Planen Sie mit Kindern: der Bus von Weihnachten

Ein weiteres Jahr wird der Weihnachtsbus des EMT durch die Straßen der Innenstadt von Madrid gebracht. Der unter dem Namen Navibus bekannte Ort bietet Kindern und Erwachsenen eine Tour durch die bekanntesten Straßen der Hauptstadt, die mit den für diese Zeit typischen typischen Weihnachtslichtern geschmückt sind. Sie sind der ideale Plan, um mit der Ankunft des Winters in der Hauptstadt eine Familie zu werden .

Die ohnehin schon traditionelle und beliebte Reiseroute, die sich in Madrid zu einem Muss für Weihnachten entwickelt hat, wird vom Donnerstag, dem 5. Dezember bis zum 6. Januar, jeweils inklusive durchgeführt. Der Stadtrat stellt über die städtische Transportgesellschaft Busse auf zwei Etagen für diese Strecke bereit, die täglich außer am 24. und 31. Dezember und am 5. Januar verkehren wird.


Die Zeitpläne der Navibús

Am 8., 9., 10., 11., 15., 16., 17., 18., 22. und 29. Januar sowie am 6. Januar ist der Weihnachtsbus von 18 bis 22 Uhr in Betrieb. Während der restlichen Tage, außer an den Tagen, an denen kein Service verfügbar ist, wird der Zeitplan zwischen 18 und 23 Stunden liegen, was mit der längsten stündlichen Dauer der Weihnachtsbeleuchtung übereinstimmt

Insbesondere Abfahrtszeit von Navibus 2014 Es ist das Folgende:

- Montag bis Mittwoch: von 18:00 bis 22:00 Uhr
- Donnerstag bis Sonntag: von 18 bis 23 Uhr
- 5. und 25. Dezember: von 18:00 bis 23:00 Uhr
- 1. Januar: von 18:00 bis 23:00 Uhr
- Ohne Service: 24. und 31. Dezember und 5. Januar.

Der allgemeine Preis des Tickets beträgt 2 Euro, obwohl wie in früheren Jahren Minderjährige können kostenlos reisen; Der kostenlose Preis gilt für Kinder bis 7 Jahre. Darüber hinaus zahlen Personen über 65 eine reduzierter Preis von 1,5 Euro.


Die Reiseroute des Navibusses

Die Reiseroute des Navibus 'beginnt wie in früheren Ausgaben auf der Plaza de Colón (in der Serrano Street gegenüber der Nummer 30 neben den Discovery Gardens) und geht dann entlang der Serrano Street, der Plaza de la Independencia (Unabhängigkeitsplatz), weiter. Puerta de Alcalá), Alcalá, Plaza de Cibeles, Alcalá, Gran Vía, Plaza del Callão, Jacometrezo, Santo Domingo-Platz, San Bernardo, Gran Vía, Alcalá, Plaza de Cibeles, Alcalá, Puerta de Alcalá) , Velázquez, José Ortega y Gasset und noch einmal Serrano. Insgesamt diese Weihnachtsroute legt 6,45 Kilometer zurück.

Die Reiseroute hat nur eine Haltestelle, den Kopf von Colón, der als einziger Ort zum Ein- und Aussteigen dient. Die geschätzte Zeit der gesamten Route variiert je nach Kreislaufbedingungen zwischen 40 und 50 Minuten.

Video: PJ Masks und Leo der Lastwagen. Spielzeug Videos für Kinder


Interessante Artikel

Die Routine ist nicht so schlimm

Die Routine ist nicht so schlimm

Wir haben einen neuen Kurs mit dem aufgeladenen Akku begonnen. Es kostet aber in Wirklichkeit unser Gewöhnliche Arbeit verleiht dem Leben Stabilität und ZusammenhaltDas bedeutet, dass wir einen Tag...

Folgen von zu lautem Musikhören

Folgen von zu lautem Musikhören

20 Prozent der Jugendlichen haben eine Dauerhaftes Klingeln in den Ohren Englisch: www.goethe.de/ges/mol/thm/tre/en1571343.htm Nur 5 Prozent ergreifen Präventionsmaßnahmen, wie eine Studie des...