Respekt für die Lehrer im Unterricht

Das spanische Bildungssystem durchläuft auf Grund des Demotivation von Lehrern. Die Wirtschaftskrise und die Kürzungen, das geringe gesellschaftliche Ansehen, das der Beruf heute hat, und der mangelnde Respekt der Studenten sind einige der Gründe, warum dieser Beruf, der nach dem Krieg zu den am meisten geschätzten zählt Arzt, so verschlechtert sein heute.

Mehr Respekt vor dem Lehrer

Unter den Hauptproblemen, mit denen Lehrer heute konfrontiert sind, heben wir den Mangel an Disziplin, den übermäßigen Schüleranteil pro Lehrer sowie den Mangel an Ressourcen und materiellen Ressourcen hervor. Unter all diesen ist der Mangel an Respekt in den Klassenzimmern am stärksten betroffen. Studien zeigen, dass eine der Hauptursachen für die mangelnde Disziplin der Studenten istist die kleine Zeit, die Eltern mit ihren Kindern verbringen Werte einschärfen, die sich in ihrem Verhalten in der Schule und beim Lehrer widerspiegeln sollten.


Die meisten Eltern stimmen dem zu Schüler sollten mehr Respekt vor dem Lehrer haben. Vorbei sind die Zeiten, in denen dies die höchste Autorität in den Klassenzimmern darstellte, weil die Entwicklung der Gesellschaft dazu geführt hat, dass Minderjährige gewisse Defizite in Bezug auf Bildung und Respekt zeigen, Aspekte, die früher berücksichtigt wurden und die heutzutage scheinen sind in Vergessenheit geraten.

Daher ist es zur Verbesserung der Arbeit des Lehrers und letztendlich der pädagogischen Arbeit in Spanien erforderlich Stärkung der Autorität der Lehrer und rüsten Schulen mit materiellen und technischen Ressourcen aus. Ebenso ist es notwendig, die Wichtigkeit der Arbeit der Lehrer zu erkennen und zu wissen, wie sie diese angemessen ausüben kann. Als Lehrer für frühkindliche und sekundäre Bildung müssen Sie Verantwortung übernehmen, abgesehen davon, dass eine starke Berufung erforderlich ist, und wenn Sie als Lehrer für berufliche Bildung eine solide Ausbildung für ihre Leistung benötigen. Im Falle des Universitätsprofessors erfordert es Verantwortungsübernahme und eine starke Berufung.


Die Funktionen des Lehrers

Zu den Funktionen des Lehrpersonals:

1. Im Kinderzyklus Unterrichten, um mit anderen in Beziehung zu treten und zu kommunizieren, ist das Wichtigste bei der Arbeit des Lehrers

2. die funktionvon Grundschullehrern soll zur persönlichen Entwicklung des Jugendlichen beitragen.

3. Im Falle von Sekundärist die Weitergabe von Wissen als Hauptfunktion vorherrschend

4. Berufliche Ausbildung und Universität Die Vorbereitung auf den Zugang und die Entwicklung am Arbeitsplatz ist am wichtigsten.

Es gibt auch einige gemeinsame Funktionen für alle Lehrer unabhängig von dem Zyklus, in dem sie unterrichten. Die Lehrer müssen das Lernen organisieren, was die Entwicklung von Themen, Aktivitäten und Aufgaben nach geeigneten Strategien beinhaltet. Es muss die Schüler bewerten, sie beim Lernen leiten und sie beraten, wenn sie es brauchen. Ebenso werden Lehrer erwartet Versuchen Sie, an Lehre und Forschung teilzunehmenLetzteres ist eine der effektivsten Aktivitäten zur Verbesserung des Unterrichts.


Es kann Sie interessieren:

- Respekt gegenüber Lehrern

- Die Beziehung zwischen Eltern und der Schule

- Stellungnahme Die großartige Lehre des schlechten Lehrers. Von Ana Aznar

- Wie erlernt man den Unterricht entsprechend dem Charakter der Kinder?

Video: Herr obazee TEIL (1) No Respekt deutsche Kindern


Interessante Artikel

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

10 Spiele für Kinder mit Legasthenie

Die Kinder mit Legasthenie Sie haben täglich viele Schwierigkeiten. Ihre Art, die Briefe wahrzunehmen und die von ihnen übermittelten Informationen zu verarbeiten, ist unterschiedlich. Kinder mit...

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Verlorene Kinder, wie sollen Eltern vorgehen?

Es gibt Situationen, die nicht vorhersehbar sind. Bestimmte Umstände können Eltern schlecht überraschen, von einer unerwarteten Erkältung bis hin zur falsche Platzierung eines Kindes in einem...