5 Richtlinien für die volle Schulleistung

Eltern möchten immer, dass ihre Kinder das Niveau ihrer Noten verbessern, und spiegeln somit eine Verbesserung der Noten wider Schulleistung. Inzwischen brauchen Kinder in ihrem Alltag vor allem Organisation und Gleichgewicht. In den meisten Fällen sind sie nicht in der Lage, dies selbst zu tun, daher sollten Erwachsene die entsprechenden Richtlinien festlegen.

Je nach Alter steigt die Nachfrage sowie das Studienvolumen, und es wird empfohlen, dass das Kind ab Beginn des Schuljahres mit diesen Richtlinien beginnt. Wenn dies von einem frühen Alter an durchgeführt wird, übernimmt der Student diese Richtlinien auf natürliche Weise und ist nicht als Verpflichtung aufgefasst. Daher sind die Ergebnisse positiver.


Um diese Veränderung zu erreichen, müssen Eltern diese Gewohnheiten leiten, überwachen und fördern. Aber wie sollen sie sich verhalten? Mit Geduld, da diese Änderungen Ihre Zeit erfordern, aber mit Anstrengung ist es möglich, dies zu erreichen. Die Einbeziehung und Motivation der Eltern wird ein entscheidender Aspekt sein. Mit ihrem Verhalten zu veranschaulichen, ist der effektivste Weg, da Kinder die Reflexion ihrer Eltern sein wollen ", sagt der Fachmann.

5 Empfehlungen zur Optimierung der Schulleistung

- Pflegen Sie eine tägliche Routine: Kinder brauchen Richtlinien, die in ihrem Alltag Ordnung und Grenzen setzen. Diese Routine sollte Zeit einschließen, um das Gelernte im Klassenzimmer zu überprüfen, den Rucksack auf den nächsten Tag vorzubereiten, andere spielerische Aktivitäten zu spielen oder zu entwickeln, und zusätzlich eine feste Zeit, um ins Bett zu gehen.
- Essen: Lassen Sie das Frühstück nie aus, da dies die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und etwa 20% der gesamten täglichen Kalorienaufnahme ausmachen sollte. Auf der anderen Seite müssen wir auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse, Hülsenfrüchten und Fisch setzen, da sie Konzentration, Gedächtnis und Leistungsfähigkeit fördern.
- Rest: Mangel an Schlaf kann Aufmerksamkeitsprobleme verursachen. Zehn Stunden sind die Ruhezeit, die ein Kind benötigt, auch wenn dies vom Alter und den Bedürfnissen jedes Einzelnen abhängt.
- Führen Sie andere Arten von Aktivitäten aus: Es ist wichtig, dass Kinder spielerische Aktivitäten ausführen, die andere Werte in ihrer Ausbildung vermitteln. Die Ausübung eines Sports hat große Vorteile auf körperlicher und geistiger Ebene und erzeugt darüber hinaus große Werte wie Anstrengung und Kameradschaft. Auf der anderen Seite verbessern künstlerische Aktivitäten wie Musik die geistigen Fähigkeiten des Schülers.
- Richtige Studienorganisation: Bevor Sie mit dem Studium beginnen, müssen Sie fünf Minuten Zeit nehmen, um die an diesem Tag unterrichteten Fächer zu organisieren. Um die Leistung zu erhalten, ist es außerdem ratsam, für jede Unterrichtsstunde eine Pause von 10 Minuten einzulegen. Unterstreichen oder erstellen Sie Schemata, Zusammenfassungen, mentale Karten oder verwenden Sie mnemonische Regeln. Diese Techniken helfen, bessere Konzepte zu verstehen.


Ana Herrero Psychologe an der Braims School

Sie könnten auch interessiert sein:

- Sie schlagen vor, die Motivation für eine bessere Schulleistung zu erhöhen

- Wie kann die Schulleistung von Kindern verbessert werden?

- Essen und Schulleistung: fünf Schlüssel

Video: Saul: Euer menschlicher Tod ist nur ein Übergang zurück in die volle bewusste Wahrnehmung


Interessante Artikel

Arten von Eltern für Teenager-Kinder

Arten von Eltern für Teenager-Kinder

Die Mehrheit der Jugendlichen beklagt sich bei Eltern über "mehr Freiheit". Für die meisten Eltern ist es jedoch schwierig, die Autonomie und Unabhängigkeit von Kindern zu akzeptieren. Und genau...

Achtsamkeit, die Vorteile von Achtsamkeit

Achtsamkeit, die Vorteile von Achtsamkeit

Die Kenntnis des gegenwärtigen Moments und der Realität ist die Grundlage der neuen Strömung Achtsamkeit mit denen Psychologie und Psychiatrie Menschen mit verschiedenen psychischen Erkrankungen,...