2 bis 4 Jahren:

- Beschreiben Sie die Handlungen des Protagonisten einer Geschichte.

- Füllen Sie Gläser mit unterschiedlichen Materialien, um die klanglichen Unterschiede beim Bewegen zu erkennen.

Von 4 bis 6 Jahren:

- Lesen Sie mit ihm Geschichten und stellen Sie einfache Fragen.


- Spielen Sie, um vom Körper erzeugte Geräusche (Klatschen, Sprünge und andere) zu identifizieren und Objekte nach einem bestimmten Merkmal zu benennen, zum Beispiel: "Sagen Sie mir etwas, das blau ist".

Fonoartikulatorische Übungen zum Üben mit Ihrem Baby

Zu Hause können wir mit dem Kind Übungen machen, die auch als Fonoartikulatoren bezeichnet werden. Zum Beispiel:

- Gib viele Küssezwingen wir ihn, die Muskulatur der Lippen zu benutzen.

- Luftballons füllen so dass es auch das Atmungssystem nutzt.

- Spielen Sie, um Ihre Zunge viel herauszuhaltenDer Versuch, die Nase zu berühren, ist eine gute Übung für Kinder, die Schwierigkeiten haben, das "r" auszusprechen. Bewegen Sie es nach allen Seiten.

- Auf der Straße imitieren GeräuscheB. das Geräusch des Motorrads "Laufen, Laufen, Laufen".

- Mit dem "g" üben sag ihm, er solle die kleine Hand auf seinen Nacken legen und das "g" klingen lassen; Prüfen Sie, wie sich Ihr Hals bewegt, "gu, gu, gu".

Kurz gesagt, Spiele mit der Zunge, den Lippen und dem Gesicht machen, um alle an der Sprache beteiligten Muskeln zu stimulieren.

Álvaro García

Berater: Marisol Ramos. Klinischer Psychologe und Logopäde. Valdavia Medical Center

Es kann Sie interessieren:

-Test, um ein gutes Gehör Ihres Babys zu erkennen

- Musik bei Kindern verbessert das Hören

- Hörverlust bei Kindern

- Das Vorsprechen junger Menschen, gefährdet durch schlechte Praktiken

Video: Aktionsplan gegen Kinderarmut - 04.05.2017 - 105. Plenarsitzung


Interessante Artikel

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

68% sind bessere Fahrer, wenn sie mit Kindern reisen

Bist du ein verantwortlicher Vater oder eine Mutter am Steuer? Die Vaterschaft erhöht unser Verantwortungsbewusstsein und macht uns in vielen Fällen sogar vorsichtiger, auch wenn wir mit unseren...

Woche 6. Woche für Woche

Woche 6. Woche für Woche

Sie sind seit anderthalb Monaten schwanger. In der sechsten Schwangerschaftswoche nehmen die Veränderungen in Ihrem Körper weiter zu und Sie werden sie nach und nach stärker wahrnehmen. Sie befinden...