Woche 35. Schwangerschaft Woche für Woche

Veränderungen bei der schwangeren Frau: Woche 35 der Schwangerschaft

Als Haupt- und Neuheit und charakteristisches Zeichen der Schwangeren in dieser 35. Schwangerschaftswoche Möglicherweise ragt Ihr Nabel heraus durch die progressive Steigerung Ihres Darms und die Dehnung der Haut.

Darüber hinaus werden andere Änderungen hervorgehoben und typische Symptome der letzten Wochen:

1. Beschwerden und Krämpfe auf der Ebene der Vagina durch den vom Baby ausgeübten Druck ..

2. Braxton Hicks Kontraktionen (unregelmäßig und nicht sehr schmerzhaft).

3. Säure oder Brennen durch den Druck der Gebärmutter im Magen.

4. Schwindelgefühl wenn Sie zu lange gedehnt sind und aufstehen.


5. Häufige Notwendigkeit zum Wasserlassen.

6. Schwellung der Beine und Knöchel.

Wie wir bereits erwartet haben, werden Sie das vielleicht bemerken schwankt beim Gehen. Dies liegt daran, dass sich der weiche Knorpel Ihres Beckens zur Vorbereitung auf Wehen nach und nach ausdehnt, sodass Ihr Baby den Vaginalkanal leichter durchqueren kann.

Entwicklung des Babys in der 35. Schwangerschaftswoche

Foto: THINKSTOCK Foto vergrößern

Ihr 35 Wochen altes Baby ist etwa 46 cm groß und wiegt zweieinhalb Kilo. Wie gesagt, physisch ist es bereits praktisch entwickeltvor allem sein Kopf und sein Gehirn, die ihre maximale Größe erreicht haben. Der Fötus wird größer, obwohl er trotz der Verringerung des Platzes in seiner Bewegung und Aktivität nicht aufhört, mit stärkerem Wachzustand und Schlafzyklen.


Dein Lungen das sind sie reifen als fürbei Frühgeburt, unabhängig arbeiten (Ab der 35. Schwangerschaftswoche ist die Verabreichung von Kortikosteroiden nicht mehr erforderlich). Dies befreit Ihr Frühgeborenes nicht von einem Atemproblem in den ersten Tagen, in der Regel mit einer Lösung.


Es ist üblich in den letzten Wochen der Schwangerschaft Die Mutter "übergibt" dem Fötus eine vorübergehende Immunität gegen Kinderkrankheiten; Dadurch wird Ihr Baby bis zu den ersten Schüssen besser geschützt.

Zu den weiteren Aspekten, in denen sich Ihr Baby in der 35. Schwangerschaftswoche weiter entwickelt, sind:

1. Ossifikation der Knochen und Gewinnung bestimmter Muskelmasse.

2. Dehnung der Haut das wird mehr Rosazea. Das Lanugo verschwindet auch nach und nach.


3. Nagelwachstum

4. Abstieg der Hoden zum Sack des Hodensack.


5. Entwicklung der Nervenfunktion.

Die Gesundheit der schwangeren Frau in der 35. Schwangerschaftswoche

Foto: THINKSTOCK Foto vergrößern

Der Cervix (Cervix) beginnt sich zu erweitern und bereitet sich auf die Geburt vor, was die Schwellung der Knöchel und Füße verstärkt. Andere Schmerzen mit einigen Lösungen, um sie zu bekämpfen, sind:

- Bei Krämpfen versuchen Sie zu gehen ein wenig jeden Tag und bewegen Sie Ihre Knöchel mit verschiedenen Übungen.

- Für Rückenschmerzen (besonders im unteren Rückenbereich) vermeiden Sie es, lange Zeit in derselben Position zu bleiben, entweder stehend oder sitzend, falten Sie die Knie von Zeit zu Zeit, setzen Sie den Rücken auf den Rücken, wenn Sie Gegenstände vom Boden heben, tun Sie dies, indem Sie die Knie beugen Vermeiden Sie das Tragen von übermäßigem Gewicht. Vergessen Sie nicht, dass das lange Liegen auf dem Rücken Schwindel verursachen kann. Versuchen Sie sich auszuruhen und auf Ihrer Seite zu schlafen.



- Verwenden Sie für müde und geschwollene Beine elastische und lockere Kleidungsstücke und versuchen Sie sich von Zeit zu Zeit bei der Beine hoch. Versuchen Sie auch, mit kaltem Wasser von der Taille nach unten zu duschen.

Vernachlässigen Sie Ihre Ernährung in dieser 35. Schwangerschaftswoche nicht. Denken Sie daran zu tun 5 oder 6 Mahlzeiten leichter und leichter zu verdauen.

Schwangerschaftskontrolle in der 35. Schwangerschaftswoche

Fünf Wichtige Dinge, die Sie beachten sollten und auf Ihre Agenda verweisen sollten:

1. Es ist Zeit für die analytisch entsprechend dem dritten Quartal, falls Sie noch nicht gegangen sind.

2. Sie müssen für einen c zu Ihrem Frauenarzt gehenletzte vaginal, um das Vorhandensein des Keims Streptococcus agalactiae auszuschließen Obwohl dies keine negativen Auswirkungen auf Frauen hat, kann es das Neugeborene mit einer schweren generalisierten Infektion und anderen Komplikationen wie Lungenentzündung oder Meningitis beeinträchtigen. Dieser Test, bei dem Gewebeproben aus der Vagina und dem Rektum entnommen werden, ermöglicht, dass im Falle eines Keims der Frau rechtzeitig ein Antibiotikum verabreicht werden kann.


3. Es wird empfohlen Grippeimpfstoffaußerdem, wenn die Lieferung mit dem Winter übereinstimmt.

4. Vergiss das nicht Pertussis-Impfstoff Wenn Sie es noch nicht angelegt haben.

5. Das c wird auch empfohlenHIV-Viruskontrolle. Wenn die Frau infiziert ist, müssen Sie unbedingt mit dem Medikament beginnen, um eine Infektion des Neugeborenen zu vermeiden.

Schwangerschaftskalender Woche für Woche

Klicken Sie auf jedes Blütenblatt oder Kreis, um den Inhalt Ihrer Schwangerschaftswoche bzw. des Schwangerschaftstrimesters anzuzeigen.

Video: Schwangerschaft - 35. Woche (SSW 34)


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...