Kümmern Sie sich zu Weihnachten um Ihren Rücken

Weihnachtsgeschenke, Einkäufe von Familienessen und Abendessen ... nein Kümmere dich um deinen Rücken zu Weihnachten. In den Weihnachtsferien haben wir mehr Gewicht, weil wir Geschenke, Spielsachen und Lebensmittel für Familienessen sammeln. Spezialisten empfehlen, nicht mehr als 5 kg in jeden Arm zu laden, um zu verhindern, dass unsere Halswirbelsäule unter übermäßigem Gewicht leidet.

Trotz der Krise kaufen wir in den Weihnachtsferien in der Regel mehr als üblich ein, mit dem Risiko, mehr Gewicht zu tragen, als wir für den Rücken schulden. Es ist wichtig, den Rücken nicht mehr tragen zu lassen, als er tragen kann, so dass wir uns nach den Ferien nicht mit den negativen Konsequenzen auseinandersetzen müssen, denn ohne es zu merken, können wir mit den Kindern das Ende der Weihnachtsferien erreichen verletzt und schmerzender Rücken aufgrund unzureichender Tragetaschen und Übergewicht.


So teilen Sie das Gewicht des Weihnachtseinkaufs

Laut einer Studie der Berufskolleg der Physiotherapeuten von MadridDie Empfehlung, sich zu Weihnachten um Ihren Rücken zu kümmern, sollte fünf Kilogramm pro Beutel nicht überschreiten. Es ist auch sehr wichtig, sie gleichmäßig und ausgewogen zwischen den beiden Armen zu verteilen, damit das Gesamtgewicht zehn Kilo nicht überschreitet. Trotzdem warnen sie, dass jede Person anders ist und dass diese Maßnahmen nur indikativ sind, da viele andere Faktoren eine Läsion hervorrufen, wie zum Beispiel: der Muskelzustand jeder Person, falls eine frühere Pathologie aufgetreten ist, Alter usw. .

Tipps zur Vermeidung von Rückenverletzungen beim Heben von Gewicht

1. Beugen Sie die Beine, anstatt den Rücken zu beugen. Produkte unter unseren Knien zu fangen.


2. Heben Sie keine schweren Gegenstände über die Brusthöhe an.

3. Vermeiden Sie Anstrengungen. Bitten Sie die Mitarbeiter der Einrichtung um Hilfe, oder verwenden Sie "Leitern" oder Plattformen, um Objekte zu erreichen, auf die Sie keinen Zugriff haben.

4. Lassen Sie Ihre Wache nicht fallen, wenn Sie Gegenstände in das Auto legen oder wenn wir sie zu uns nach Hause bringen.

Die Größe der Weihnachtseinkaufstaschen

Seit der Entnahme von Plastiktüten verwenden wir als Alternative Stoffbeutel, Segeltuchbeutel oder andere Materialien, die weniger umweltfreundlich sind und auch nicht für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind. Wir müssen jedoch wachsam sein, da diese Taschen normalerweise größer als üblich sind, was dazu führt, dass sie überladen werden. Diese Überlastung kann unsere Gesundheit schädigen und zu möglichen Verletzungen des Bewegungsapparates führen.


Darüber hinaus empfiehlt José Santos, Generalsekretär des Verbandes der Physiotherapeuten von Madrid, dass wir, wenn unser Einkauf 10 Kilo übersteigt, einen Einkaufswagen verwenden und dass er mit beiden Händen gedrückt wird, anstatt ihn zu ziehen. Dieses Weihnachten kann eine gute Zeit sein, um einen Einkaufswagen zu kaufen und zu vermeiden, dass der Rücken durch zusätzliche Einkäufe, die Familienfeiern beinhalten, beschädigt wird.

Häufige Verletzungen beim Tragen von Gewicht

Die häufigsten Rückenverletzungen sind Muskelkontrakturen, die gewöhnlich nach Überanstrengung, Stress auftreten und manchmal aus der Verletzung der Bandscheibe stammen, um das verletzte Segment zu verstärken und zu schützen.

Der effektivste Weg, um diese Situation zu bekämpfen, ist die Verwendung von Muskelrelaxanzien, Massagen und Wärmeanwendungen. Auf der anderen Seite ist es viel besser zu verhindern, als auf das Auftreten der Krankheit zu warten; Um dies zu erreichen, müssen wir eine gute körperliche Form entwickeln und aufrechterhalten, nach den richtigen Positionen suchen - sowohl im Stehen als auch im Sitzen - sowie intensive und längere Anstrengungen vermeiden.

Queca Rodríguez-Colubi

Video: Schloss Einstein Folge 172


Interessante Artikel