Wie lernt man, von der Wiege aus gesellig zu sein?

Die Geselligkeit beginnt in den wenigen Monaten des Babys und ist auf die Beziehung zu anderen zurückzuführen. Ein Schlüssel zu diesem Lernen wird die Nachahmung ihrer Eltern sein. Deshalb müssen wir lehre sie zuzuhören, zu sprechen, zu beobachten und mit Gegenständen richtig umzugehen,um ihre psychische, intellektuelle, affektive und emotionale Entwicklung wirksam zu fördern.

Wenn die Sozialisation beginnt

Von der Wiege aus kann der Prozess der Geselligkeit beginnen. Kinder, die selten neue Gesichter sehen, werden am Ende eher introvertiert und haben Schwierigkeiten mit anderen Menschen zu tun. Von sehr klein können wir sie daran gewöhnen, ein gutes Benehmen zu haben.

Eltern, Erzieher der Geselligkeit.

Die Fähigkeit einer Person, mit anderen auf die richtige Art und Weise zu kommunizieren, ist zum großen Teil darauf zurückzuführen, wie viel Übung sie praktiziert hat. Das heißt, wenn ein Kind von anderthalb Jahren zu seinen Eltern kommt, um ihnen eine Geschichte zu erzählen, erwartet er eine Antwort des Gastgebers.


Zwischen vier und sieben Jahren findet das Alter der Gründe statt. In dieser Phase liebt das Kind das Lernen und wird begeistert sein, wenn es darum geht, die Dinge richtig zu machen. Daher ist es wichtig, das Kind mit Liebe und Geduld zu lehren, um dazu beizutragen psychische, intellektuelle, affektive und emotionale Entwicklung. Ihr Wissen, jung oder erwachsen zu sein, hängt von der Aufmerksamkeit ab, die Ihnen Ihre Eltern in der Kindheit entgegengebracht haben.

- Kann zuhören Wenn ein Kind zu uns spricht, ist das Zuhören wichtig, das wir zeigen, damit es die Gewohnheit bekommt, mit seinen Eltern zu kommunizieren.

- Sprechen Sie. Einer der Schlüssel zum Lernen ist Nachahmung. Wenn wir möchten, dass unsere Kinder richtig sprechen, sprechen wir mit ihnen richtig. Es ist wichtig, in einem eleganten Tonfall zu sprechen und folgende Ausdrücke zu verwenden: Bitte, danke, tut mir leid ... Damit sie am Ende durch Nachahmung aufgenommen werden.


- beobachten Sie werden aufmerksam sein, wenn wir ihnen helfen, von einem jungen Alter an zu beobachten. In den ersten drei Lebensjahren eines Kindes findet das Erwachen der Sinne statt, und es ist der richtige Zeitpunkt, um diese Fähigkeit zu entwickeln.

Erziehe familiäre Geselligkeit

Die Erziehung zu guten Sitten beginnt in der Familie. Im Zusammenleben mit den Brüdern erwerben sie Lebenserfahrung, entwickeln ihre Großzügigkeit und stärken die Bindung.

Der Grad der Behandlung und Koexistenz zwischen Geschwistern hängt von ihrer Zuneigung ab. Jede Veränderung der Stimmung kann mit der einfachsten Höflichkeit behandelt werden. Setzen Sie den Schrei nicht in den Himmel, da zwischen den Brüdern hin und wieder eine Reihe von Reibungen herrscht. Weder die Kinder noch die Eltern sind perfekt.

Persönliche Gegenstände und Geselligkeit

Es ist richtig, dass in bestimmten Zeitaltern fast alles, was wir von Kindern über alle Gegenstände hören, die es umgeben, ein "mein, mein" ist. Sie neigen in der Regel dazu, den Besitzinstinkt zu entwickeln. Deshalb müssen wir wachsam sein, dass Kinder lernen:


- A respektieren Sie die Eigenschaften von seinen Brüdern und von anderen

- A sei großzügig und Dinge leihen.

- Um das zu benutzen materielle Güter mit der Herrschaft, ohne versklavt zu werden.

Die beste Zeit für das Kind, um durch Gegenstände eine Beziehung zu anderen zu lernen, beträgt etwa zwei Jahre.

Noelia de Santiago Monteserín

Hinweis: José Fernando Calderero, Doktor der Erziehungswissenschaften an der Complutense University. Autor des Buches: Bildung für das Zusammenleben. Soziale Beziehungen von Kindern von 2 bis 7 Jahren, von Editorial Palabra.

Klicken Sie hier, wenn Sie eine kostenlose Probe des ersten Kapitels des Buches erhalten möchten.

Video: Landesschau Baden-Württemberg vom 20.07.2017


Interessante Artikel

Die 10 besten Kinder-Apps zum Lernen

Die 10 besten Kinder-Apps zum Lernen

Die Erstellung von Inhalten für Tablets und Smartphones, die sich an Kinder richten, ist ein Bereich, der sich in voller Entwicklung befindet und zunehmend mehr Interesse weckt.Die erweiterte...

Wie können Kinder motiviert werden?

Wie können Kinder motiviert werden?

Er macht nur das, was er will, er beschwert sich, wenn ihn etwas kostet, er kann nicht länger als 10 Minuten an seinem Schreibtisch sitzen und seine Hausaufgaben machen * wie wenig er es versucht!...

Musikfestivals: alles, was Sie wissen müssen

Musikfestivals: alles, was Sie wissen müssen

Mehrere tage von ununterbrochene Musik. Jungen lagerten irgendwo außerhalb der Stadt. Sie sehen 24 Stunden Spaß mit ihren Freunden. Eltern, Alkohol und Drogen außer Kontrolle geraten. Die Wahrheit...

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Liebe ist ein Abenteuer, eine Reise, eine Reise ... Aber manchmal nach den ersten fünf Jahren und wenn man sich den 10 oder 15 Jahren der Beziehung in der Nähe nähert Paar das Leben Es kann passieren...