Die OECD empfiehlt, Kindern soziale Kompetenzen zu vermitteln

Erhöhen Sie die Emotionen Es ist von grundlegender Bedeutung, wenn Sie die Person vollständig formen möchten. Dies ist das Ergebnis einer von OECD-Experten durchgeführten Studie im Bericht Skills for social progress: Die Macht sozialer und emotionaler Fähigkeiten.

In diesem Bericht wird deutlich, dass soziale und emotionale Fähigkeiten ein starker Motor für Wohlbefinden und sozialen Fortschritt sind und den Menschen helfen, ihre Ausbildung, Karriere, Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, was Teil der Lehren sein sollte und in Schulen bewertet. Dies ist die Schlussfolgerung der OECD-Experten nach der Analyse der Ergebnisse verschiedener Projekte und Forschungen auf diesem Gebiet, die in Belgien, Kanada, Korea, Neuseeland, Norwegen, Schweden, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten entwickelt wurden.


Daten aus der OECD-Forschung in verschiedenen Ländern

1. Belgien. Wenn Sie an ihren sozialen und emotionalen Fähigkeiten arbeiten, profitieren belgische Sekundarschüler von Extraversion, Selbstwertgefühl und Bewusstsein. Dies führt zu einer höheren Wahrscheinlichkeit (dreizehn Punkte mehr), die Universität zu erreichen.

2. Kanada. Die Studie zeigt, dass die Förderung der Selbstwirksamkeit, des Meisterschaftsgefühls und des Selbstwertgefühls im Alter von 15 Jahren direkt mit dem Abschluss eines Universitätsstudiums zusammenhängt und mit 25 Jahren mehr Einkommen hat.

3. Neuseeland. Durch Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenzen ab dem Alter von acht Jahren werden Verhaltensprobleme (Trinken, Rauchen, Drogenmissbrauch, Gewalt und Kampfhandlungen) bis zum Alter von 16 Jahren erheblich reduziert.


4. Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten und Schweiz. Die Ergebnisse dieser drei Länder decken sich dahingehend, dass Kinder mit einem größeren sozialen Leben und emotionalen Fähigkeiten ein geringeres Risiko für Depressionen und mehr Glücksgefühle haben, wenn sie die Pubertät und die Jugend erreichen.

5. Korea. Das Fazit der Studien in diesem Land legt nahe, dass die Vermittlung sozialer Fähigkeiten zu Kindern mit besseren sozialen oder emotionalen Fähigkeiten führt und sie mehr kognitive Fähigkeiten anhäufen.

OECD-Empfehlungen zu emotionaler Intelligenz

Die OECD-Experten halten es für wichtig, Schulen, Familien und Gemeinschaften eine aktive Rolle bei der Entwicklung sozialer Kompetenzen bei Kindern zu empfehlen. Die Verantwortung für die Verbesserung der Motivation, des Selbstwertgefühls und der emotionalen Stabilität der Lehrkräfte liegt bei den Lehrern, wenn diese zu Mentoren und Förderern des Lernens von Kindern werden. Die Eltern können ihrerseits eine warme Umgebung und Unterstützung durch tägliche Aktivitäten oder Routinen bereitstellen, und die örtlichen Gemeinschaften sollten alles tun, um Kindern die Möglichkeit zu bieten, an sozialen Projekten teilzunehmen, die ihnen als informelles Lernen dienen.


Es gibt Methoden, um diese Art von Fähigkeiten zu messen und die sozialen und emotionalen Stärken und Schwächen jedes Kindes zu ermitteln. Laut OECD-Experten ist es möglich, emotionale Intelligenz zu unterrichten. Zu den Fähigkeiten, die unterrichtet werden können, gehören Ausdauer, Empathie und Selbstwertgefühl.

Marisol Neu

Sie könnten auch interessiert sein:

- Wie kann man Kindern emotionale Intelligenz beibringen?

- Die emotionale Entwicklung von Kindern

- Der Einfluss von Emotionen auf das Verhalten von Kindern

- Der Ausdruck von Emotionen zwischen 6 und 12 Jahren

Video: Bundestag: Chemnitz dominiert Generalaussprache des Bundestages


Interessante Artikel

Die 10 besten Kinder-Apps zum Lernen

Die 10 besten Kinder-Apps zum Lernen

Die Erstellung von Inhalten für Tablets und Smartphones, die sich an Kinder richten, ist ein Bereich, der sich in voller Entwicklung befindet und zunehmend mehr Interesse weckt.Die erweiterte...

Wie können Kinder motiviert werden?

Wie können Kinder motiviert werden?

Er macht nur das, was er will, er beschwert sich, wenn ihn etwas kostet, er kann nicht länger als 10 Minuten an seinem Schreibtisch sitzen und seine Hausaufgaben machen * wie wenig er es versucht!...

Musikfestivals: alles, was Sie wissen müssen

Musikfestivals: alles, was Sie wissen müssen

Mehrere tage von ununterbrochene Musik. Jungen lagerten irgendwo außerhalb der Stadt. Sie sehen 24 Stunden Spaß mit ihren Freunden. Eltern, Alkohol und Drogen außer Kontrolle geraten. Die Wahrheit...

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Liebe ist ein Abenteuer, eine Reise, eine Reise ... Aber manchmal nach den ersten fünf Jahren und wenn man sich den 10 oder 15 Jahren der Beziehung in der Nähe nähert Paar das Leben Es kann passieren...