Holen Sie sich die Routine von Kindern nach dem Sommer wieder

Es dauert mehr als zwei Monate, ohne früh aufzustehen und flexiblere Stunden vor dem Schlafengehen. Nach mehr als 60 Tagen Urlaub sind sie es fang die Routine wieder ein und wir müssen sie so vorbereiten, dass die Rückkehr in die Schule so reibungslos und einfach wie möglich ist. Um die Rückkehr in die Schule für Kinder nicht so abrupt zu gestalten, sollte es keine Pause mit dem Sommer sein.

Empfehlungen zur Anpassung des Kindes an den neuen Zeitplan

- Idealerweise Die Routinen sind nicht verloren gegangen während des Sommers, obwohl die Zeitpläne möglicherweise flexibler waren als die des Schuljahres.

- Wenn dies nicht der Fall ist, wird empfohlen, dass Sie in den letzten Tagen abreisen die Zeitpläne schrittweise anpassenAuf diese Weise kostet es Sie weniger, sich wieder anzuschließen, und Sie werden weniger müde sein.


- Ermutigen Sie sie dazu lege dich zu einer vernünftigen Stunde hin, wo Sie die nötigen 10 oder 12 Stunden Ruhezeit absolvieren können und dass Sie zur gleichen Zeit hinaufgehen, müssen Sie dies an Schultagen tun.

- Es ist günstig, damit es nicht mit Demotivierung oder ohne Wunsch in die Schule kommt Überprüfen Sie am Morgen ein wenig, was ich im Vorjahr gelernt habe damit es nicht komplett leer bleibt.

- Es wird empfohlen, die ersten Wochenenden der Rückkehr in die Schule für den Pool oder den Pool zu nutzen ähnliche Aktivitäten wie im Sommer durchführen.

Der erste Schultag des Kindes

Wenn das Kind zum ersten Mal in die Schule geht, ist es sehr wichtig, dass es das Kind ist sich mit der Umgebung vertraut machen, zumindest körperlich, habe ich Tage zuvor benutzt. Es wird empfohlen, dass die Eltern das Kind die Tage vor dem Zentrum mitbringen, um die Route für die nächsten Tage des Schuljahres festzulegen, damit Sie mit der neuen Realität in Kontakt treten können.


Das Kind sollte wissen, dass das Zentrum eine sein wird Ort des Lernens und dieses Training ist nicht der Feind des Genusses. Wir müssen darauf bestehen, dass das Lernen neue Freunde findet und unglaubliche Aktivitäten ausführt.

Passen Sie die Zeitpläne an außerschulische Aktivitäten an

Der Tag kommt, um Kinder für außerschulische Aktivitäten, ob körperlich, intellektuell oder kreativ, einzuschreiben, um ihre Entwicklung zu verbessern. Die Wahl der Aktivitäten muss im Dialog mit dem Kind gewählt werden, und das letztere ist zufrieden und aufgeregt.

Sie müssen ihre Interessen, Hobbys, ihre Möglichkeiten und Bedürfnisse berücksichtigen. Das Überladen des Kindes kann kontraproduktiv sein.

Noelia de Santiago Monteserín

Video: Meine Morgenroutine ❤️ | #SommerFerienEdition ☀️????️ | Marina und die Ponys


Interessante Artikel

Schwanger: Wie Ihre Gefühle Ihr Baby beeinflussen

Schwanger: Wie Ihre Gefühle Ihr Baby beeinflussen

Die Schwangerschaft ist ein entscheidender Moment, um Verbindungen zu Ihrem Kind herzustellen. Deshalb, dein EmotionenIhre Sorgen und Freuden beeinflussen das Baby direkt durch die Hormone, die Sie...

10 Tipps für Ihre Exkursionen zur Familie

10 Tipps für Ihre Exkursionen zur Familie

Mit dem Sommer steigt die Freizeit für die Kleinen zu Hause. Nach der Übergabe der letzten Notizen beginnen die Kinder ihre Ferien und es ist notwendig, über die Pläne nachzudenken, damit sie die...