Wie man die Zeit der Kinder beim Verlassen des Unterrichts organisiert

Wenn die Kinder von der Schule zurückkehren, beginnt das Treiben jeden Nachmittags mit Spielen, Snacks, Bädern und Abendessen. Als Kinder sind sie es am liebsten, nach Hause zu kommen und sich ihren Lieblingsspielen zu widmen, es ist ihre Art, sich auszuruhen. JedochWenn Sie den Unterricht verlassen, organisieren Sie die Zeit der Kinder Drei bis sechs Jahre sind für ihn unerlässlich, um sich nach und nach an einen Zeitplan anzupassen, der es ihm ermöglicht, seine Zeit sowohl für ihn als auch für uns optimal zu verteilen.

Tipps zur Organisation der Kinderzeit beim Verlassen des Unterrichts

1. Reguliert Schlafpläne. Am besten kann das Kind den Schlaf mit einer Reihe von Routinehandlungen in Verbindung bringen. Zum Beispiel: Schlafanzug anziehen, Geschichte lesen, küssen und Licht ausschalten. Und vor allem, um klar zu sein, dass es in diesem Moment Zeit ist zu schlafen und nicht zu spielen.


2. Motivieren Sie Sie, nachmittags Ihre Hausaufgaben zu machen. Wir müssen uns bewusst sein, dass es für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren sehr schwierig sein wird, einen Zeitplan einzuhalten, denn zu Beginn ist es ziemlich wahrscheinlich, dass sie immer noch nicht wissen, wie man die Stunden liest, und dass ihre Vorstellung von Zeit noch ziemlich unreif ist.

3. Vergleichen Sie Ihren Zeitplan mit Ihrem. Der Zeitplan, an den wir für unseren Sohn denken, muss auch für uns gedacht werden: Wir müssen ihn wahrscheinlich bei den Hausaufgaben, beim Baden oder bei anderen Aktivitäten unterstützen, deshalb müssen wir seinen Zeitplan mit unseren vereinbaren.

4. Führen Sie täglich dieselbe Prozedur zum Baden und Abendessen durch. Er wird wahrscheinlich nicht baden oder schlafen gehen, da er lieber spielt. Wir können ihm klar machen, dass er, wenn er badet, wenn wir ihn fragen, viel Freizeit für seine Spiele hat und wenn er bald ins Bett geht, er mehr schlafen kann. Es wird empfohlen, dass wir Ihnen die Vorteile einer bestimmten Reihenfolge zeigen.


5. Erstellen Sie Gewohnheiten mit Zeitplänen. Damit das Kind Gewohnheiten aufbauen kann, ist es wichtig, dass es seine Aufgaben und Aktivitäten gleichzeitig und am selben Ort ausführt. Es ist zum Beispiel gut, darauf hinzuweisen, dass es jeden Tag nach dem Imbiss Zeit ist, Hausaufgaben zu machen. Wichtig ist auch, dass diese Bräuche im Sommer erhalten bleiben, damit sie zu Beginn des Kurses nicht von der Störung betroffen sind.

Zeit, Hausaufgaben zu machen

Nach vier Jahren beginnt das Kind im Vorschulalter. Dies ist eine erhebliche Änderung für ihn, da er zufällig einem Zeitplan und einer akademischen Ordnung unterliegt, obwohl er immer noch keine Studentendisziplin hat. Beginnen Sie vor allem mit der Arbeit; und jetzt können wir anfangen, sie bei der Arbeit zu erziehen und was es bedeutet. Dafür ist es gut, dass Sie sich täglich an Hausaufgaben gewöhnen.

Wenn wir über Hausaufgaben sprechen, müssen wir darauf hinweisen: Es geht nicht darum, das Leben des Kindes zu erbittern oder den ganzen Nachmittag an den Stuhl zu binden, sondern lediglich, dass er sich daran gewöhnt, täglich Verantwortung zu übernehmen und zu arbeiten . Wieder ist die Motivation wieder notwendig, mit ihm zu reden und ihm klar zu machen, dass er schon älter ist und er deshalb anfangen muss, etwas Größeres zu tun, wie etwa jeden Tag ein bisschen zu arbeiten. Je früher sie diese Gewohnheit aufbauen, desto besser werden sie in der Zukunft als Studenten sein.


