Die Schwierigkeiten, alleinerziehend zu sein

Ein Kind zu haben, ist eine einzigartige und wunderbare Erfahrung, die das Leben komplett verändert. Heute gibt es viele Mütter, die aufgrund unterschiedlicher Umstände, Trennung, Verlassenheit des Paares, nach eigener Wahl usw. sind alleinerziehende Mütter und sie stehen allein vor der Herausforderung der Mutterschaft.

Trotz der großen sozialen Fortschritte heutzutage alleinerziehende MutterManchmal kann es kompliziert sein. Alleinerziehende Mütter stehen Mutterschaft und auch Vaterschaft gegenüber.

Alleinerziehende Mütter und ihre Schwierigkeiten

Die alleinerziehende Mutter steht den Herausforderungen der Mutterschaft gegenüber, hat aber auch andere Probleme:

- Die alleinerziehende Mutter muss lernen, Mutter zu sein und Vater zu sein und das alles zur gleichen Zeit und Wahrung von Vernunft und Gleichgewicht. Die Rolle von Mutter und Vater liegt in deinen Händen. Mutter und Vater gleichzeitig zu sein, ist eine Erfahrung des persönlichen Wachstums und der Entwicklung, aber es kann anstrengend sein.
- Die alleinerziehende Mutter stellt sich den Fragen ihres Sohnes zu ihrem Vater. Es wird eine Zeit kommen, in der das Kind wissen will: wer ist sein Vater, wo ist er ... je nach Situation werden die Erklärungen unterschiedlich sein. In jedem Fall ist es die Mutter, die sich dieser Herausforderung stellen wird.
- Die alleinerziehende Mutter kann die Frustration ihrer Kinder bekommen in Bezug auf die Abwesenheit des Vaters. Es ist wahrscheinlich, dass das Kind wütend wird, nach Erklärungen sucht und sogar die Mutter beschuldigt, in dem Versuch, dieses emotionale Unbehagen zu bewältigen, das den Vater nicht bekommen kann.


Wie kann man sich dem Zustand einer alleinstehenden Mutter stellen?

1. Obwohl viele Sie zurückweisen, werden Sie subtil unterstützt und Ihnen helfen. Bitten Sie um Unterstützung und um Ihr Unternehmen.
2. Mutter zu sein ist eine aufregende Erfahrung, das lässt Sie als Person lernen und sich entwickeln.
3. Erziehen Sie Ihre Kinder mit viel Liebe und wenn man bedenkt, dass man nicht perfekt sein kann und auch nicht muss.
4. Erklären Sie ihnen auf natürliche Weise und passen Sie sich ihrem Alter an, alles, was sie über ihren Vater wissen müssen.
5. Eine alleinerziehende Mutter zu sein, bedeutet nicht, die Firma Ihres Partners zu habenAber es gibt viele Leute, die Ihnen gerne helfen werden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, dass jemand, dem Sie vertrauen (Großvater, Onkel usw.), die Rolle des Vaters spielen kann, die für die Erziehung eines Kindes wichtig ist. Sie müssen nicht alleine sein, sich organisieren und Familienmitglieder um Hilfe bitten.


Hilfe für alleinerziehende Mütter

Madrina-Stiftung:Die Fundación Madrina hilft Müttern und Familien mit Minderjährigen, die von sozialer Ausgrenzung bedroht sind. www.madrina.org

Mutter Netzwerkstiftung: REDMADRE ist eine Stiftung, die 2007 gegründet wurde, um schwangeren Frauen Unterstützung, Beratung und Hilfe zu bieten. www.redmadre.es

Haus der Almudena: Mutter-Kind-Haus, für junge schwangere Frauen und alleinerziehende Mütter mit Problemen. www.familias-acogida.es

Celia Rodríguez Ruiz. Klinischer Gesundheitspsychologe. Spezialist für Pädagogik und Kinder- und Jugendpsychologie. Direktor von Educa und Aprende.
Autor der Sammlung Anregung der Lese- und Schreibprozesse.

Sie könnten auch interessiert sein:

- Muttertypen: Mit welcher Mutter identifizierst du dich?

- Heute Mutter sein: Wie haben wir uns verändert?

- 10 Schlüssel für eine glückliche Mutter


- Das schlechte Muttersyndrom

- Mütter WhatsApp Gruppen

- Video: Warum beenden Mütter niemals ihre Hausaufgaben?

Video: Mama sein und Vollzeit Arbeiten - Schwierigkeiten und warum ich es trotzdem mache


Interessante Artikel

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Die dritte Generation des Touran beträgt 13 Zentimeter länger als die vorherige Version, hat sieben Sitze Serie und hat eine Größerer Kofferraum Es stellt sich heraus a Familienauto Dies muss für...