Kinderzeichnung, ein Werkzeug für die Familienkommunikation

Die Zeichnungen sind ein weiteres Werkzeug für den Ausdruck von Kindern, durch das sie Dinge kommunizieren können, die sie nicht verbal machen. Die künstlerische Tätigkeit ist einer der erfreulichsten Ausdrücke, die das Kind in seinem Reifungsprozess und in Bezug auf die Welt findet, in der es sich bewegt.

Die Zeichnung der Kinder ist eine der spontansten Manifestationen des Kindes, deshalb Die Kinderzeichnung ist ein Kommunikationsmittel für die Familie sehr nützlich, das Gegenstand der Forschung aus verschiedenen Ansätzen und Konzeptionen war.

Durch die Zeichnungen Ihres Sohnes und seiner Entwicklung können Sie Charakterzüge seines Charakters erkennen (wenn er nervös oder ruhig ist); seine kognitive Reife; wie er seine Beziehung zur Umwelt lebt (aggressiv, sicher / unsicher); oder wenn es einen emotionalen Konflikt darstellt oder nicht (Eifersucht, geringes Selbstwertgefühl usw.).


Tipps zur Kommunikation durch Kinderzeichnung

1. Beim Zeichnen ist es gut, mit den Kindern zu sprechen, aber nur gelegentlich, denn wenn dies mit Übermaß geschieht, wird es keine spontane Aktivität mehr für ihn sein. Sie können sie fragen "wo sind sie, was machen sie, wenn sie glücklich sind und wenn nicht, warum?" Normalerweise sagen Ihre Antworten viel über Ihre persönlichen Erfahrungen aus.

2. Gib ihm viele Farben, bunt und genug Papier Damit haben Sie die Gewissheit, dass Sie noch viel mehr tun können, auch wenn Sie nicht gut zeichnen. Bitten Sie ihn, zu malen, was Sie wollen, versuchen Sie, ihm keine Hinweise zu geben, aber wenn Sie irgendwelche brauchen, um damit zu beginnen.


3. Fragen Sie nicht "was Sie sagen wollen", Auf diese Weise ersticken Sie Ihre Kreativität. Achten Sie nicht genau darauf, dass sich ein Erwachsener auch unwohl fühlt. Verlasse deinen Raum, du brauchst Zeit und Freiheit zum Gestalten.

4. Das reichhaltigste an Informationen ist das Zeichnen der Familie. Tatsächlich ist es ein Test für die Beurteilung der infantilen Affektivität (von dem französischen Psychologen Louis Corman), und es ist logisch, da in der Familie die wichtigsten affektiven Beziehungen auftreten.

5. Für Kinder ist es einfacher, durch die Zeichnung eine Erklärung anzubieten eine wirklich projektive Technik zu sein, anders als die verbale Kommunikation selbst.

6. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind Schwierigkeiten mit der Kommunikation hat, Oder Sie wissen, dass Sie an etwas leiden, Sie können die Zeichentechnik verwenden, um Ihre Emotionen auszudrücken, insbesondere Ihre Ängste und Sorgen. Wenn Sie einige von ihnen haben, gehen Sie, wenn Sie es für angebracht halten, zum Facharzt, der zusammen mit anderen Hilfsmitteln die Diagnose abschließt, damit Sie Ihr Kind bei der Versorgung unterstützen können.


Jorge Bodes
Berater: Macu Lluch Baixauli. Direktor des Comprehensive Educational Counseling Center

Sie könnten auch interessiert sein:

- 10 Apps für Kinder zum Zeichnen

- Die Entwicklung der Kinderzeichnung

Video: Wie zeichnet man Hammer ???? | Ausmalen Kinder HD | Malen für Kinder | Ausmalen | Zeichnen und Färben


Interessante Artikel

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...