Woher die Kinder kommen

Kinder sind von Natur aus neugierig und es ist unvermeidlich, dass früher oder später Sie werfen uns diese Frage, die von vielen Eltern so gefürchtet wird. Es ist am besten, ihre Fragen mit großer Zuneigung zu beantworten und ihnen die Wahrheit zu sagen, und zwar in einer Weise, die ihrer Verständnisfähigkeit angemessen ist. Der Rückgriff auf Störche und Übernahmen in Paris kann unangemessen sein, da dies zu Verwirrung und mehr Zweifel führt.

Das erste, was wir berücksichtigen müssen, ist sag es nicht Fabeln denn das ist doch eine Lüge. Was sind die besten Worte, um mit dem Kind zu sprechen? Vor allem unseredie Art, mit der wir gewöhnt sind, mit unserem Sohn zu sprechen.


Verwenden Sie eine Ihrem Alter entsprechende Sprache

Es ist gut, Ausdrücke zu verwenden, die aus der Natur stammen und gleichzeitig das Geheimnis der Liebe zwischen zwei Menschen vermitteln und wie der Sohn aus dieser Vereinigung geboren wird. Wir müssen Vermeiden Sie zu technische Worte für Kinder als Eizelle oder Sperma, aber es ist ratsam, andere als Samen zu verwenden: "Papa gibt Mutter ein kleines Saatgut und von dort beginnt das Baby zu wachsen". Kinder können auch nach dem Zustand des Babys fragen: "Wie ist es da drin? Fühlen Sie sich wohl?". Hier müssen wir wieder Ergreife die Vorstellungskraft und sagen Sie unserem Sohn, dass sich das Baby in einer besonderen "Cunita" befindet, warm, sehr bequem und von seiner Mutter geschützt.


Die Vertrauen ist unerlässlich damit die Kleinen wissen, dass ihre eltern bereit sind, ihre zweifel zu beantworten, aber sie werden draußen nach den antworten suchen. Dieses Vertrauen ermöglicht es uns, das Kind vor Tatsachen zu korrigieren, die einen verzerrten Blick auf die menschliche Sexualität vermitteln können.

Tipps, um zu erklären, woher Kinder kommen

- Der Ursprung eines menschlichen Lebens ist kein beschämendes Thema Auch müssen wir uns den Fragen unseres kleinen Sohnes nicht entziehen. Daher ist es ratsam, dass Sie sich natürlich und bereit zeigen, Ihre Zweifel zu lösen.

- Antworten Sie nicht mit "nur weil" oder verlieren Sie die Geduld, wenn die Fragen kontinuierlich sind. Verstehen Sie, dass es normal ist, dass Kinder so täglich neugierig sind.

- Du musst weiterkommen Sagen Sie ihnen von sehr jungen Leuten, dass Kinder von ihrer Mutter kommen und vor allem, damit andere nicht vorankommen und Informationen von Menschen außerhalb der Familie erhalten.


- Bildung in der Sexualität von Kindern erfordert Erziehung in der Liebe, Sie sollten es also nicht dem Zufall oder ausschließlich der Schule überlassen.

- zu allen Erklärungen, die Sie Ihrem Sohn geben, Sie dürfen nicht vergessen, ihnen zu sagen, dass in allem Liebe gegenwärtig ist. Man muss sich der Liebe zwischen den Eltern bewusst sein und dank dieser kommen die Kinder zur Welt.

Conchita Requero

Video: 09 Woher die Kinder kommen Gerhard Schöne


Interessante Artikel

Richtlinien für die Unterrichtsdisziplin für Kinder

Richtlinien für die Unterrichtsdisziplin für Kinder

Obwohl es keinen guten Ruf hat, brauchen Kinder eine Disziplin, die sich nicht gegen die Erziehung in Freiheit oder Zuneigung richtet. Der Wert der Disziplin ist der Schlüssel zum Erfolg in allen...

Beziehen lernen: Ideen, um Kinder zu sozialisieren

Beziehen lernen: Ideen, um Kinder zu sozialisieren

Die Die Familie ist der erste Ort, an dem das Kind verwandt istdas heißt, sozialisieren. Hier lernt er die Normen, Gewohnheiten und Grundverhalten des Zusammenlebens, die für seine soziale Reife...