Tipps für ein Restaurant mit einem Zöliakie-Kind

Wenn das Essen mit einem Kind an manchen Orten schwierig sein kann, scheint es, als würden sie sich vermehren wenn unser Sohn Zöliakie hat, weil ein Zöliakie zu sein, hat eine Reihe von Einschränkungen in der Ernährung, die angeblich Gluten sein sollten. Wir geben dir etwas Tipps zum Essen mit einem Zöliakie-Kind.

In der Tag der Zöliakie, dass dieses Jahr unter dem Motto steht "Gluten ist nicht meine Wahl, ich bin Zöliakie, es ist mein Zustand"Es ist gut zu wissen, dass die Zöliakie kein Hindernis für ein normales Leben darstellt, und in einem normalen Leben frisst sie weiter. Sobald Sie wissen, dass Ihr Kind an dieser Krankheit leidet, muss es kein Problem sein, in ein Restaurant zu gehen. Sie müssen nur darauf achten, Ihre Diät zu wählen, da die Diät glutenfrei sein muss, wie Sie sich an den Verband der Verbände erinnern der Zöliakie von Spanien.


In einem Restaurant mit einem Zöliakiekind

- Sagen Sie dem Kellner, dass Ihr Kind Zöliakie ist und dass die Diät kein Gluten enthalten kann

- Diskutieren Sie mit dem Kellner das Essen, das der Kleine ohne Risiko essen kann: Es ist üblich zu wissen, dass Brot Gluten trägt, aber nicht jeder weiß viel mehr über diese Krankheit. Sagen Sie ihm, was Sie essen können, und er wird Ihnen Gerichte empfehlen, die Sie mitnehmen können

-  Fragen Sie nach den Zutaten und dem Ausarbeitungsprozess um sicherzustellen, dass das, was Ihr Kind trinken wird, für ihn gut ist

- Denken Sie daran, dass es viele Lebensmittel gibt, die sicher eingenommen werden können und die praktisch alle Menüs der Restaurants darstellen: Salate, Fisch und gegrilltes Fleisch, natürliche Tortillas, natürliche Desserts, Früchte ... Sie müssen nur die Zubereitungsart kennen


- Kartoffelchips: Zum Beispiel sind Pommes Frites ein anderes Lebensmittel, das fast immer auf dem Spiel steht. Wenn du kannst Bitten Sie sie, sie in einer sauberen Pfanne zu machen, um Risiken zu vermeiden

- Auch bei gegrillten Gerichten sollten Sie nach einer sauberen Pfanne fragen: In vielen Restaurants wird etwas Mehl in die Pfanne gegeben, um das Anhaften von Speisen zu verhindern, was für Zöliakie gefährlich sein kann

- Wenn Ihr Kind Brot mag, denken Sie daran kleine Packungen mit Produkten tragen Ich kann nehmen

Im Falle von BarsDas Wesentliche ist wiederum, sicher zu fragen und, wenn nicht, Tapas von Käse, Serranoschinken oder Blechdosen zu wählen. Produkte, die Sie kennen, verursachen bei Gluten-Intoleranz keine Probleme für die Gesundheit Ihres Kindes.

Das geltende Gesetz verpflichtet Restaurants und Bars dazu Produkt-Allergene in das Menü aufnehmen, das ist eine enorme Möglichkeit, wenn es Nahrungsmittelallergien gibt. Viele Restaurants (einschließlich Pizzerien) bieten auch spezielle Menüs für Zöliakie-Patienten an. Sie können auch danach fragen.


Angela R. Bonachera

Video: 7 Symptome bei Gluten-Unverträglichkeit (Und wie man sie behandelt) | Die SundanceFamily


Interessante Artikel

Schulrucksäcke, besser im Wagen als im Rücken

Schulrucksäcke, besser im Wagen als im Rücken

Die Schulrucksäcke Sie sind eines der Produkte, die mehr Aufmerksamkeit erfordern. Sie nehmen das Material auf, das Kinder in der Schule verwenden, und ein übermäßiges Gewicht in diesen Gegenständen...

Spanisch, die zweite Sprache bei Facebook und Twitter

Spanisch, die zweite Sprache bei Facebook und Twitter

Die neuesten Daten eröffnen eine vielversprechende Zukunft für Spanisch, das bereits die zweite Sprache der Welt mit den meisten Sprechern und die zweite Sprache der internationalen Kommunikation...