Situationen, in denen Eltern ihre Kinder ablehnen sollten

In der Ausbildung jedes Kindes müssen bestimmte Grenzen bestehen. Regeln, die dem kleinsten zeigen, was sie tun sollen oder nicht, aus diesem Grund müssen in manchen Fällen die negativen Sätze im Leben des kleinsten vorhanden sein. Aus diesem Grund ist das Wort "nicht"sollten von Erwachsenen verwendet werden, wenn Verhaltensstandards bei ihren Kindern festgelegt werden.

Während es nicht gesagt werden kann nicht Da wir den Kindern etwas Autonomie geben und ihnen erlauben müssen, Fehler zu machen, damit sie aus ihren Fehlern lernen können, gibt es andere Gelegenheiten, bei denen die Kinder gezwungen sind, bestimmte Aktivitäten auszuführen. Laura Markham, eine Kinderpsychologin, schlägt einige Kontexte vor, in denen Eltern diese Grenzen ihren Eltern auferlegen sollten.


Wann nein zu sagen

Das sind einige Situationen wo das "Nein" im Leben des Kleinsten des Hauses vorhanden sein muss:

- Sie können nicht weiter spielen. Hat das Kind seine Hausaufgaben noch nicht beendet? Möchten Sie Ihrem Spaß den Vorzug vor der Verpflichtung geben? In diesen Fällen sollten Eltern ihren Kindern sagen, dass sie nicht weiterspielen können. Sie sollten ihre Verantwortung schon früher übernehmen.

- Sie dürfen nicht mit Gewalt antworten. Hat das Kind einen Schlag von seinem Bruder oder einem Partner erhalten? Wenn die Antwort, die der Sohn geben will, darin besteht, diesen Schlag zurückzugeben, müssen wir antworten, dass er nicht mit mehr Gewalt auf diese Situation reagieren kann.

- Sie können momentan nicht fernsehen. Soll das Kind studieren oder im Bett liegen? Gibt es eine Serie, die Sie zu einer Zeit ansehen möchten, zu der Sie nicht vor dem Fernseher sein sollten? Eltern müssen dieser Anforderung gegenüber unflexibel sein und mit Nein antworten.


- Er sollte auch nicht in den Wutanfällen anwesend sein, während Kinder nicht aufhören und nervöses Verhalten zeigen. Wir müssen zeigen, dass diese Einstellungen nicht beeinträchtigt werden.

- Keine Anfragen zu Petitionen im Zusammenhang mit Verhaltensweisen, von denen ihnen zuvor gesagt wurde, dass sie diese nicht ausführen könnten. Kinder müssen verstehen, dass sie Erfolg haben werden, egal wie sehr sie danach fragen.

Wie sagt man nein

Zur gleichen Zeit gibt Markham auch eine Reihe von Tipps wann und wie ich zu dem kleinsten des Hauses (und den nicht so kleinen) nein sagen sollte:

- Verlieren Sie die Angst vor nicht. "Nein" zu sagen, schadet ihnen nicht, es ist eine Grenze und eine Chance für Kinder, um zu lernen, was richtig und was falsch ist.

- Es ist nicht persönlich. Mit dem Nein können die Kinder es als etwas Persönliches betrachten, Eltern sollten ihren Kindern klar machen, dass es nicht so ist. Das ist eine Lektion und am Ende wollen sie ihnen helfen.


- Lassen Sie die Tür "Ja" offen. In einigen Situationen können Eltern ihren Kindern zeigen, dass "Ja" möglich ist, auch wenn sie ein "Nein" hören. Wenn sie beispielsweise ihrer Verantwortung nachkommen, können sie fernsehen (und es ist nicht zu spät).

Damián Montero

Video: 10 Eigenschaften Von Giftigen Eltern, Die Das Leben Ihrer Kinder Ruinieren


Interessante Artikel

Mein Sohn will ein Piercing, was mache ich?

Mein Sohn will ein Piercing, was mache ich?

Die Pubertät bringt viele Veränderungen bei den Jugendlichen, von denen ihres Alters, zu den Veränderungen, die sie selbst vornehmen möchten.. Es ist eine wichtige Phase des persönlichen Wachstums,...

5 Schlüssel zur Erfüllung Ihrer Zwecke

5 Schlüssel zur Erfüllung Ihrer Zwecke

Erfüllen Sie, was Sie vorschlagen? Vorwärtskommen und Ihre Ziele erfüllen ist eine Aufgabe, die viel Selbst erfordert. Um das zu erreichen, was Sie schon immer wollten, reicht es nicht aus, richtig...