Neue Mittel gegen Diabetes bei Kindern

Die Diabetes bei Kindern Bei den häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern steht es an zweiter Stelle. In Spanien gibt es bereits 30.000 Kinder, die an Diabetes leiden und diese Zahl steigt jedes Jahr in etwa 1.500 neuen Fällen. Neue Forschungen haben es geschafft, sieben neue Inhaltsstoffe zu entwickeln, die den glykämischen Stoffwechsel von Kindern und Erwachsenen positiv unterstützen.

Acht Unternehmen treffen sich gegen Diabetes

Das Heunfood-Projekt bringt acht Unternehmen zusammen, die nach vier Jahren Forschung sieben gegründet haben neue gesunde Lebensmittel das wird dazu beitragen, das Auftreten von Diabetes zu verhindern und geworden die neuen Mittel gegen Diabetes bei Kindern. Zu den Unternehmen gehören Gallina Blanca Star, Carinsa, Wild, Probeltebio, Ibermática, Fruselva, Central Lechera Asturiana und Bicentury.


Zusammen mit ihnen arbeiten die Katholische Universität von Murcia, die Lleida-Abteilung (UdL), das Institut für Agrochemie und Lebensmitteltechnologie (IATA) von Valencia, das Institut für Ernährungsforschung und Lebensmittelsicherheit der Universität von Barcelona, ​​das Hospital del Doktor Peset aus Valencia und Barcelona Digital.

Dank dieser Forschung konnten wir uns weiterentwickeln sieben neue zutaten Dies hilft, den glykämischen Stoffwechsel von Kindern und Erwachsenen positiv zu regulieren, um Diabetes zu verhindern. Darüber hinaus wird erwartet, dass im Laufe dieses Jahres neue Produkte mit Pflanzenextrakten aus Pflanzen, Obst und Gemüse auf den Markt gebracht werden, die in verschiedenen Formaten präsentiert werden: Kekse, Pasta, Smoothies und Eiscreme. Sie haben "Zutaten geschaffen, die eine Senkung der Basal- und Postprandialglukose sowie Insulinresistenz bei 15 Prozent bei gesunden Patienten und 5 Prozent bei Typ-II-Diabetikern ermöglichen", sagt Francisco Climent, CEO des Unternehmens Wild


Diabetes in der Schule

Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, die Kinder jeden Alters betrifft. Es ist gekennzeichnet durch a niedrige InsulinproduktionDies ist eine Kraftstoffquelle für den Körper, die für die Umwandlung von Zucker in Insulin verantwortlich ist und Probleme im gesamten Körper verursacht.

Am 12. Juni trafen sich Vertreter der Stiftung für Diabetes und des Regionalverbands der Diabetiker in Murcia mit dem Generaldirektor für öffentliche Gesundheit Francisco García Ruiz und der Generaldirektorin für Bildungsqualität, María Begoña Iniesta, mit dem Ziel Förderung der Unterzeichnung eines Protokolls, das die Integration von Kindern mit Diabetes in Schulen fördert.

Zu jedem Bildungszentrum gehören in der Regel ein oder mehrere Kinder, bei denen Diabetes diagnostiziert wird. Jedes Kind, das mit dieser Krankheit konfrontiert ist, muss eine Anpassungsphase durchlaufen. Wissen, Informationen und Wissen über die Krankheit haben erhebliche Auswirkungen auf das Kind und die Familie.


Diese Unterschrift zielt auf die Integration und Normalisierung von Kindern mit Diabetes in Schulen ab. Ziel ist es, Lehrer über Diabetes zu informieren und zu schulen, um sicherzustellen, dass alle Zentren Erste-Hilfe-Sets mit dem notwendigen Material für Kinder haben und eine gesündere Ernährung erhalten. Und mit der Unterschrift eines Aktionsprotokoll und die Umsetzung von Projekten zur Verbesserung der Situation von Kindern mit Diabetes in der Schule, wird einen Schritt nach vorne machen, damit diese Kinder gleichberechtigt mit den übrigen Gleichaltrigen entstehen und wachsen können.

Noelia de Santiago Monteserín

Sie könnten auch interessiert sein:

- Schwangerschaftsdiabetes

- Wie kann man Diabetes nach der Schwangerschaft verhindern?

- Wie trägt man eine gesunde Schwangerschaft?

Video: Robert Franz - Was tun bei Diabetes?


Interessante Artikel

Theatervorteile für Kinder

Theatervorteile für Kinder

Das Kindertheater ist eine der beliebtesten außerschulischen Aktivitäten für Kinder. Um Theater zu machen, ist es nicht notwendig, dass ein Star in der Familie geboren wird, es reicht aus, wenn das...