Vorteile der Erweiterung des rechtlichen Status einer großen Familie

Der spanische Verband der großen Familien (FEFN) hat die Regierung aufgefordert, die Genehmigung des Erweiterung des rechtlichen Status einer großen Familie vor dem Sommer, dh vor Beginn der Hochschulanmeldung, damit Familien von den Bildungsleistungen profitieren können.

Im Falle des parlamentarischen Verfahrens des Gesetzes über Kinder und Jugendliche, in dem die Reform des Gesetzes von Großfamilien im Hinblick auf die Aufrechterhaltung ihres rechtlichen Status gesammelt wurde, wird die Änderung dahingehend geändert Der Titel für die große Familie ist gültig, bis das letzte der Kinder das gesetzlich festgelegte Alter erreicht hat (21 oder 26 Jahre, wenn Sie studieren). Große Familien können sich für zahlreiche Zuschüsse qualifizieren.


Vorteile der Erweiterung des großen Familientitels

1. Die Maßnahme wird die Diskriminierung kleiner Kinder unterdrücken in diesen Häusern, die Tausende von großen Familien erwarten, die in Kürze außer Titel bleiben könnten.

2. Familien, die Kinder studieren oder kurz davor sind, die Universität zu betreten, könnten von dem Bonus für die Studiengebühren profitieren (50% oder 100%), was eine erhebliche Ersparnis bedeutet, wenn Sie mehrere Universitätskinder haben.

3. Familien, die den Status einer großen Familie behalten, hätten auch die Vorteile eines Stipendiums, Als zusätzliche Punkte oder eine höhere Einkommensschwelle können große Familien auf der Skala stehen, um diese Beihilfen zu erhalten


4. Große Familien würden auch von Ermäßigungen für den Stadtverkehr profitieren, 20% oder 50%, je nach Fall.

Was fehlt für die Genehmigung der Erweiterung des rechtlichen Status einer großen Familie?

Nach Ablauf der Frist für die Einreichung von Änderungsanträgen steht das Gesetz nur noch der Debatte und der Genehmigung derselben zur Verfügung, die von den verschiedenen Fraktionen zur Änderung verschiedener Aspekte vorgelegt wurden.

Die FEFN sandte eine Reihe von Vorschlägen zur Verbesserung der ursprünglichen Vorschläge der Regierung. Er bat unter anderem, dass alle Familien, die zahlreich waren und ein Kind mit dem erforderlichen Alter haben, diesen Zustand wiederherstellen können. Es wurde auch vorgeschlagen, die Altersgrenze der in den Titel einbezogenen Kinder auf 26 Jahre festzusetzen. In Bezug auf diese Forderungen stützt sich die Föderation auf die Sensibilität der Fraktionen, um diese Forderungen des Kollektivs zu unterstützen.


In der nächsten Woche werden die Änderungsanträge in der Kommission debattiert und gebilligt, und anschließend wird das Gesetz zur Plenartagung gehen. Sobald es im Kongress grünes Licht erhält, wird es an den Senat geschickt und von dort wird es zur endgültigen Genehmigung wieder zum Kongress zurückkehren.

Marisol Neu

Sie könnten auch interessiert sein:

- Erhöhung des Erasmus-Stipendienbudgets für das akademische Jahr 2015/2016

- Die Persönlichkeit des kleinen Sohnes

- Neue Hilfe für große Familien

- Steuerreform: Hilfe für große Familien

Video: "In Deutschland gibt es Geld" ( "There is money in Germany" )


Interessante Artikel

Mit dem Baby im Auto

Mit dem Baby im Auto

Die Fahrten mit dem Auto sind immer anstrengend, besonders wenn wir mit dem Baby reisen. Vermeiden Sie lange Reisen, machen Sie häufige Zwischenstopps, fahren Sie zu den weniger heißen Stunden raus...

Schläge auf die Zähne, wie reagieren?

Schläge auf die Zähne, wie reagieren?

Der Wunsch, neue Dinge zu entdecken und Kinder zu spielen, hört nie auf, jede Gelegenheit ist gut, wenn Sie mit Ihren Freunden aufstehen, um Spaß zu haben und Spaß zu haben. Manchmal endet diese...