BMW 2er Active Tourer: das Familienauto von BMW

Der deutsche Hersteller bricht mit seiner Tradition und bringt ein neues Auto mit Frontantrieb in einem Karosserietyp auf den Markt Minivaninnerhalb seiner Serie 2. Ihr Hauptargument ist das Funktionalität.

Der neue Series 2 Active Tourer ist der erste BMW in der Geschichte verzichtet auf den Heckantrieb und es wird an die nun eher konventionelle Front weitergegeben und tut auch eine Neuheit in der Marke, a Minivan-Körper. Die Wahrheit ist, dass die Eindämmung seiner Maße beinahe nicht von außen erscheint, obwohl innen alle Qualitäten dieses Modells vorhanden sind.
Das Außendesign des neuen Active Tourer passt zu anderen Konkurrenten, wie der Mercedes B-Klasse oder dem Volkswagen Sportsvan, deren beiden Gegnern Ursprung und Konzept sind, jedoch mit einem typischen BMW Frontgrill und einem Heck mehr neben einem SUV.


Seine Größe ist mit -4,34 Metern für einen Minivan sehr zurückhaltend sehr gut genutzt. Es ist einer der Vorteile, dass alle Mechaniker vorne liegen und dass Ausleger sind sehr kurz ausgelegt, um den gesamten Innenraum ausnutzen zu können, mit einer Breite hinter den Beinen und dem Kopf des Passagiere höher A Kofferraum von 468 Litern, von denen bekannt ist, dass sie einen Vorteil ausnutzen, in dem wir Ikea mit allen Paketen im Auto lassen können, wenn wir die Sitze um 40:20:40 falten.

Mit dem Innenraum bietet der neue Active Tourer sehr praktische Lösungen - abgesehen von den unzähligen Löchern zum Tragen von Dingen - wie z Verschiebung der Rücksitze So bleibt mehr Platz für den Kofferraum und optional die Möglichkeit, die Rückenlehne mehr oder weniger zu kippen, um komfortabler zu sein. Zur Serienausstattung gehört auch der Mit einer schnellen Bewegung den Gepäckraum öffnen und direkter Fuß unter der hinteren Stoßstange dank der SensorenSehr praktisch, wenn Sie mit dem Auto beladen ankommen.


Benzin und Diesel BMW

Zunächst stehen drei Mechaniker zur Verfügung, zwei Benziner und ein Diesel. Der erste wird der sein 218i BenzinMit einem Dreizylinder-Motor mit 136 Pferden und 5,2 Liter pro 100 km. Mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe, das das Fahrzeug gut bewegt. Folgendes ist das 225i das mit vier Zylindern und 231 Pferden erlaubt, mit großer Freude zu zirkulieren und ein Inhalt Verbrauch 6 Liter pro 100 Kilometer. Zusätzlich verfügt diese Version über ein effizientes Getriebe Steptronic 8 Geschwindigkeiten und Paddles am Lenkrad. Wie für Diesel wird der erste auf den Markt kommen 218dein Turbodiesel mit 150 Pferden und einem Verbrauch von 4,3 Litern pro 100 km. Sowohl in diesem Fall als auch im kleinen Benzin besteht die Möglichkeit, ein automatisches Getriebe zu bestellen Steptronic von sechs Geschwindigkeiten. Dies ist derjenige, den wir am meisten in der Stadt und auf der Autobahn gefahren haben, und vielleicht derjenige, der den besten Kompromiss zwischen sich hält Antwort auf Beschleuniger, Elastizität und Verbrauch.


In BMW heißt es, dass der Frontantrieb den sportlichen Geist der Marke nicht verrät. Dies gilt, wenn wir dem rechten Fuß und vor allem mit dem stärksten Motor Freude bereiten. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir über a sprechen Auto sehr vertraute Verwendung und diese Dinge müssen zugunsten der Praktikabilität in den Hintergrund treten.

Technische Daten

Motor: Benzin 218i und 225i mit 136 und 231 PS; Diesel 218d von 150 CV.
Übertragung: Manuell oder automatisch 6 Gänge und automatischer sequentieller 8-Gang Frontantrieb
Aussetzung: Front, Lichtwelle mit einfachem Gelenk; dahinter mehrarmige Welle.
Bremsen: Scheiben, selbstbelüftete Stürmer.
Adresse: elektromechanisch unterstützte Zahnstange und Ritzel (EPS); Optional: Servotronic
Vorteile: Höchstgeschwindigkeit, Benzin von 205 bis 240 km / h. 208 km / h Diesel. Gasbeschleunigung von 9,2 auf 6,6 s von 0 bis 100 km / h. Diesel von 8,9 sek.
Durchschnittlicher Verbrauch: Benzin von 5,2 bis 6 l und Diesel 4,3 pro 100 km.
Länge / Breite / Höhe: 4,34 / 1,80 / 1,55 Meter.
Kapazitäten: Gepäckraum 468 Liter. Kraftstofftank 51 Liter.
Garantie: 2 Jahre oder 100.000 km
Preise: BMW 2er Active Tourer 218i ab 28.500 €, 225i € ab 38.600 €; BMW 2er Active Tourer 218d ab 30.300 €.

Francisco del Brío

Video: BMW X1 vs 2er Active Tourer | Entweder ODER | (Vergleich/Review) auto motor und sport


Interessante Artikel

Toledo mit Kindern: die 10 wichtigsten Orte

Toledo mit Kindern: die 10 wichtigsten Orte

Jede Jahreszeit ist ideal für eine PauseUnd die Wahrheit ist, dass Spanien voll von idealen Reisezielen für Paare und Freunde und natürlich Familien ist. Diesmal reisen wir nach Toledo, um Ihnen die...