Ideen für Masken für selbstgemachte Kostüme

Kinder lieben es, sich zu verkleiden. Die Ideen von hausgemachten Kostümen Sie erlauben es ihnen, die Interpretation zu spielen, und ihre Vorstellungskraft ist auf Hochtouren gerichtet, wenn sie in eine Figur oder ein Tier verwandelt werden. Um mit Kostümen spielen zu können, ist es ratsam, die Schränke zu überprüfen und den Kindern alles zur Verfügung zu stellen, was wir für angemessen halten, um dabei zu helfen, die Charaktere zu werden, die sie sein möchten.

Wie man Masken für selbstgemachte Kostüme herstellt

1. Die Masken, die nur die Augen bedecken sie sind sehr einfach zu Hause zu machen und Kinder werden ihre ganze Fantasie in die Verzierung bringen, um mehr Wert auf ihre Verkleidung zu legen. Eltern müssen auch einen Teil unserer Kreativität in die Herstellung von Kostümen stecken, denn wenn unsere Kinder sehr klein sind, ist es schwierig, sie beim ersten Mal richtig zu machen, und sie müssen von uns unterrichtet werden.


Dafür müssen wir nur haben Karton oder farbige Kartons und zeichnen Sie die Maske mit der gewünschten Form darauf. Danach müssen wir nur noch füge einen Gummi hinzu die die Enden der Maske vereinigen oder uns mit einem Stab machen und in ein Ende stecken, so dass es eine Maske ist, die man mit der Hand nehmen kann. Um sie zu schmücken, wir werden Pailletten verwenden, Glitzer und alles, was wir uns vorstellen können, um ihm eine persönliche Note zu verleihen.

2. Die Masken, die das gesamte Gesicht bedecken Sie lassen sich auch sehr leicht herstellen: Das Gesicht eines Charakters wird auf einen Karton oder weichen Karton gezeichnet und nach dem Malen wird es ausgeschnitten und die Augenlöcher werden angefertigt. Schließlich machen wir ein Loch in jedes Ende der Maske (links und rechts) und fügen ein Gummi hinzu, das von einer Seite zur anderen geht. Wir verknoten die Seiten des Gummis, damit sie sich nicht lösen und das ist es, wir haben unsere Maske. Zu der Maske können wir die Elemente hinzufügen, die wir wollen: Wolle, die wie die Mähne oder der Schnurrbart der Figur aussieht, Krawatten usw.


Gesichts-Make-up, das Sahnehäubchen auf Kinderkostümen

Um die Tarnung noch realistischer zu gestalten, ist es eine gute Idee"verkleiden" Sie das Gesicht des Kindes und setzen es auf. Dafür können wir sowohl spezielle Wachse verwenden, die für diese Art von Aktivitäten verkauft werden, als auch spezielle Make-up-Fälle und hypoallergene Substanzen für die empfindliche Haut von Kindern.

Bei den Wachsen müssen wir beim Umgang mit ihnen vorsichtig sein, da sie stark flecken. Mit diesen Wachsen können wir unserem Sohn lustige Katzenhaare und schwarze Nase malen. Wenn er ein Tiger sein will, werden wir sein orangefarbenes Gesicht mit schwarzen Streifen bemalen, und wenn er lieber Pirat ist, können wir ihm einen schwarzen Bart zufügen.

Teresa Pereda

<

Video: HALLOWEEN KOSTÜME von FRÜHER NACHMACHEN


Interessante Artikel

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Volkswagen Touran: kontrollierte Amplitude

Die dritte Generation des Touran beträgt 13 Zentimeter länger als die vorherige Version, hat sieben Sitze Serie und hat eine Größerer Kofferraum Es stellt sich heraus a Familienauto Dies muss für...