Vergiftung bei Babys und Kindern

Kinder sind kleine Entdecker, die die Welt entdecken wollen, sich aber der Gefahren nicht bewusst sind, die sie umgeben. Ein Beispiel hierfür ist die Vergiftung. Daher empfehlen wir dringend, Arzneimittel und chemische Produkte außer Reichweite zu halten. Diese Maßnahme bildet die Grundlage für die Vermeidung dieser Unfälle.

Ein Kind, das eine giftige Substanz geschluckt hat, kann anwesend sein verbrennt um den Mund und es ist üblich zu fühlen Übelkeit und sich übergeben oder haben Durchfall.

Die große Anzahl von Objekten, die in Häusern gefunden werden giftig o giftig. Um unser Zuhause zu einem sicheren Ort zu machen, müssen wir jeden Raum sorgfältig untersuchen und alle Produkte identifizieren, die für die Kinder gefährlich sein können, und sie verschlossen halten und für sie unerreichbar halten.


Überprüfung unseres Hauses: die Küche, das Badezimmer und das Wohnzimmer

Die Produkte, die wir für die verwenden das Haus reinigen Wir bewahren sie normalerweise in der Küche auf, oft in einem Schrank unter der Spüle und für Kinder sehr leicht zugänglich.

Wir müssen besonders vorsichtig sein bei:

-Reinigungsmittel und Reinigungsprodukte, Sie enthalten giftige Chemikalien für Kinder.

-Düngemittel von Pflanzen, die sehr gefährlich sind.

-Die Reinigungsmittel, für die verwendet wird Spülmaschinesehr ätzend und daher beim Verzehr sehr gefährlich.

Wir müssen diese Produkte bei a platzieren Schrank, der verschlossen werden kann, in dem Kinder sie nicht sehen oder erreichen können. Es reicht nicht aus, sie an einem hohen Ort zu halten, da Kinder erstaunliche Kletterer sind und ständig einen Weg finden, sie zu erreichen. Wir müssen sie, wenn möglich, mit kaufen Sicherheitsschließungen kindersicher.


Auf der anderen Seite werden chemische Produkte und Reinigungsmittel häufig verpackt bunte flaschen, die zusätzlich einige Reinigungsmittel haben a angenehmer GeruchEs ist ein großartiger Aufruf zu Ihrer Neugier.

Außerdem, und diese Indikation dient auch dazu, Unfälle bei Erwachsenen zu verhindern, niemals ein Reinigungsmittel oder eine giftige Flüssigkeit in eine Flasche mit Getränken oder anderen geben Container, der nicht seinem Inhalt entspricht. Wir könnten verwirrt werden und sie deshalb konsumieren.

In der Badezimmer, In einem anderen hochgefährlichen Bereich lagern wir oft Medikamente, kosmetische Produkte, Kölnischwasser, Cremes aus schädlichen Substanzen, die für unsere Kinder giftig oder giftig sein können. Es sollte beachtet werden, dass Kinder eine geringere Toleranz haben als Erwachsene, und selbst wenn es sich um eine kleine Menge handelt, können sie schwere Vergiftungen verursachen.


Daher ist es sehr wichtig, dass wir jedes Mal ein Medikamentehalten wir sie (vorzugsweise unter Verschluss) unmittelbar nach dem Einzug. Wir können uns nicht vertrauen und denken "später halte ich es", da die Kinder jede Unachtsamkeit nutzen, um ihre Neugier zu befriedigen.


In der Lounge von zu hause können wir flaschen finden alkoholische Getränke und obwohl es uns unmöglich erscheint, sie öffnen zu können, würden wir über die Leistungsfähigkeit der Kinder überrascht sein. Eine kleine Menge Alkohol oder Alkohol kann für sie sehr gefährlich sein.

Ein anderes gefährliches Element im Wohnzimmer oder Wohnzimmer ist das fernbedienung von Fernsehgeräten oder anderen elektronischen Geräten. Diese Kontrollen tragen normalerweise Batterien oder BatterienWenn sie in den Mund genommen werden, sind sie sehr giftig.

Wie soll bei Vergiftung gehandelt werden?

Das erste, was wir tun sollten, ist Entferne das Opfer aus dem Gift. Wenn das Gift in fester Form vorliegt, z. B. Pillen, versuchen Sie nicht, es aus dem Mund zu entfernen, da dies dazu führen kann, dass das Gift weiter in den Hals geht.

Wenn das Gift ein Gas ist, benötigen Sie möglicherweise eine Atemschutzmaske um Sie zu schützen und bringen Sie das Kind an die frische Luft.

Wenn das Gift die Haut angreift, Entfernen Sie die Kleidung aus dem betroffenen Bereich und waschen Sie sie 30 Minuten lang mit Wasser. Gehen Sie unbedingt in die Notaufnahme und nehmen Sie den Behälter oder das Etikett des Giftes mit.

Wenn das Gift mit den Augen in Kontakt kommt, sollte es sein Waschen Sie die Augen des Opfers mindestens 15 Minuten lang mit sauberem Wasser.

Sara Vázquez Krankenschwesterklinik Ruber International, Madrid.

Video: Diese Frau hat mein Kind vergiftet! Alle Kita-Kinder haben Schmerzen! | Auf Streife | SAT.1 TV


Interessante Artikel

Führungsstile: Führertypen

Führungsstile: Führertypen

Sei ein Anführer Es bedeutet, über eine Reihe von Fähigkeiten und Fähigkeiten zu verfügen, die es ermöglichen, eine Gruppe von Personen auf organisierte Weise zu führen ein gemeinsames Ziel...

Farben gegen Legasthenie

Farben gegen Legasthenie

Unbeholfen, langsam, problematisch ... sind nur einige der Begriffe, mit denen Kinder definiert werden, die an bestimmten Lernproblemen leiden. Sie sind nicht in der Lage, mit der gleichen...