Lancia vertreibt die S-Version von Voyager in Spanien

Die italienische Automobilmarke Lancia hat den spanischen Markt auf den Markt gebracht die neue S-Version des Voyager-Minivans, die neue Ausstattungselemente und eine erneuerte ästhetische Linie enthält, so das Unternehmen in einer Erklärung.

Dieses Fahrzeug hat äußere Elemente spezifisch wie das glänzend schwarze Gitter, ebenso wie die ebenfalls in Glanzschwarz lackierten 17-Zoll-Leichtmetallräder und das S-Logo an der Heckklappe.

In der KabineFür den neuen Lancia Voyager S werden Sitze aus Stoff und schwarzem Leder mit grauen Nähten verwendet, die auch in den Paneelen der Haustüren verwendet werden. Das Armaturenbrett und das Lenkrad sind schwarz glänzend lackiert und das S-Logo ist auf der Rückenlehne der Vordersitze angebracht.


Dieser Minivan verwendet das Stow'n Go-System, das die Modularität verbessert und die Sitze der zweiten und dritten Reihe unter dem Fußboden verstauen lässt, wodurch die Tragfähigkeit des Fahrzeugs 4.100 Liter beträgt.

Elemente der Ausrüstung

Zwischen den Sicherheitsausrüstung Das Fahrzeug kann die Stabilitätskontrolle, sowie sechs Airbags, Tempomat, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Licht- und Regensensor, Objekterkennung im toten Winkel oder die elektronische Dämpfungsvorrichtung des Anhängersegments montieren.

Als Elemente, die den Komfort verbessern, Der Lancia Voyager S kann beheizte Ledersitze, Seitentüren und automatisch öffnende Heckklappe, elektrische Pedal- und Sitzverstellung oder das U-ConnectTM-Multimedia-System montieren.


Dieses Modell wird mit einem angeboten Dieselmotorisierung 2,8 Liter entwickelt eine maximale Leistung von 177 Pferden, wodurch das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 193 Stundenkilometern erreichen kann, mit einem Verbrauch von 7,9 Litern pro hundert Kilometer und Kohlendioxidemissionen (CO2) ) von 207 Gramm pro Kilometer. Der Verkaufspreis in Spanien für große Familien beträgt 42.050 Euro.

Video: Korda Underwater 7 FULL DVD Part 1 | Carp Fishing


Interessante Artikel

Mit dem Baby im Auto

Mit dem Baby im Auto

Die Fahrten mit dem Auto sind immer anstrengend, besonders wenn wir mit dem Baby reisen. Vermeiden Sie lange Reisen, machen Sie häufige Zwischenstopps, fahren Sie zu den weniger heißen Stunden raus...

Schläge auf die Zähne, wie reagieren?

Schläge auf die Zähne, wie reagieren?

Der Wunsch, neue Dinge zu entdecken und Kinder zu spielen, hört nie auf, jede Gelegenheit ist gut, wenn Sie mit Ihren Freunden aufstehen, um Spaß zu haben und Spaß zu haben. Manchmal endet diese...