Gründe, eine Sprache im Ausland zu lernen

Welches Sprachniveau haben Madrid, Europa und der Rest der Welt? Es ist wichtig, über die Rolle der Lehrer beim Englischunterricht nachzudenken, die Wahrheit über die Bedeutung von Sprachen auf dem spanischen Arbeitsmarkt heute, den Unterricht von Zweitsprachen durch Technologie und die Bedeutung von Sprachen für die Führung weiblich ...

Die Planung eines Aufenthalts von einigen Monaten oder eines Jahres, die mit dem Abschluss eines ganzen Schuljahres zusammenfällt, entweder ESO, Baccalaureate oder ein Universitätsabschluss, ist für ein fließendes Management in einer zweiten Sprache unerlässlich. Neben den beliebtesten Reisezielen wie Großbritannien oder den Vereinigten Staaten stach in den letzten Jahren die kanadische Destination für Sprachaufenthalte im Ausland hervor.


Gründe, eine andere Sprache gut zu lernen

Der Mangel an Zeit oder Motivation hält viele Schüler davon ab, eine Sprache zu lernen, bis sie ein gutes Niveau erreicht haben. Beachten Sie jedoch diese 10 guten Gründe, um eine Zweitsprache definitiv zu lernen.

1. Fügen Sie Vertrauen in sich hinzu. Erhöhen Sie mit dem Fortschritt in der Sprache Ihre Motivation und Ihren Wunsch, Ihre Mitmenschen zu kommunizieren und zu verstehen. Dies erhöht Ihr Vertrauen in sich selbst und Ihre Initiativfähigkeit. Eine von der University of Chicago durchgeführte Studie hat gezeigt, dass das Erlernen einer Fremdsprache bessere und schnellere Entscheidungen ermöglicht. Menschen, die in einem zweisprachigen Umfeld aufgewachsen sind, haben mehr Vertrauen in sich und durchdenken in beiden Sprachen, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen.


2. Trainieren Sie Ihr Gehirn und vermeiden Sie Alzheimer. Die Kenntnis von zwei Sprachen aktiviert Ihr Gehirn. Eine vom University College London durchgeführte Studie ergab, dass Personen, die zwei oder mehr Sprachen sprechen, weniger Alzheimer leiden.

3. Verbessern Sie Ihre sozialen Beziehungen. Studierende, die im Ausland eine Sprache gelernt haben, sind besonders motiviert zu reisen und neue Kulturen kennenzulernen. Darüber hinaus entwickeln sie sich in ihrer emotionalen Entwicklung weiter, da sie mehr Gelegenheiten haben, Menschen zu treffen, weil sie sich in mehreren Sprachen verständigen und neue Freundschaften schließen können.

4. Steigern Sie Ihre berufliche Karriere. Wenn Sie Arbeit finden oder Ihre Arbeitsbedingungen verbessern möchten, ist das Sprechen von mindestens zwei Sprachen eine große Hilfe. Sprachen sind in allen Unternehmen gefragt, weil wir in einer zunehmend globalisierten Welt leben.

5. Öffne den Verstand. Die Kenntnis anderer Lebensweisen und deren Vergleich mit der eigenen bringt Ideen, öffnet Geist und Herz für Toleranz.


Marisol Nuevo Espín

Sie könnten auch interessiert sein:

- Sprachen lernen als Familie

- Chinesisch, Deutsch und Französisch, die gefragtesten Idiome

- Sprachen lernen: Wie können Kinder leichter entspannen?

- Wie lerne ich zwei Sprachen seit dem Baby?

Video: 10 Gründe warum man Sprachen im Ausland lernen sollte!


Interessante Artikel

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Woche 8. Woche für Woche

Woche 8. Woche für Woche

Körperliche und psychische Veränderungen von schwangeren FrauenSie sind seit zwei Monaten schwanger, befinden sich in der achten Schwangerschaftswoche, und obwohl Sie seit ein paar Wochen normale...