Als Familie die Krippe reiten

Die Kleinen warten mit Vorfreude und Ungeduld auf den Moment der Aufstellung der Krippe. Diese Tätigkeit wird normalerweise mit der Familie durchgeführt und die Kinder arbeiten gern mit älteren Menschen zusammen die Krippe als Familie reiten. Durch das Setzen der Krippe können sich Kinder kreativ ausdrücken, und Eltern können die Zeit mit ihren Kindern verbringen und die Erfahrung teilen, etwas gemeinsam zu bauen.

Ein Baum für die Szenografie der Krippe

Materialien: Fangen wir mit etwas an, das der Krippe, der Landschaft, viel Freude bereiten kann: den Bäumen. Wir werden einen Zweig, Moos, Weißleim, Karton und etwas Sand verwenden.

1. Um einen Baum zu bauen, ist es am besten, nach einem Schnitt mit ausreichenden Auswirkungen zu suchenWir wählen einen Baum aus, der wie ein kleiner Baum aussieht, und fügen ihn auf eine Pappunterlage ein
2. Wir kleben die Moosstücke auf den Ästen unseres Baumes auf eine Weise, die natürlich erscheint.
3. Wir verstecken den Sockel, indem wir Sand und andere grüne Schwammstücke mit weißem Leim verkleben, und er ist bereit für unser Bethlehem.


Der Holzkarren, unverzichtbar in einer Krippe

Materialien: Für dieses Auto verwenden wir Balsaholz, das in Modellier- und Baumärkten sehr leicht zu finden ist. Es ist sehr leicht und kann problemlos mit einem Fräser geschnitten werden.

1. Wir schneiden ein Rechteck aus Holz aus, Die Größe hängt vom Maßstab unserer Krippe ab, aber mehr oder weniger muss die Länge eineinhalb mal so groß sein wie unsere Figuren. Wir schneiden auch die vier Seiten und mehrere schmale Streifen.
2. Mit einem Kompass zeichnen wir die Räder und schneiden Sie sie vorsichtig mit dem Cutter. Wir schneiden auch einige schmale Streifen, die wir quer kleben, um sie zu dekorieren.
3. Mit einem spitzen Stift zeichnen wir Linien, die die Tabellen simulieren und die Löcher der Nägel in allen Stücken, besser, wenn sie ein wenig unregelmäßig sind, so dass sie den rustikalen Aspekt betonen.
4. Fügen Sie die Seiten ein an der Basis des Autos, bilden eine Box.
5. Vier Streifen von 1 cm abschneiden. die haben die Breite unseres Autos, und wir kleben sie auf andere, die ein Band bilden. Wir kleben das breite Band unter die Schachtel und kleben dann zwei lange schmale Streifen. Wir kleben auch zwei schmale Streifen auf die Räder.
6. Mit Judea-Bitumen lackieren oder sogar mit Möbelreparaturflüssigkeit färben wir alle Teile und entfernen den Überschuss mit Küchenpapier. Es ist darauf zu achten, dass das Holz nicht eingeweicht wird, damit es sich nicht verformt.
7. Mit einer Nadel punktieren wir die Räder am Band, und wir haben das Auto fertig. Wir können es mit Stroh, Feuerholz, Kohle oder was auch immer wir denken können laden. Mit dieser Technik können wir viele Accessoires herstellen, wie Krippen, Türen, Marktstände usw.


Brot zum Verzieren der Krippe

Materialien: Wir benötigen eine Polymerton-Tablette vom Typ Fimo, Sculpey oder ähnliches in ockerfarbener Farbe. Wir kneten eine Weile, damit es weich wird, wir machen einen Streifen und schneiden lange Stücke.

1.  Wir drückten die Ecken, um ihnen die Form von Stäben zu geben, mit einem Messerrücken markierten wir diagonale Schlitze, die die des Brotes nachahmen.
2.  Wir können auch runde Laibe herstellen, die kleine Bälle herstellen, die leicht mit den Fingern zerdrückt werden, bis Sie ihnen eine Laibform geben und die Linien markieren.
3.  Wir backen die Riegel nach den Anweisungen des Herstellers, in der Regel 15 Minuten. Bei 130 Grad.

Das letzte Element der Krippe, ein Brunnen

Materialien: Wir nehmen einen vierten Teil des Fimo-Modelliers in Weiß, Schwarz, Grau und Braun. Separat erweichen und dann ohne Mischen zusammenstellen, so dass die Adern der verschiedenen Farben sie wie Stein aussehen lassen.


1.  Wir stellen Kugeln unterschiedlicher Größe her und zerkleinern sie zu Pflastersteinen.
2. Wir schneiden das Toilettenpapier-Pappröhrchen in zwei Hälften, oder wenn unsere Wiege groß ist, machen wir eine Rolle Karton und darauf kleben wir die Kugeln, die wir gemacht haben, während wir sie zerquetschen, so dass sie wie Steine ​​aussehen. Wir halten uns aneinander, bis wir oben sind und den gesamten Karton bedecken.
3. Wir backen das Stück nach den Anweisungen des Herstellers. Wenn es kalt ist, nehmen wir die Pappe heraus und geben eine Schicht Weißleim in das Stück
Mit diesen Techniken können wir viele weitere Ergänzungen erfinden. Lassen Sie die Fantasie schweben und machen Sie dieses Projekt zu einer Gelegenheit für die ganze Familie, um ihren Beitrag zur Dekoration der Krippe zu leisten.

Mª Isabel Zuazúa

Video: Noah und Mia reiten ohne Sattel - Winter-Ausritt - Die Kinder reiten


Interessante Artikel