Gründe für den Zusammenbruch der elterlichen Gewalt in unserer Gesellschaft

Szenen von Kindern, die ihre Eltern ignorieren, ihre Regeln nicht befolgen oder ihren Rat missachten, werden häufig wiederholt. Die Adoleszenz wird verwendet, um diesen rebellischen Charakter zu rechtfertigen, obwohl dieses Verhalten jedes Mal von vorn beginnt. Junge Kinder legen bereits am Tisch ihre Vorlieben fest oder wählen den Fernsehkanal, den sie sehen wollen, während die Eltern ohne Widerstand gehorchen. Dieses Verschwinden der Familienhierarchie bringt der Psychiater Leonard Sax in seinem Buch auf Der Zusammenbruch der Autorität. Wie kann man nicht vor der Diktatur von Netzwerken und sozialem Druck abdanken?

Seine Erfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Familien hilft Sax dabei, ein Porträt amerikanischer Jugendlicher zu machen, obwohl viele Merkmale und Verhaltensweisen in anderen Ländern ähnlich sind. Das wichtigste von allen und der Ursprung der anderen Probleme ist jedoch der Mangel an elterlicher Gewalt.


Die Eltern des 21. Jahrhunderts investieren mehr als in andere Stadien in Bildung. Jeder ist sich klar, dass er die beste Schule für seine Kinder will, mit dem Ziel, eines Tages aufs College zu gehen und einen anerkannten und gut bezahlten Job zu bekommen. Daher vergessen sie nicht das Sprachtraining und außerschulische Aktivitäten jeglicher Disziplin, ob künstlerisch oder sportlich oder beides, wenn möglich. Von der Tür nach innen und auch in der Öffentlichkeit scheitert jedoch etwas.

Sax erkennt in Der Zusammenbruch der Autorität dass Eltern ihren Kindern die Macht übertragen haben und dass sie ihre Meinungen oder Erfahrungen nicht mehr wertschätzen und sich nach dem richten, was ihre Altersgenossen diktieren. Dieser Mangel an Autorität von ihren Vorgesetzten erzeugt nicht nur Verzweiflung bei älteren Menschen, sondern führt auch zu Problemen bei dem Kind.


Mangel an Autorität und Problemen bei Kindern

Für Leonard Sax spiegelt sich der Mangel an Autorität in der Beziehung der Kinder zu Essen, Aktivität und Schlaf wider, was sich auf ihren Alltag und ihre Zukunft auswirkt.

- Übergewichtige Kinder: Die "kleinen Diktatoren" wollen kein Gemüse mehr essen. Ihr Menü besteht jetzt aus frittierten Speisen, Teigwaren, Fertiggerichten, industriellem Gebäck und zuckerhaltigen Getränken. Eine Diät mit Fetten, Farbstoffen und Zucker, die von den Eltern toleriert werden. Sax erklärt, dass Eltern nicht mehr von ihren Kindern befohlen haben, das zu essen, was auf dem Teller steht, weil es die einzige Möglichkeit ist, als Gegenleistung dafür etwas zu verlangen, was ihnen gefällt. Darüber hinaus hat die Hyperkonnektivität dazu geführt, dass Kinder die Straßenspiele vergessen und sich für alle Aktivitäten entscheiden, bei denen das Haus nicht verlassen werden muss, sodass die körperliche Aktivität reduziert wird. Wir sollten auch nicht vergessen, dass es keine Schlafstunden gibt, die durch schlaflose Nächte vor dem Handy, dem Computer oder einem anderen Gerät verursacht werden.


- Medizinische Kinder: Für Sax ist es der Grund, dass Kinder vermehrt Medikamente einnehmen, um ihren Charakter zu kontrollieren oder mit ihren Problemen fertig zu werden, weil die Eltern eine schnelle Lösung suchen. Seiner Meinung nach würden diese Veränderungen oft durch die Lehre der Selbstkontrolle gelöst werden. Selbstkontrolle beim Essen, Selbstkontrolle im Umgang mit anderen oder Selbstkontrolle während der Spiel- und Ruhezeiten. Laut dem Autor von Der Zusammenbruch der Autorität Eltern erwarten eine medizinische Diagnose, die durch Pillen und chemische Behandlungen gelöst werden kann, da sie lieber glauben, dass ihre Kinder an einer Krankheit leiden, um ihren Teil der Schuld in der Ausbildung zu erkennen. Sax gibt den Eltern zwei Tipps, um die Medikation ihrer Kinder zu reduzieren oder sogar zurückzuziehen: Geben Sie ihnen Anweisungen und essen Sie mit ihnen, mit dem ausdrücklichen Verbot von Handys am Tisch.

