Wie wirkt sich Schokolade auf Akne aus?

Die populäre Kultur hat immer gesagt: Essen von Schokolade ist gleichbedeutend mit Getreide. Aber wie viel Wahrheit steckt in dieser Aussage? Wie wirkt sich Schokolade auf Akne aus? Gibt es wirklich wissenschaftliche Beweise darüber oder reagiert sie auf das, was wir eine urbane Legende nennen? Die Realität ist, dass es keine wissenschaftlichen Beweise gibt, die belegen, dass der Konsum von Schokolade eine Verschlechterung bewirkt Akne oder das provoziert es.

Eine kürzlich in dieser Hinsicht einmalige Studie zeigt, dass sogar Schokolade von Vorteil sein kann und einen schützenden Effekt für die Haut haben kann Haut.

Akne ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Haut, die eine stärkere Aktivierung der Haut verursacht Talgdrüsen und die Behinderung der follikulären Pelicula und ihre Besiedlung durch ein Bakterium namens "Propionibacterium acnes".


Die Beziehung zwischen Essen und Akne

Wie von José Luis Estebaranz, Mitglied der Spanischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (AEDV), erklärt, ist dies wichtig zum Facharzt gehen um diesen Zustand der Haut zu behandeln, da es zu schweren Folgeschäden wie Narben führen kann, obwohl es Therapien gibt, die bereits Laser und Licht verwenden, um diese möglichen Flecken zu behandeln.

In Bezug auf Lebensmittel und Akne weist der Dermatologe darauf hin, dass die Verschlimmerung der Akne mit einem Symptom in Verbindung gebracht wurde hohe oder übermäßige Kalorienaufnahme, da es eine stärkere Aktivierung von Talgdrüsen gibt, die Fett in der Haut produzieren.


Im Allgemeinen ist es wichtig, den gesunden Menschenverstand zu nutzen, um zu wissen, was zu tun ist und was nicht zu tun ist, sagt Estebaranz. Er fügt hinzu, dass es Menschen gibt, die, wenn sie viel nehmen würzigdurchführen reichliche Mahlzeiten oder zu viel aufnehmen Fast Food Sie präsentieren mehr Körner. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie den Verbrauch von Nahrungsmitteln zur Behandlung von Akne einschränken müssen, so der Experte.

Obwohl Akne mit verbunden ist PubertätDie Wahrheit ist, dass es bei Babys, Kindern und im Erwachsenenalter als Reaktion auf Drogen oder als Folge von Stress und hormonellen Veränderungen auftreten kann.

Akne Dekalog

Der Ausdruck "es wird vorbei sein", um zu vermeiden, auf sich selbst zu achten oder wegen Akne zum Dermatologen zu gehen, ist gefährlich und in vielen Fällen ungenau. Die Spanische Akademie für Dermatologie und Venerologie (AEDV) präsentiert einen Dekalog mit dem besten Rat für diese Hauterkrankung:


1. Führen Sie eine tägliche Reinigung durch Korrigieren Sie die Haut maximal zweimal täglich, um Irritationen zu vermeiden, und milde Seife verwenden. Trocken ohne zu reiben. Das Haar sollte so oft wie nötig gewaschen werden, um es sauber zu halten.

2. Das Problem, das Akne auslöst, ist nicht der SchmutzSie müssen sich also nicht mit Hygiene beschäftigen und diese zu einer übermäßigen Aggression für die Haut machen.

3. Es gibt keine wundersamen HeilmittelEs gibt auch keine alternativen Behandlungen, die in der Wirksamkeit die der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie übertreffen und die der Dermatologe vorschreibt.

4. Akne-Behandlung erfordert Ausdauer, weil es Monate oder Jahre aktiv bleiben kann. Während dieser Zeit ist eine gewisse allgemeine Pflege erforderlich. In vielen Fällen sollten pharmakologische Anti-Akne-Cremes verwendet werden und mindestens eine pharmakologische Behandlung mit Pillen in Betracht gezogen werden. Unkontrollierbare Akne ist eine Ausnahmesituation.

5. Akne-Läsionen nicht manipulieren Es ist das beste Verfahren, um die Markierungen zu vermeiden. Durch das Straffen der Körner können wir eine Läsion verwandeln, die in kurzer Zeit verschwindet und Narben in einer anderen sichtbaren, sichtbaren, bleibenden und heilenden Form hinterlässt.

6. Verwenden Sie ölfreie Kosmetika oder nicht komedogen von anerkannten Marken.

7. Die Cremes, die zur Behandlung von Akne verwendet werden, können die Haut jedoch reizen Es ist kein Grund, die Behandlung auszusetzen. Ihre Bewerbung sollte alle zwei oder drei Tage verteilt werden. Die Haut neigt dazu, nach und nach Toleranz gegenüber diesen Produkten zu entwickeln.

8. Obwohl die Ernährung ausgewogen sein mussEs gibt keine Lebensmittel, die gezeigt haben, dass sie Akne verschlimmern. Die Nahrungsmittel, die im Volksmund normalerweise als erschütternde Akne bezeichnet werden, sind auch in einer begrenzten Weise in einer richtigen Diät enthalten.

9. Gehen Sie zum Dermatologen, Facharzt für Aknebehandlung, die die Behandlung individualisiert, wobei die Creme oder die Pillen nach Geschlecht, Alter und Akneart des Patienten ausgewählt werden.

10. Markierungen in Form von Narben oder roten Bereichen Sie werden sich im Laufe der Zeit merklich verbessernso oft ist keine Behandlung für sie notwendig. Wenn sie nicht verschwinden oder wenn Sie Ihre Verbesserung beschleunigen möchten, gibt es sehr effektive Behandlungen, bei denen verschiedene Lasertypen verwendet werden.

Marina Berrio

Video: Macht Schokolade Pickel? - Welt der Wunder


Interessante Artikel

Das Beispiel des älteren Bruders

Das Beispiel des älteren Bruders

Mit der Ankunft neuer Brüder und im Laufe der Zeit wird das erste Kind zum älteren Bruder. Es ist keine leichte Aufgabe: Einerseits wird es mehr Freiheiten geben und wird diejenige sein, die am...

10 Bücher für die Rückkehr in die Schule

10 Bücher für die Rückkehr in die Schule

Die zurück in die schule Es ist einfacher, wenn Kinder gut informiert sind und mit der neuen Situation vertraut sind. Um die Anpassung der Kinder an die Schule zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine...

10 Tipps für Ihre Exkursionen zur Familie

10 Tipps für Ihre Exkursionen zur Familie

Mit dem Sommer steigt die Freizeit für die Kleinen zu Hause. Nach der Übergabe der letzten Notizen beginnen die Kinder ihre Ferien und es ist notwendig, über die Pläne nachzudenken, damit sie die...

Die Sorgen: Was tun, um sich keine Sorgen zu machen?

Die Sorgen: Was tun, um sich keine Sorgen zu machen?

Wir haben alle das Gefühl erlebt, dass wir nicht in der Lage sind, uns aus den Köpfen zu denken. Es ist etwas völlig Normales, das uns oft passiert. In dem angemessenen Umfang der Sorgen Sie können...