Die notwendigen Ergänzungen bei Kinderwagen und Kinderwagen

Wenn unser Baby geboren ist, Der Einkaufswagen wird unverzichtbar um mit ihm zu verschiedenen Orten zu gehen: vom Supermarkt bis zu einem Ausflug mit unserem Partner. Die Kinderwagen und Kinderwagen haben ihre eigene "Welt" von Typen und Zubehör. Obwohl die Auswahl des besten Wagens nicht immer einfach ist, ist es nicht immer leicht zu bestimmen Welche Ergänzungen sind die wichtigen.

Es gibt Tausende verschiedene Zubehörteile für unsere Babys, und viele von ihnen sind für gemacht Wagen und Kinderwagen. Die Wahrheit ist jedoch, dass nicht alle notwendig sind, und vielleicht stellen sie einen Aufwand dar, den wir einsparen können (insbesondere, wenn wir ein begrenzteres Budget haben). Daher hinterlassen wir Ihnen hier die notwendigen Ergänzungen gemäß der Organisation der Verbraucher und Nutzer (OCU).


Das wichtige Zubehör für Karren

Wasserdicht: Der transparente Kunststoff für die Trolleys schützt unseren Kleinen (und seine Kleidung) vor dem Regen, aber auch vor dem Wind im Winter, wenn wir spazieren gehen. Deshalb sollten Sie es in den kalten Monaten niemals versäumen: Sie werden universell verkauft, gelten für jedes Auto und sind für jedes Wagenmodell spezifisch.

Sonnenschirm: Es ist ein kleiner Regenschirm, dessen Aufgabe es ist, unser Baby zu schattieren, falls der Wagen keine Kapuze hat oder wenn die Sonne sehr tief ist, wie zum Beispiel bei Sonnenuntergängen.


Saco: Die Taschen für den Kinderwagen werden auch als Fußabdeckungen bezeichnet und sind wichtig, um unser Baby in den kalten Monaten warm zu tragen. Sie sind eher ratsam, wenn Babys sechs oder mehr Monate alt sind, und wenn sie klein sind, verwenden wir eines für eine Babywanne oder eine Decke und eine Steppdecke.

Unterstütze uns: Die Armlehne ist eine kleine gepolsterte Bar, die vor dem Baby platziert wird (wie zum Beispiel bei den Attraktionen der Messe) und in der das Baby stehen kann. Darüber hinaus können Spielzeug daran angeschlossen werden, um unsere Kleinen zu unterhalten, während wir mit dem Baby spazieren gehen. Die OCU empfiehlt, dass es möglich sein wird, es zu entfernen, wenn unser Kind erwachsen ist.

Korb unter dem Sitz: Sie umfassen normalerweise alle Modelle, es ist, wie der eigene Name schon sagt, ein kleiner Korb, der unter dem Sitz platziert wird und in den wir Gegenstände legen können.


Tasche: Es ist vielleicht eine der wichtigsten: eine Tasche, die wir auf den Lenker des Kinderwagens legen, in die wir alles Notwendige stecken: Kleidung, Windeln, Flasche und so weiter. Das Beste ist, dass Ihr Einkaufswagen Ihnen die Möglichkeit bietet, ihn durch Modelle verschiedener Marken zu ändern, sodass Sie nach Belieben variieren können. Vergessen Sie nicht, es nicht zu viel zu laden! Es ist wichtig, dass der Wagen leicht ist.

Es gibt viele andere Accessoires für Kinderwagen, die, obwohl nicht unbedingt notwendig, besonders für Mütter und Babys geeignet sind. Zum Beispiel können Sie sich damit beschäftigen Haken zum Aufhängen von Taschen die am Lenker des Babys platziert wird und beim Tragen von Einkaufstaschen hilft, oder mit einem Matratze für den Stuhl, die dem Kleinen Trost gibt und übrigens halten wir den Stuhl sauber.

Angela R. Bonachera

Video: Korbflechten mit Peddigrohr und die erste begehbare Seifenblase | HugeFrog24


Interessante Artikel

Olivenöl, gesundheitliche Vorteile

Olivenöl, gesundheitliche Vorteile

Die Vorteile des Olivenölkonsums, die für unsere mediterrane Ernährung so charakteristisch sind, sind zahlreich. Deshalb ist es gesund, sie in unsere Ernährung aufzunehmen. Olivenöl und insbesondere...