So verwenden Sie Kindersitze richtig

Bei den Rückhaltesystemen für Kinder handelt es sich um Vorrichtungen, die für Autos in Form von Stühlen oder Aufzügen hergestellt werden und die Sicherheit von Kindern auf der Straße gewährleisten. Die in den letzten Jahren auf diesem Gebiet erlebten Fortschritte waren bemerkenswert, So wurde erreicht, dass mindestens 95 Prozent der Eltern in Spanien diese Schutzsitze in Autos für Kinder verwenden.

Diese hohe Zahl ist zum Teil auf die Einflüsse zurückzuführen das schwedische Modell, ein führendes Land bei Kinderrückhaltesystemen SRI für die erfolgreichen Ergebnisse ihrer Geräte hatten in den übrigen europäischen Ländern. In der von der Pons and Aesleme Foundation durchgeführten Konvention wurden die Merkmale dieses Modells, seine Unterschiede zu anderen Ländern und eine Reihe von Techniken, die bei der Verwendung von SRIs berücksichtigt werden müssen, erörtert. Wie ist das folgende:


Grundlegende Hinweise für die korrekte Verwendung des SRI

1. Konsultieren Sie das Handbuch. Um das SRI-Gerät korrekt zu installieren und seine Wirksamkeit sicherzustellen, sollten Sie die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs und die SRI-Geräte beachten, da einige Systeme nicht kompatibel sind.

2. Deaktivieren Sie den Beifahrerairbag. Wenn SRI oder Kindersitze entgegen dem Gehen verwendet werden, wie dies vom schwedischen Modell für Kinder unter vier Jahren empfohlen wird, ist es sehr wichtig, den Airbag zu deaktivieren, da das Ziel, gegen den Marsch zu gehen, die Verhinderung des Anpralls ist Das Kind wird bis zum Aufprall geworfen, aber die Wirkung des Airbags würde ihn in Richtung des Stuhls drücken. Die Seiten- und Dachairbags beeinflussen den SRI nicht.


3. Respektieren Sie das Gewicht und / oder die Höhe der Stühle. Kinder unter vier Jahren, die in entgegengesetzten Richtungen zum Kindersitz reisen, müssen die Gewichts- und Körpergrenzen einhalten. Falls das Wachstum des Kindes sie übersteigt, muss das Gerät gewechselt werden.

4. Verwenden Sie SRI bis zu 1,50 cm. Obwohl Kinder unter 12 Jahren mit einer Höhe von mindestens 135 cm die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs verwenden dürfen, wird die Verwendung von SRI empfohlen, bis Kinder 150 cm erreicht haben.

5. Ändern Sie das Gerät. Wenn der Kopf des Kindes über die Rückenlehne des Autositzes hinausragt, muss er geändert und eine höhere Gruppe von Geräten verwendet werden.

6. Platzieren Sie den SRI auf dem zentralen Platz des Fahrzeugs. Das Risiko eines direkten Aufpralls auf den Kopf wird um 90% minimiert, da das Kind im Falle eines Unfalls vom Autositz und vom Sicherheitsgurt zurückgehalten wird, ohne mit den Vordersitzen zu kollidieren, wie dies beim Platzieren des Rückhaltesystems der Fall wäre Säugling an den Seiten.


7. Vermeiden Sie sperrige Kleidung. Die schweren und sperrigen Jacken machen es schwierig, den Gurt oder den Sicherheitsgurt richtig einzustellen. Die perfekte Einstellung dieser hängt auch davon ab, dass sie nicht verdreht oder verbogen werden.

8. Bei Verwendung von Kindersitzen oder KissenDas horizontale Band sollte auf dem unteren Teil der Hüfte oder dem oberen Teil der Oberschenkel aufliegen. Das Diagonalband sollte auf dem Schlüsselbein auf halbem Weg zwischen Hals und Schulter aufliegen.

9. Ändern Sie den SRI auf 10 Jahre Nutzung. Die Materialien und Komponenten des Kindersitzes verlieren mit der Zeit ihre Eigenschaften und gewährleisten keine Sicherheit der Insassen.

Ana Vázquez Recio

Hinweis: Cristina Barroso, Berater von Child Retention Systems SRI

Interessante Artikel

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Zu den guten Zwecken, die wir alle vor allem in Bezug auf Gesundheit haben, gibt es eine von Übung. Das Tragen von Schuhen und Sportbekleidung ist im Prinzip nicht einfach, aber sicherlich ist es am...