Fünf billige Hochstühle für Ihr Baby

Bist du schon Sie auf den Kauf des besten Hochstuhls für Ihr Baby vorbereiten? Die Zeit vergeht wie im Fluge und wenn Sie es merken, essen Sie bereits mit dem Rest der Familie zusammen. Die Hochstühle sind dafür das Beste, daher werden sie zu einem fast unverzichtbaren Objekt, wenn wir zu Hause ein Baby haben und wenn wir mit ihm ausgehen wollen. Nachdem Sie die Anweisungen vor dem Kauf eines Hochstuhls befolgt und die Typen kennengelernt haben, ist es an der Zeit, sich den Preis anzusehen.

Die Der Preis ist ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Objekts. und mehr, wenn wir über alles sprechen, was Babys brauchen. Zum Glück sind Hochstühle viel billiger als andere Möbel des Alltags, wie Krippen, und erlauben uns, die Qualitäten zu betrachten, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Hier sind einige davon.


Hochstühle zu einem guten Preis

Infantischer Hochstuhl

Die erste unserer Auswahl ist diese schöne, höhenverstellbare Infantastic Trona, die nur 50 Euro kostet. Das Tablett ist abnehmbar, was es komfortabler und hygienischer macht, hat einen gepolsterten Sitz und enthält unter anderem einen großen Korb für Spielzeug. Es ist für Kinder zwischen sechs Monaten und drei Jahren konzipiert und lässt sich leicht falten.

Chicco Hochstuhl


Das Pocket Lunch-Modell ist das kompakteste von Chicco. Es kostet etwa 60 Euro und ist mit einem verstellbaren Tablett und einem breiten Korb ausgestattet. Der Sitz kann demontiert werden und vor allem problemlos gewaschen werden. Auf einfache Weise gefaltet, ist es auch sehr angenehm, in den Urlaub zu fahren. Darüber hinaus ruht sein Rücken in drei Positionen.

TecTake Hochstuhl

Eine weitere Trona mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist dies von TecTake. Der Preis liegt bei rund 55 Euro und ist für Kinder zwischen sechs Monaten und drei Jahren ausgelegt. Der Sitz hat einen gepolsterten und abwaschbaren Bezug und das Modell enthält auch einen praktischen Korb. Einfach und sehr praktisch dank des einfachen Faltens.

Safety First Hochstuhl


Dieser wunderschöne Buchenholz-Hochstuhl ist groß und sehr stark. Es kann auf das Wachstum des Kindes von sechs Monaten bis 10 Jahren reguliert werden und sein Gurtzeug hat drei Punkte für einen sicheren Halt. Der Preis liegt bei etwa 60 Euro und die, die es bereits verwendet haben, sind unter anderem dank seiner Robustheit, dem herausnehmbaren Tablett und der einfachen Montage sehr zufrieden.

Trona de Tiggo

Für 40 Euro gibt es diesen schönen Tiggo-Hochstuhl für Kinder zwischen sechs Monaten und zehn Jahren. Dieser aus Holz gebaute feste Hochstuhl ist sehr einfach montiert und passt sich dem Wachstum des Kindes an. Das abnehmbare Tablett bietet ein Plus an Hygiene und umfasst Kissen, damit das kleine Tablett bequem und gleichzeitig sicher ist.

Angela R. Bonachera

Video: Ab wann sollte ein Baby im Hochstuhl sitzen ?


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...