Die Lieferzeit war angekommen: Was brachte mich ins Krankenhaus?

Die Kontraktionen beginnen, das Baby kommt gleich und Nerven treten auf. Um Versäumnisse in letzter Minute zu vermeiden, ist es am besten Halten Sie die Babytasche bereit mit allem, was Sie während Ihres Mutterschaftsaufenthaltes für ihn und für Sie brauchen.

Ich bin in arbeit Ankunft im Krankenhaus

Das Erste, was Sie direkt nach Ihrer Ankunft im Krankenhaus tun müssen, ist, zum Krankenhaus zu gehen Eintrittsschalter die füllen Anmeldeformular (Wenn Sie es nicht können, kann die Person, die Sie begleitet, es tun).

Jedes Zentrum hat seine eigenen Richtlinien, aber diese sind mehr oder weniger die allgemeine Empfehlungen vor der Aufnahme:


- Tragen Sie keinen Schmuck oder Piercing oder Wertgegenstände.

- Wenn Sie können, duschen Sie zu Hause, bevor Sie eintreten.

- Vermeiden Sie das Tragen der lackierten Nägel von Füßen und Händen.

- Nehmen Sie alle Unterlagen zur Schwangerschaftskontrolle mit und halten Sie diese sowie Ihre persönlichen Unterlagen bereit.

Alles, was die zukünftige Mutter bei der Geburt zur Geburt brauchen wird

Um in der Mutterschaft alles Notwendige zu haben, ist es ratsam, den Muttertasche im Voraus vorzubereiten. Dies ist der Korb, den die zukünftige Mutter ins Krankenhaus bringen muss.

1. Wasser, isotonische Getränke, Fruchtsäfte: Während der Geburt verlieren Sie Flüssigkeiten und Salze. Sobald Sie sich im Zimmer befinden, werden die Getränke Sie entlasten und Ihnen helfen, sie zu ersetzen.
2. Nachthemden oder Schlafanzüge aus Naturfasern Vorne offen, um das Stillen zu erleichtern (während der Entbindung erhalten Sie ein spezielles Nachthemd).
3. Bata
4. Eine Änderung für den tag gehst du nach hause.
5. MusikBücher, um sich zu entspannen.
6. ein Kissen das Stillen zu erleichtern.
7. Befestigungen der Stillzeit.
8. Festplatten Protektoren für die Brust.
9. Höschen Einwegartikel
10. Toilette (Seife, Shampoo, Feuchtigkeitscreme, Haartrockner, Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm).
11. Eine Packung Kompressen aus Baumwolle.
12. Ein Duschtuch und noch eine von Händen.
13. Turnschuhe von "um das Haus herumgehen".


Und für das Baby?

Unter den Babykleidung und -zubehör, die Sie in der Mutterschaft benötigen, heben wir Folgendes hervor:

1. Drei Hemden und Höschen oder wenn Sie es vorziehen, drei Baumwoll-Bodys.
2. Drei Pullover und drei Leggings (wenn es Baumwollsommer ist, wenn es Winter ist, Wolle) oder drei Schlafanzüge.
3. Zwei Locken.
4. einen Hut
5. Feuchtigkeitsspendende milch und / oder Süßmandelöl.
6. Alkohol von 70º
7. Eine Packung Tücher nass
8. Eine Packung Windeln.
9. Verschiedene Lätzchen.
10. Ein Wechsler plastifiziert
11. Kleidung für die Rückkehr nach Hause.

Marisol Nuevo Espín

Es kann Sie interessieren:

- Babykleidung in der Babyausstattung unerlässlich


- Layette: Was sollte die zukünftige Mami tragen?

- Wie Sie den letzten Schwangerschaftsmonat gegenüberstellen können

- Tipps für eine gute Geburt

Video: Our Miss Brooks: Cow in the Closet / Returns to School / Abolish Football / Bartering


Interessante Artikel

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Zu den guten Zwecken, die wir alle vor allem in Bezug auf Gesundheit haben, gibt es eine von Übung. Das Tragen von Schuhen und Sportbekleidung ist im Prinzip nicht einfach, aber sicherlich ist es am...