Lernen Sie, Entscheidungen zu treffen: Nehmen Sie die Zügel Ihres Lebens

Es gibt viele Situationen, in denen wir müssen Entscheidungen treffenEinige Entscheidungen sind irrelevant, wie die Kleidung, die wir jeden Tag tragen, und andere sind sehr wichtig und können den Verlauf unseres Lebens bestimmen, wie zum Beispiel die berufliche Laufbahn, die Wahl eines Paares usw.

Dazwischen haben wir eine weitere Gruppe von Entscheidungen wie das Ziel der Ferien, das Auto, das wir gekauft haben, usw. Jeden Tag stehen uns viele Entscheidungen gegenüber, es gibt viele Optionen, aber wir wissen, wie man Entscheidungen trifft. Sind wir für die Zügel unseres Lebens verantwortlich?

Warum fällt es uns schwer, Entscheidungen zu treffen?

Eine Entscheidung zu treffen ist eine der schwierigsten Handlungen, denen wir gegenüberstehen. Für viele Menschen, eine Entscheidung zu treffen, auch wenn sie irrelevant ist, kann es kompliziert sein. Wenn Sie sich für eine Option entscheiden, müssen Sie die andere aufgeben. Da die beiden Optionen normalerweise Gutes bewirken, wird der Entscheidungsprozess kompliziert.


Wenn Sie zwischen zwei Desserts wählen, müssen Sie sich für eines entscheiden, aber auf das andere verzichten. Wenn uns die Entscheidung nicht gefällt, ist die Entscheidung einfach, aber wenn die beiden Desserts uns sehr gefallen, wird es kompliziert. Die Wahl eines Desserts ist irrelevant, aber dasselbe gilt für die relevanten Entscheidungen. Wir haben zwei oder mehr Optionen vor einer Entscheidung, alle mit günstigen oder angenehmen Dingen für uns, eine von ihnen zu wählen, die anderen aufzugeben. Damit hinterlassen wir etwas, das uns gefällt oder günstig für uns ist.

Entscheidungen treffen lernen


Lernen zu Entscheidungen treffen Es bedeutet, unser Leben unter Kontrolle zu haben. Wenn eine Person Entscheidungen trifft, ist der Besitzer seines Lebens für ihren Weg und Besitzer ihres Schicksals verantwortlich. Entscheidungen zu treffen, ist für Glück und persönliches Wohlbefinden sehr wichtig. Obwohl es schwierig sein kann, zwischen verschiedenen Alternativen zu wählen und vor allem auf andere zu verzichten, können Sie, wenn Sie sich entscheiden und wissen, was Sie wollen, glücklich sein, wenn Sie dem von Ihnen gewählten Weg folgen.

Eine Entscheidung zu treffen kann kompliziert sein, aber Entscheidungen lernen zu lernen, ist der Schlüssel zu unserem Schicksal und der Schlüssel zu unserem Glück.

Um Entscheidungen lernen zu können, ist es sehr wichtig, die Angst vor Fehlern zu überwinden und in unserer Entscheidung zu bleiben, zu lernen und den eingeschlagenen Weg zu genießen. Was uns oft aufhält, ist die Angst, Fehler zu machen, denn das, worauf wir verzichten, ist auch für uns günstig, wir müssen auf unsere Intuition hören und lernen, zu entscheiden. Die einzig richtige Entscheidung ist die, die uns glücklich macht.


Tipps zum Lernen, um Entscheidungen zu treffen

Eine Entscheidung zu treffen kann für viele Menschen schwierig sein, insbesondere für diejenigen, die zögern. Sehen wir uns einige Tipps an, die uns helfen können:

1. Im Falle einer geringfügigen Entscheidung irrelevant, wie man Kleidung, Dessert usw. wählt Schließen Sie Ihre Augen und geben Sie nicht viele Wendungen. Das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt, fangen Sie an, Ihre Intuition zu beachten.

2. Mit wichtigeren Entscheidungen Es ist gut, einem Prozess zu folgen, der uns hilft, in uns zu schauen und zu entscheiden, was wir wirklich wollen. Dafür:

- Notieren Sie sich die verschiedenen Optionen in einer Liste.
- Schreiben Sie für jede Option die Vor- und Nachteile auf.
- Dann notieren Sie, was Ihnen gefällt und was nicht bei jeder Option. Was würde dich glücklich machen und was nicht?
- Wert und Entscheidung.

3. Wenn Sie sich entschieden haben, sich auf Ihre Entscheidung zu konzentrierengenieße den gewählten Weg und lerne. Jede Wahl setzt das Lernen voraus und ist ein Prozess.

Celia Rodríguez Ruiz. Klinischer Gesundheitspsychologe. Spezialist für Pädagogik und Kinder- und Jugendpsychologie. Direktor von Educa und Lernen. Autor der Sammlung Regen Lese- und Schreibprozesse an.

Es kann Sie interessieren:

- Wie Sie die 6 wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens treffen

- Das entscheidende Jahrzehnt: die Züge, die Sie mit 20 Jahren nicht verlieren können

Video: Die wichtigsten Erfahrungen aus 50 Ehejahren – Joyce Meyer – Beziehungen gelingen lassen


Interessante Artikel

Schulwechsel: Vorteil nutzen!

Schulwechsel: Vorteil nutzen!

Die Gründe, warum ein oder mehrere Geschwister es tun müssen Schulwechsel Sie können vielfältig sein und daher ist die Motivation der Kinder in jedem Fall sehr unterschiedlich. Die Anpassung von...

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

Reisen in den Ferien ist für viele Familien ein Vergnügen, und wenn das Kleine im Haus ein Baby ist, müssen Sie nicht auf die Reise verzichten, wenn die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen...