Ideen für Kinder, die uns bei der Rückkehr in die Schule helfen

Manchmal ist es für Eltern schwierig, sich der sogenannten Rückkehr in die Schule zu stellen. Wir bereiten uns viele Vorbereitungen, Last-Minute-Einkäufe, Produkte zum Kauf in verschiedenen Betrieben, Kleidung, die getestet werden muss, um zu sehen, was noch nützlich ist und was durch größere Größen ersetzt werden muss, ohne dass die Kinder selbst feststellen , kannst du uns helfen?

Und ist es so, dass wir vergessen, dass unsere Kinder nicht nur Zuschauer dieser Vorbereitungen sein dürfen. Sie könnten uns bei vielen Aufgaben helfen. Je nach Alter der Kinder dauert es manchmal etwas mehr Zeit, aber es lohnt sich. Hier sind einige Vorschläge für Kinder, die uns bei der Rückkehr in die Schule helfen sollen.


Ideen für Kinder ab 4-5 Jahren

- Lassen Sie die Kinder entscheiden, welches Material sie noch verwenden können. Sie können besser als jeder andere die Dinge des vergangenen Jahres durchsehen und entscheiden, welche noch einige Monate im Voraus liegen, um bei der Rückkehr in die Schule Kosten zu sparen. Uniform und Kleidung, Stuffes, Stifte, Folios, Gummis, Farben von tausend Farben, Rucksäcke ... Sie werden entscheiden müssen, ob wir sie wiederverwenden können. Trotz des Wunsches, dass alle Kinder neues Material veröffentlichen müssen, sind viele Dinge sicher in einem guten Zustand und Sie können etwas Geld sparen.

- Markieren Sie Kleidung und Material. Eine Aufgabe, die manchmal schwer ist, weil wir viele kleine Dinge haben, besonders bei den Kleinen. Es gibt Kleidungsmarken, die einfache Briefmarken sind. Kinder können ihre eigene Kleidung markieren, wenn wir sie gut darauf ausrichten, wo sie es tun sollen. Nehmen Sie es als Investition. Am Anfang musst du dafür sorgen, dass sie es gut machen, aber wenn sie lernen, wird es niemanden geben, der sie aufhält!


- Lassen Sie sie sich mit ihren Büchern vertraut machen. Es ist keine wesentliche Vorbereitung, aber es wird ihnen helfen, mit den Lehrbüchern in Kontakt zu treten und den Kurs besser zu meistern. Sie werden mit einem Material beginnen, das sie bereits kennen, und sie werden sich nicht seltsam fühlen. Eine Sache, an die man sich gewöhnen muss!

- Gib ihnen zu Hause kleine "Hausaufgaben", je nach Alter, damit das Verlassen des Hauses für Sie erträglicher ist. Lassen Sie sie sich alleine anziehen, ihr Bett machen, die Frühstückstasse aufheben ... Sie sind kleine Dinge, die ihnen nicht nur im täglichen Leben Autonomie geben, sondern es auch jedem erleichtern, das Haus zur richtigen Zeit zu verlassen. Wenn Sie damit beginnen können, bevor die Schule beginnt, ist es besser als besser.

- Lass sie diejenigen sein, die ihren außerschulischen Unterricht wählen. Wir alle wissen, wie wichtig Englisch ist. Viele Eltern möchten, dass wir lernen, was wir nicht lernen könnten. Auf der Suche nach perfekter Musik oder Englischunterricht vergessen wir manchmal, dass das, was das Kind will, etwas anderes ist. Diese außerschulischen Klassen, die zur Hälfte auferlegt oder durch lange Verhandlungen akzeptiert werden, enden meistens im Versagen. Widersetzen Sie sich nicht und informieren Sie nicht mehr über das Konto: Alles ist für Kinder von enormem Nutzen, weil Wissen nicht stattfindet. Lassen Sie sie die Entscheidung sein. Bei den 2 oder 3 Optionen, die sie Ihnen geben, werden Sie nach dem besten Zentrum suchen und einfacher anbieten als mit Ihren 2 oder 3 Optionen und Ihren.


Dies sind einige der Ideen, um wieder zur Schule zu gehen, bei denen Kinder die Hauptakteure sein werden. Immer von Ihnen beaufsichtigt, aber die Zügel der Situation übernehmen. Immerhin sind es die, die in die Schule gehen, wir begleiten sie nur dabei.

Diana Martín, Direktor vonMama hat einen Plan

Weitere Empfehlungen zum Schulbesuch: Vorbereitung auf die Rückkehr zur Schule.

Video: POP CRAFTS DIY Schulbedarf! 12 Seltsam zurück zu Schule Hacks!


Interessante Artikel

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

Die frühes Lernen Es ist keine Laune von Pädagogen und Lehrern. Es ist eine greifbare und effektive Realität, von dem Moment an, in dem die Baby Gehirn, seine enormen Möglichkeiten und seine...

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Beenden mit dem Baby gehen Es ist eine sehr nützliche Routine. In diesen kleinen Momenten können Sie nicht nur alles wissen, was Sie umgibt, sondern auch Ihren Horizont erweitern und sich körperlich,...