Schlüssel zur Auswahl der ersten Babyschuhe

Die Füße eines Babys sind sehr empfindlich, weil sie sich gerade im Aufbau befinden. Wir Eltern müssen vorsichtig sein, wenn es um das Schützen und Anpassen ihrer kleinen Füße geht, und das ist nicht einfach, denn das Wachstum des Babys setzt unterschiedliche Maßstäbe, wenn es darum geht, diesen verwundbaren Teil des Körpers abzudecken.

Ein Baby anzulegen ist keine Kleinigkeit. Die Füße unseres Kleinen werden ihn für den Rest seines Lebens erhalten, und dafür müssen wir besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt aufbringen.

Babyschuhe: drei Kategorien nach Alter

1. Babys, die nicht gehen
Die Kinderärzte empfehlen, den Fuß des Babys nackt zu lassen, bis es zu krabbeln beginnt und machen Sie Ihre ersten Schritte, um Muskelkraft und korrekten Griff der Finger zu entwickeln. Aber wenn es kalt ist, sollten wir die kleinen Füße unseres Sohnes schützen, und wie machen wir das? Da das Baby nicht geht, braucht es keine Schuhe, und mit Socken oder Booties wird es sehr gut gehen. Diese sollten aus weichen, bequemen, luftigen und weichen Materialien wie Wolle, Stoff, Leder, Segeltuch oder Gestrick bestehen. Alles so angenehm wie möglich und darauf achten, dass es nicht zu Reibung oder Beschwerden kommt.


2. Erste Schritte des Babys
Wenn unser Baby anfängt, die Welt zu entdecken, zu krabbeln, zu erforschen und zu stehen, wird es dennoch empfohlen, dass es mit nackten Füßen weitergeht, bis es mit einiger Sicherheit geht. Wenn Sie jedoch Ihre Füße bedecken möchten, um Schäden und Kälte zu vermeiden, können wir dies tun "Lernschuhe"Das heißt, mit leichtem Schuhwerk, weichen Stoffen, hypoallergenen und rutschfesten Untergründen, damit das Baby sicher, griffig und griffig trainieren kann.

3. Babyschuhe gehen
Es ist jetzt, wenn Sie Ihre ersten Schuhe benötigen, einige echte Schuhe. Dafür suchen wir eine Schuhe, die Bewegungsfreiheit ermöglichen und mit natürlichen Materialien wie Leder, Futter und Capellada hergestellt, und dies hat auch eine Stütze, um den Füßen des Babys Stabilität und Festigkeit zu verleihen.


Schuhe für Kinder, die das Schuljahr beginnen

Für den Beginn des Schuljahres weist Asepri (Spanische Vereinigung für Kinderprodukte) darauf hin, dass die Eltern berücksichtigen müssen, dass es wichtig ist, geeignete Schuhe für die Schulphase zu wählen, um zukünftige Probleme bei der Entwicklung der Füße zu vermeiden. machen sie es sich bequemaus hochwertige Materialien, atmungsaktiv und halten den Fuß gut. Hebt auch hervor, dass die richtige Größe gewählt werden muss, damit sie nicht eng oder groß ist, da im letzteren Fall aufgrund mangelnder Unterstützung Knicke oder Stürze auftreten können.

Schuhe müssen sein Naturfasern, Leder oder Leinwand Dies ermöglicht Schweiß, um Irritationen und das Auftreten von Pilzen zu vermeiden. Es wird empfohlen, dass Sie die haben rutschfeste Sohlen und flexibles Material das behindert ihre Bewegungen nicht. Es wird auch empfohlen, nicht die gleichen Schuhe jeden Tag und geborgte oder vererbte Schuhe zu verwenden.


Tipps für die ersten Schuhe von Kindern

- Wir müssen ein Baby nicht mit Schuhen ausstatten, bis es losgeht. Wir sollten ihn auch nicht zum Laufen zwingen.

- Ihre ersten Schuhe müssen weich und sehr weich seinvorzugsweise von Haut.

- Achten Sie auf diese Situationen: die Schuhe weisen Deformitäten oder anormale oder übermäßige Abnutzung auf, die Veränderungen in der Form der Brücken oder Bögen (Plantargewölbe), insbesondere wenn das Kind Schmerzen hat; und die schlechte Ausrichtung im Bein-Fuß-Bereich auf Höhe der Knöchel (Ferse nach außen oder nach innen).

- Babyschuhe haben normalerweise Applikationen und OrnamenteAchten Sie darauf, dass sie gut genäht sind, da sie die Aufmerksamkeit des Kleinen auf sich ziehen und in den Mund nehmen können.

- Kaufen Sie keine größeren Schuhe für das Baby das geht schon mit der idee zu retten und dass es ihm mehr zeit dient. Wir müssen höchstens versuchen, ihn einige Millimeter zu erreichen, damit er die kleinen Finger bewegen kann.

Cristina Murcia

Sie könnten auch interessiert sein:

- Abnormalitäten in Kinderfüßen

- Babyschuhe zwei Nadeln: erklärende Videos, um sie zu Hause zu machen

- Erste Schritte, die idealen Schuhe für Kinder

- Gehen lernen, die ersten Schritte des Babys

- Ist mein Baby bereit zu laufen?

Video: Finanzielle Unabhängigkeit erreichen: "Der Weg zur Finanziellen Freiheit" von Bodo Schäfer


Interessante Artikel

In Spanien haben fast 17% der Kinder ein Smartphone

In Spanien haben fast 17% der Kinder ein Smartphone

Neue Technologien haben viele Formen angenommen. Computer, Videokonsolen und in den letzten Jahren die Smartphones. Smartphones sind im Leben vieler Menschen zu einem gängigen Werkzeug geworden,...