- Kinder in der Schule zurückgelassenAn dieser Stelle konzentriert sich der Psychiater stärker auf die kulturellen Probleme der Vereinigten Staaten und qualifiziert, dass in jedem Land unterschiedliche kulturelle Bedingungen bestehen, die Einfluss haben. In den Vereinigten Staaten ist die Verspätung von Kindern in der Schule das Ergebnis von übermäßigen Investitionen in Technologie, übermäßigem Sport und mangelnder Auswahl in den Fakultäten für den Unterricht.

- Zerbrechliche Kinder: Diese Zerbrechlichkeit, von der Sax spricht, ist nicht die seines Körpers, sondern die seines Selbstwertgefühls. Die Schwäche der Beziehung zwischen Eltern und Kindern aufgrund mangelnder Autorität ist auf den Zusammenbruch der Bindung zwischen ihnen und den Aufbau von Beziehungen zwischen Gleichgestellten zurückzuführen. Diese sind weit davon entfernt, der Entwicklung zu helfen, ihre Sicherheit zu untergraben, während familiäre Beziehungen Vertrauen und Entschlossenheit bringen, so Sax.

Diese Szenarien versauen Eltern, die nicht wissen, wie sie reagieren sollen, und fragen sich, ob ihre Kinder Abhilfe schaffen. Sax Antwort Der Zusammenbruch der Autorität Ja, es gibt eine Lösung, aber es geht um die Lehre von Selbstkontrolle und Fleiß.

"Die Selbstkontrolle in der Kindheit sagt den Erfolg im Erwachsenenalter voraus", sagt Sax. Er fügt hinzu, dass eine "konsequente Auferlegung der Regeln" durchgeführt werden muss. Erinnern Sie die Eltern auch daran, dass Fleiß nicht angeboren ist, aber Sie müssen "durch Beispiel lehren".

Lösungen zur Wiedererlangung der Autorität

- Lehren Sie in Demut: Diese Qualität ist der Schlüssel zur Vermeidung von Frustration, wenn etwas nicht erreicht wird. Dazu ist es notwendig, den Kindern beizubringen, mit dem, was sie haben, zufrieden zu sein, denn "die Kultur der Demut führt zu Dankbarkeit, Wertschätzung und Zufriedenheit." Der erste Schritt zur Kultivierung der Demut ist, mit kleinen Aufgaben zu beginnen.

- Lehren, um zu genießen: Es ist nicht nur so, dass Kinder sich untereinander oder mit Aktivitäten für sie amüsieren, sondern als Familie zusammen Spaß haben. Manchmal entstehen diese Pläne spontan, aber Sax empfiehlt, sie so zu planen, dass sie nicht in letzter Instanz auf die Tagesordnung der Eltern fallen.

- Lehren Sie den Sinn des Lebens: Den Sinn des Lebens zu lehren, ist nichts anderes als das Gefühl der Anstrengung und das, was damit verbunden ist. Die Anstrengung wird manchmal belohnt, manchmal aber auch nicht, und es ist wichtig, dass Kinder es von Kindheit an kennen. Sax spricht im Zusammenbruch der Autorität der "Metapher Flashdance", in Anspielung auf den Film der 80er Jahre und den ständigen Kampf um Träume, denn das Gegenteil wäre ein Scheitern. Nach Ansicht von Sax ist dies eine gefährliche Vision und zieht es vor, die Bedeutung des Lebens auf Anstrengung, Dankbarkeit, Demut und Fleiß zu fokussieren.

Noelia Fernández Aceituno

Weitere Informationen im Buch Der Zusammenbruch der Autoritätvon Leonard Sax. Redaktionelles Wort.

Video: What is Consciousness? What is Its Purpose?


Interessante Artikel

Genießen Sie alle Vorteile des Tabakentzugs

Genießen Sie alle Vorteile des Tabakentzugs

Rauchen ist in den Industrieländern die häufigste Todesursache, und doch sind ungefähr 33% der Weltbevölkerung ein gewöhnlicher Tabakkonsument. Aufhören mit dem Rauchen ist vorteilhaft für die kurz-...

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

7 Tipps, um die Sicht während des Lesens zu beachten

Ob zur Arbeit oder zum Vergnügen, wir verbringen jedes Mal mehr Zeit mit dem Lesen. Fortschritte haben das klassische Format in die Rolle von Büchern verwandelt, und obwohl es immer noch der Favorit...

Stadtpläne mit Kindern gegen die Hitze

Stadtpläne mit Kindern gegen die Hitze

Urlaub und Freizeit zu genießen, ist das Ziel vieler Familien mit Kindern im Sommer. Zur Bekämpfung der Hitze gibt es nichts Besseres, als über Wasseraktivitäten nachzudenken, damit Kinder Spaß haben...