Föten gähnen in der Gebärmutter

Ein Forscherteam der Universitäten Durham und Lancaster (Großbritannien) schlägt vor, dass Föten innerhalb der Gebärmutter gähnen, ein Entwicklungsprozess, der Ärzten einen weiteren Gesundheitsindex verschaffen könnte.

Während einige Experten vorgeschlagen haben, dass Feten gähnen, und andere behaupten, dass es sich nur um die Öffnung des Mundes handelt, unterscheidet diese Studie eindeutig zwischen Gähnen, Nicht-Gähnen oder offenem Mund und konzentriert sich auf die Dauer der Mundöffnung.

Die Forscher analysierten die 4D-Videosequenzen von 15 gesunden Feten (acht weibliche und sieben männliche) zwischen 24 und 36 Wochen der Schwangerschaft, um alle Vorgänge in einem Abschnitt der Maul- und Klauenseuche des Fetus genau zu untersuchen und fanden heraus, dass mehr als die Hälfte davon Die beobachteten Mundöffnungen waren gähnend, wie am Mittwoch die Zeitschrift 'Plos One' erschien. Das Gähnen wurde im Vergleich zu den 28 Wochen reduziert und es gab keine signifikanten Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen in der Gähnfrequenz.


Obwohl die Rolle und die Bedeutung des Gähnens noch unbekannt sind, deuten die Ergebnisse der vom Rat für Wirtschafts- und Sozialforschung (ESRC) finanzierten Studie darauf hin, dass das Gähnen mit der Entwicklung des Fötus in Zusammenhang stehen kann und als solches eine weitere Indikation darstellen könnte für den Arzt über die Gesundheit des Babys.

"Unsere Längsschnittstudie zeigt, dass das Gähnen mit zunehmendem Alter des Fötus abnimmt. Im Gegensatz zu uns gähnen Föten nicht durch Ansteckung oder Schlaf, aber die Häufigkeit des Gähnens in der Gebärmutter kann mit der frühen Reife des Gehirns zusammenhängen. Schwangerschaft “, Nadja Reissland, Abteilung für Psychologie an der Durham University.

So gelangte Reissland zu dem Schluss, dass die Gähnenhäufigkeit in der Stichprobe gesunder Föten von 28 auf 36 Schwangerschaftswochen reduziert wurde und dass Gähnen und Mundöffnungen beispielsweise mit der Reifung der Schwangerschaft zusammenhängen des zentralen Nervensystems


Video: Wie entwickelt sich das Baby im Bauch?


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...