Fünf Lebensmittel gegen Krebs

Krebs ist eine der am meisten gefürchteten Krankheiten und eine der Hauptursachen für Sterblichkeit in der Welt. Um es zu bekämpfen, bietet uns die Natur eine große Vielfalt an Lebensmittel, die als Schutz gegen Krebs wirken. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse haben Anti-Krebs-Eigenschaften. Nutzen Sie daher ihre Eigenschaften und schützen Sie sich durch eine ausgewogene Ernährung.

Der Hausarzt Odile Fernández ist der Verteidiger von Aufrechterhaltung einer guten Ernährung als Prävention gegen Krebs. Er sagt, dass jeder dritte Krebs bei einer richtigen Ernährung vermieden werden könnte. Wenn unsere Ernährung mit Fetten, Zuckern oder raffinierten Ölen beladen ist, schaffen wir ein Umfeld, in dem sich Krebszellen vermehren.


Bei Krebspatienten hilft eine gute Ernährung, die Chemotherapie besser zu ertragen. Die Patienten leiden weniger an Müdigkeit und Schmerzen, wenn sie sich der Krankheit mit mehr Energie gegenübersehen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass einige Lebensmittel die Behandlung verbessern können.

Tomate

Die frische Tomate oder ihre Derivate, darunter der Ketchup, sind gute Verbündete zur Krebsprävention. Laut einer Studie im Fakultät für Pharmazie der Complutense Universität von Madrid, die Lycopin Tomaten enthalten, auf die Fähigkeit, die Zellproliferation zu hemmen, während sie eine anti-karzinogene und anti-atherogene Wirkung haben, die die immunologischen Mechanismen verbessern.


Olivenöl extra vergine

Extra natives Olivenölkampf gegen Mamas Krebs. Es ist für die drastische Reduzierung der festgestellten Onkogene verantwortlich, die bei 30 Prozent der an dieser Krankheit erkrankten Patienten liegen.

Brokkoli

Sulforaphan und die in Broccoli enthaltenen Isothiocyanate stoppen den Prozess der Zellproliferation in den frühen Stadien des Prostatakrebses, des Dickdarms, der Brust, der Leber, der Blase, des Knochens, der Pankreas, der Haut oder der Leukämie.

Nüsse

Eine Handvoll Nüsse pro Tag reduziert das Brustkrebsrisiko. Diese Nüsse enthalten viele Zutaten, die einzeln gezeigt wurden das Wachstum von Krebs verlangsamen, einschließlich Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Phytosterolen. Auch wurde es im demonstriert Universität von Kalifornien - Davis (USA), die zur Verringerung der Größe und der Wachstumsraten von Prostatakrebs beitragen.


Wein

Männer, die pro Woche etwa vier Gläser Rotwein trinken Senkung des Prostatakrebsrisikos um 50 Prozent. Dieser Effekt muss ein Antioxidans namens Resveratrol enthalten, das die männlichen Hormonspiegel, wie Testosteron, senkt, die das Wachstum dieser Art von Tumoren stimulieren.

Video: 6 effektive Lebensmittel im Kampf gegen Krebs!


Interessante Artikel

Stühle und Kinderwagen: klassisch und modern

Stühle und Kinderwagen: klassisch und modern

Die Probe von Stühle und Kinderwagen für das Baby So vielfältig sind auch die Bedürfnisse von Familien, die das perfekte Modell für ihre Kinder suchen. Ein Neugeborenes wird den Kinderwagen...

Woche 24. Woche für Woche

Woche 24. Woche für Woche

Sechs Monate der Schwangerschaft Sie sind bereits mehr als die Hälfte des Prozesses. Nach vierundzwanzig WochenDein Leben hat sich verändert Denken Sie daran, dass Sie, selbst wenn Sie Ihr...

7 Spiele für Kindergeburtstage

7 Spiele für Kindergeburtstage

Glückwunsch! Unser Sohn ist schon ein Jahr älter und wir feiern stilvoll mit seinen Schulfreunden. Hast du über die Einladungen nachgedacht? Und in den Spielen, die den ganzen Nachmittag unterhalten...