Die Aufgaben, die wir Ihnen in dieser Zeit schicken können, werden sehr einfach und spielerisch sein, so dass wir keine Ablehnung dagegen erzeugen. Wenn Sie auf die richtige Art und Weise motiviert sind, kann die Zeit, in der Sie sich "Ihren Hausaufgaben" widmen, entspannend und sogar unterhaltsam werden. Wir müssen hinzufügen, dass wir zu diesem Zeitpunkt bei ihm sein müssen, damit er seinen kleinen Pflichten nachkommen kann, da der Kleine keine Zeit hat: Er würde stundenlang in der Badewanne bleiben und mit seinen Spielzeugbooten spielen später möglich zu schlafen. Deshalb müssen Eltern die Zeit im Auge behalten und wenn nötig helfen.

Wenn Sie in der Schule keine Hausaufgaben machen, können wir Notebooks mit Aktivitäten für Kinder kaufen, die wir in jedem Buchladen oder Schreibwarengeschäft finden. Dies sind Broschüren mit einer spielerischen Art, die helfen, Intelligenz zu entwickeln, und mit denen, die Farbgebung unterhalten, Aufkleber aufkleben usw. Neben der Förderung ihres Einfallsreichtums übernehmen sie allmählich die Gewohnheit, sich mit "Papier und Bleistiften" zu arbeiten.

Spielzeit beim Verlassen des Unterrichts

Spielend erholt sich das Kind in seiner Welt und entwickelt seine Vorstellungskraft. Dies ist ebenso notwendig wie das Lernen von Aufgaben, die es ihm beibringen, sich selbst zu entwickeln. Deshalb müssen wir ihre Zeit der "Freizeit" respektieren und sogar an ihren Spielen teilnehmen.

Fernsehen besser nicht

Für die Eltern ist es eine Versuchung, ihn beim Fernseher zu lassen, damit er ruhig bleibt, während wir uns unseren Sachen widmen, aber es ist keine gute Lösung. Das Fernsehen verlangt gemäßigte Nutzung, wenn wir von kleinen Kindern sprechen, da die Inhalte, mit denen sie gefunden werden können, nicht völlig für sie geeignet sind, zusätzlich dazu, dass sie ihre Zeit verschwenden, anstatt andere wichtige Punkte für ihre Entwicklung zu fördern.

Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, dass sich die Eltern bemühen, dem Kind aktive Formen der Unterhaltung (nicht passiv, z. B. Fernsehen) vorzuschlagen. Diese können sehr unterschiedlich sein, z. B. verschiedene Materialien für das Handwerk (Ton, Knetmasse, Pappe usw.), Vorschläge für das Erstellen von Zeichnungen, das Bereitstellen von Geschichten, die sowohl in den Geschichten als auch in den Illustrationen wiedergegeben werden sollen, oder einfach nur, Sie dabei zu lassen Ihre Lieblingsspielzeuge. Mit Ihren Brüdern werden Sie außerdem Spaß haben. Und Fernsehen, lassen Sie es lieber für bestimmte Momente, wie am Wochenende und unter unserer Aufsicht.

Conchita Requero
Berater: Pablo Garrido Gil. Bachelor in klassischer Philologie, Master und Berater des IEEE.

Sie könnten auch interessiert sein:

- 10 Tipps zur Wahl der zweisprachigen Schule

- Vorteile des Erzählens von Kindern

- Die Nützlichkeit der Pflichten

- 30 Provisionsvorschläge für Ihre Kinder

- Kinder lehren, fernzusehen

Video: İkinci Şans - Tek Parça Film (Yerli Film)


Interessante Artikel

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

Die frühes Lernen Es ist keine Laune von Pädagogen und Lehrern. Es ist eine greifbare und effektive Realität, von dem Moment an, in dem die Baby Gehirn, seine enormen Möglichkeiten und seine...

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Beenden mit dem Baby gehen Es ist eine sehr nützliche Routine. In diesen kleinen Momenten können Sie nicht nur alles wissen, was Sie umgibt, sondern auch Ihren Horizont erweitern und sich körperlich,...