Kinderallergie oder Katarrh

Niesen, Husten, Jucken in der Nase, Tränen und Schwellungen der Augenlider sind einige der nervenden Symptome einer Pollenallergie, die mit einer Erkältung verwechselt werden können. Die Tatsache, dass nicht zwischen Allergien im Kindesalter oder Katarrh unterschieden wird, führt dazu, dass ein Teil der Betroffenen noch nicht diagnostiziert wurde.

Wenn wir über Pollenallergien sprechen, ist der Frühling die erste Jahreszeit, die uns in den Sinn kommt. In diesen Monaten des Jahres ist insbesondere die Bestäubung von Pflanzen größer Olivenbäume und Gräser. Aber während der Wintersaison Pollen macht auch seine Verwüstung. Von Mitte Januar bis Ende März erfolgt die Bestäubung von Cupressaceae, vor allem Arizonic.


Experten zufolge hat die Allergie gegen diese Arten von Pollen in den letzten Jahren zugenommen, was die Auswirkungen auf diejenigen, die sie bereits hatten, verstärkt, und neue Fälle treten bei Erwachsenen und Kindern auf, die nie darunter gelitten haben. So hat die Zahl der Winterallergiker sogar die Zahl der Allergien im Frühjahr übertroffen und sogar übertroffen. Daher ist es wichtig, zum Facharzt zu gehen und zu diagnostizieren, ob es sich um eine Kinderallergie oder einen Katarrh handelt, das heißt, wir durchlaufen einen katarrhalischen Prozess oder eine Allergie gegen Cupresaceae-Pollen.

Dieselverschmutzung beeinflusst Allergie

Aus der Abteilung für Allergologie des Universitätsklinikums Ciudad Real wird darauf hingewiesen, dass während der Allergie gegen Arizónicas und Cupresáceas vor einigen Jahren nur 5% der Bevölkerung zwischen 20 und 40% der Betroffenen betroffen sind Die Bevölkerung erreicht diese Zahl je nach Ort in Städten wie Barcelona und Madrid mit 50 Prozent Verschmutzung, insbesondere Dieselmultiplizieren Sie die allergischen Wirkungen von Pollen.


Es ist sehr üblich, Pflanzen dieser Familie in den Städten zu finden, da sie häufig im Garten- und Schmuckbereich verwendet werden. Zum Beispiel die gewöhnliche Zypresse, die wir häufig in Spaziergängen und Alleen sowie auf Friedhöfen sehen. Aber es ist eine andere Art Zypresse, anscheinend der Hauptverantwortliche für die Pollinose der Cupresaceae im Winter, es ist die Zypresse von Arizona. Im Allgemeinen sind die Arizona-Pflanzen in vielen Parks, Schulen, Urbanisationen usw. vorhanden, da bei diesen Pflanzen die Hecken der Gärten, die diese Bereiche schmücken, tendenziell hergestellt werden.

Natürliche Behandlungen mit Meerwasser

Es gibt natürliche Behandlungen, die helfen, einige dieser Symptome von Allergien oder Erkältungen im Kindesalter, wie z. B. Meerwasser, zu lindern und zu mildern. Kalt versetzte Meerwassersprays helfen Allergikern, die Nasenschleimhäute im Gleichgewicht zu halten und zu fördern nasale Reinigung auch aufgrund ihrer mukolytischen und expektorierenden Wirkung verbessern sie die mukoziliare Clearance. Der ionomineralische Reichtum des Meerwassers bewirkt eine reparierende Wirkung der Schleimhaut, entzündungshemmend und antiseptisch sowie eine Aktivierung der lokalen Immunität.


Also die Kaltwasser-mikrofiltriertes MeerwasserSowohl als Spray in die Nase als auch oral eingenommen, ist es ein Hilfsmittel bei allergischen Prozessen, da es die organischen Funktionen erneuert und zu dem führt, was Experten die "Zellblüte" nennen.

Video: Introductie film Kinder Allergie Centrum EKZ AMC incl Engelse ondertiteling


Interessante Artikel

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...