Kochen mit der Familie, der beste Weg, um Kindern die Ernährung zu vermitteln

Um unsere Kinder zu gesunden Erwachsenen zu machen, müssen wir ihnen die Wichtigkeit von früh an zeigen gute ernährung. Der Schlüssel dazu ist Kochen mit der Familie, der beste Weg, um Kindern die Ernährung beizubringen. Auf unterhaltsame und lehrreiche Weise können wir Kinder in Aktivitäten wie das Kaufen oder Zubereiten von Lebensmitteln einbeziehen, um ihre Neugier für eine ausgewogene Ernährung zu wecken.

Die Küche ist einer der wichtigsten Orte im Haus, nicht nur, weil wir viel Zeit damit verbringen, sondern auch, weil dort die Küche ist Essgewohnheiten unserer Kinder. Es ist wichtig, dass wir wissen, wie wir in diesem Raum Kinder in der Ernährung erziehen und ausbilden können, damit sie als gesunde Erwachsene aufwachsen können.


Heute gibt es Studien in den Vereinigten Staaten, die darauf schließen lassen, dass die Lebenserwartung der aktuellen Generation von Kindern aufgrund schlechter Essgewohnheiten niedriger sein wird als die der Eltern. Unsere Kinder werden viel schlechter ernährt, wenn wir die Menge an Junk-Food berücksichtigen, die sie essen, und dies sollten wir versuchen, zu ändern, denn die Sitten, die sich in der Kindheit entwickeln, werden die Art und Weise kennzeichnen, in der sie das Erwachsenenalter erreichen.

Daher müssen Nahrung und Ernährung wesentliche Elemente sein, die zur Bildung unserer Kinder beitragen. Jedoch Es ist schwer zu finden, wie gesunde Nahrung die Aufmerksamkeit der Kleinen zu Hause auf sich zieht. Es ist auch kompliziert zu erklären, warum ein Essen besser ist als ein anderes. Die Lösung dieser Probleme liegt im Einschluss. Kinder müssen in den Prozess des Ankaufs und der Zubereitung von Speisen einbezogen werden. Kurz gesagt, als Familie kochen.


Alles zu kaufen: im Hypermarkt mit Kindern

Wir müssen die Kinder zum Kauf mitnehmen. Wir sollten uns jedoch nicht nur darauf beschränken, sie durch die Korridore zu gehen, während wir die Produkte auswählen. Es wird empfohlen, dass wir sie dazu ermutigen wählen Sie Obst und Gemüse und andere gesunde LebensmittelSo können sie die Unterschiede zwischen ihnen lernen und wie viel sie kosten.

Wir können sogar darum bitten, dass Sie sich vor dem Kauf ein gesundes Rezept aussuchen, um die Zutaten im Supermarkt erwerben zu können. Auf diese Weise werden wir die Neugier unserer Kinder für bestimmte gesundheitsfördernde Lebensmittel wecken.

In der Küche zusammenarbeiten!

Der nächste Schritt, um unsere Kinder in Bezug auf Ernährung aufzuklären, besteht darin, sie zu verlassen an der Zubereitung von Speisen teilnehmen. So können Kinder kochen lernen und haben mehr Interesse an den Gerichten, die sie gemacht haben. Es ist hundertprozentig sicher, dass unsere Kinder, nachdem sie an der Zubereitung der Mahlzeit mitgearbeitet haben, diese probieren werden.


Wir machen uns vielleicht Sorgen um die Sicherheit von Kindern in der Küche, aber wir sollten keine Angst haben. Es genügt, einige notwendige Vorkehrungen zu treffen, z. B. zunächst einfachere Aufgaben zuzuweisen und die Schwierigkeit zu erhöhen, während unsere Kinder üben und lernen.

Bald werden wir feststellen, dass Kochen nicht viel gefährlicher ist als andere Sportarten und Aktivitäten, die oft zum täglichen Leben unserer Kinder gehören. Darüber hinaus gibt es derzeit sehr erfolgreiche Fernsehprogramme, wie zum Beispiel Master Chef Junior, in denen wir einschätzen können, wie sehr kleine Kinder in der Küche Großes leisten können.

Im Essen predigt er mit gutem Beispiel

Sobald der Kauf abgeschlossen und das Essen gekocht ist, bleibt nur noch etwas zu essen. Hier müssen wir als Eltern mit gutem Beispiel vorangehen. Wir können nicht erwarten, dass unsere Kinder Brokkoli und anderes Gemüse essen, wenn wir sie nicht regelmäßig essen. Wenn wir gesunde Essgewohnheiten haben, werden Kinder uns letztendlich imitieren und eine angemessene Ernährung aufrecht erhalten.

Außerdem sollten wir Lebensmittel nicht als "gut" oder "schlecht" kennzeichnen. Anstatt Lebensmittel wie Chips oder Süßigkeiten völlig zu verbieten, müssen wir unseren Kindern beibringen, dass in Maßen der Schlüssel ist. Es ist besser, dass sie verstehen, dass diese Nahrungsmittel zwar lecker sind, aber nur gelegentlich eingenommen werden sollten, da sie nicht die besten für die Gesundheit sind.

Kochen als Familie ist eine ideale Methode, um unsere Kinder über Ernährung und gute Gewohnheiten zu informieren. Die Einbeziehung von Kindern in alltägliche Aktivitäten, z. B. Einkaufen oder Mitmachen bei der Zubereitung der Gerichte, weckt die Neugier in ihnen.

Isabel López Vásquez

Video: Frauentausch - dümmste frau der welt


Interessante Artikel

Sandwich-Kinder: Vor- und Nachteile von Medien

Sandwich-Kinder: Vor- und Nachteile von Medien

Ein Kind ist ein Sandwich, wenn es sich nicht als Einzelner von seinen Brüdern erheben kann. Das mittlere Kind mag sich verunsichert fühlen, da es nicht die Prominenz und Wichtigkeit genießen wird,...

Hirnverletzungen bei Kindern nehmen im Sommer zu

Hirnverletzungen bei Kindern nehmen im Sommer zu

Gute Notizen zu Hause? Toll, spiele feiern und hab Spaß im Sommer. Nichts zu Hause zu bleiben, die Außenwelt hat Jung und Alt viel zu bieten, die während der Sommermonate eine tolle Freizeitwette...

Spanien wird alt, während sich die Welt verjüngt

Spanien wird alt, während sich die Welt verjüngt

Wie haben sich die Landschaften in den Städten verändert? Und wir beziehen uns nicht auf die Zunahme der Anzahl von Autos in diesen Umgebungen oder die größere Präsenz elektronischer Elemente. Man...