Mädchen sind anfälliger für Läuse

Läuse sind Insekten ohne Flügel, daher werden sie durch direkten Kontakt von einem Kopf zum anderen weitergegeben. Sie leben von der Kopfhaut der Menschen und insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Jedes Kind kann Läuse beherbergen, unabhängig von ihrem Hygienestatus. Daher sollte es keine Angst oder Peinlichkeit für Kinder geben.

Obwohl sie keine Überträger von Krankheiten sind, ist unser Kopf als Wohnsitz unangenehm und juckt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Kinder zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrer Kindheit Läuse haben. Die üblichste Zeit ist zwischen drei und elf Jahren und im Fall von Mädchen, diese leiden häufiger darunter. Obwohl der Grund noch nicht klar ist. Es scheint, dass es an der liegt HaarlängeLaut dem Leiter der Sozialpädiatrie der Kinderklinik Niño Jesús, Dr. Jesús García Pérez.


Die Läuse sind Insekten zwischen 2 und 3 Millimetern graubrauner Farbe, sie bevölkern gerne unsere Kopfhaut und ernähren sich von unserem Blut, und es ist ihr Speichel, der den Juckreiz am Kopf hervorruft.

Sie treten während des ganzen Jahres auf, aber in einer größeren Anzahl von Infektionen in den Zeiträumen von hohe Temperaturen und zu Beginn des Schuljahres.

Tipps zur Beseitigung von Läusen bei Kindern

- Die Läuse werden aus den sogenannten Nissen geboren, von denen der Parasit zwischen 50 und 500 stellen kann, sich meist in der Haarwurzel festsetzt und sie in der Regel in die Bereiche mit größerem Schwitzen bringt. Wenn es darum geht, nach Läusen zu suchen, ist es daher wichtig, sich zu konzentrieren hinter den Ohren oder im Hinterkopfbereich.


- Sie existieren heute Lotionen in Form von Shampoo Läuse auszurotten. Als erstes sollten Sie die Lotion mit einer sanften Massage auftragen und den Kopf etwa 10 bis 15 Minuten lang bedecken, um eine Beruhigung der Laus zu erreichen. Der Hut hilft der Absorption des Shampoos, um den Käfer zu töten, und schützt dann andere Kinder vor einer möglichen Ansteckung.

- Bürsten Sie Ihre Haare, endlich müssen Sie Bürste mit einer KrankenschwesterEs ist ein spezieller Pinsel mit sehr nahe beieinander liegenden Zinken, der das Ziehen von Läusen und toten Nissen ermöglicht.

- Nach der Woche müssen wir überprüfen, ob die Behandlung funktioniert hat. Im umgekehrten Fall müssen wir dieselbe Methode anwenden, bis sie verschwinden

- Wir können das Hausmittel par excellence auch gegen den Nobelpreis einsetzen: der Essig. Von unseren Großmüttern und Müttern verwendet, ist es kein Klischee, dass Essig in seinem angemessenen Maße zur Ablösung des Nessels beiträgt.


Video: 10 Hausmittel gegen Kopfläuse


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...