Mythen über Läuse, gibt es echte?

Die Kinder sind bereits in den Schulen, die Rückkehr zur Schule ist abgeschlossen und damit sind viele andere Dinge zurückgekehrt, wie etwa die Pflichten oder die Befürchtungen Läuse. Diese kleinen Wesen werden in vielen Familien zu echten Kopfschmerzen. Der Juckreiz und die schnelle Expansion zwischen den Haaren der Mitglieder eines Hauses erklären diese Angst.

Aber unter all dem Meer von Dingen, von denen erzählt wird LäuseWahrheiten und Mythen werden gefunden. Nicht alles, was über sie gesagt wird, ist wahr, und viele Familien sehen sich Anweisungen folgen, die nicht echt sind. Deshalb seit Läuse stoppen Sie haben eine Reihe von Themen zusammengestellt, die über diese sehr kleinen Wesen gesagt werden.


Was wird über Läuse gesagt?

In Gruppen von Vätern und Müttern, bei Treffen mit Freunden oder auf dem Spielplatz. An allen diesen Orten hat sich das Gesprächsthema sicherlich mit Läusen befasst und einige dieser Punkte ans Licht gebracht:

Läuse wie schmutziges Haar
Falscher Mythos Läuse mögen sowohl sauberes als auch schmutziges Haar, sie bevorzugen sogar ein vorsichtiges Haar, weil es ihnen eine bessere Mobilität ermöglicht.

Fetthaltiges Haar hat weniger Läuse
Mein echter Läuse neigen dazu, sich ohne oder mit wenig Fett für Haare niederzulassen, da sie keine Ölsubstanzen in ihrem Lebensraum mögen. In einigen Fällen werden verschiedene Ölsorten als vorbeugende Methode für dieses Problem eingesetzt.


Waschen die Haare viel, lässt die Läuse verschwinden
Falscher Mythos Läuse widerstehen Wasser. Ein klares Beispiel ist, dass viele Infektionen unter den kleinsten in Schwimmbädern oder in Räumen mit Wasser auftreten.

Essig tötet Läuse
Falscher Mythos Es ist richtig, dass Essig als Zusatz zur Behandlung mit Pedikuliziden verwendet werden kann, aber er sollte niemals ersetzt werden. Dieses Produkt erleichtert den Nissen das Ablösen der Kopfhaut. Es wird empfohlen, es selten zu verwenden, da es einen starken Geruch abgibt, der bei Kindern Ablehnung hervorruft.

Nur Kinder haben Läuse
Falscher Mythos Die Ansteckung tritt in jedem Alter auf, Läuse können auch Erwachsene und ältere Menschen betreffen. Daher sollten Eltern von Kindern mit Läusen auch Maßnahmen ergreifen, um eine Infektion zu vermeiden. Es ist zwar richtig, dass Kinder mehr an dieser Art von Befall in der Schule leiden, dies ist jedoch darauf zurückzuführen, dass es häufiger der Kontakt mit anderen Klassenkameraden ist, wenn sie Schreibtische teilen


Läuse leben nur im Kopf
Falscher Mythos Läuse können bis zu Stunden aus dem Kopf leben. Aus diesem Grund müssen Sie sehr vorsichtig sein: Kämme, Betttücher und Kissen, Mützen und Schals, wenn es Winter ist usw. Aus diesem Grund ist es ratsam, Kleidung und andere Haarutensilien bei mehr als 50 Grad zu waschen, da sie diesen Temperaturen nicht standhalten.

Nissen werden auch infiziert
Falscher Mythos Das einzige, was infiziert wird, sind die Läuse, da sich die Nissen nicht bewegen können und daher keine Ansteckung vollziehen können. Wenn Sie Nissen bemerken, liegt das daran, dass es eine vorherige Infektion gab.

Läuse springen von Kopf zu Kopf
Falscher Mythos Die Läuse springen oder fliegen nicht, ihre Ansteckung ist auf die Nähe der Köpfe der Menschen zurückzuführen. Sie können auch durch Hüte, Helme oder Hauskleidung übertragen werden, wenn direkter Kontakt mit den Haaren bestand.

Mädchen haben häufiger Läuse als Kinder
Wahrer Mythos. Mädchen präsentieren meistens Kopfläuse, möglicherweise aufgrund des größeren physischen Kontakts, der beim Spielen zwischen ihnen auftritt.

Tiere können Läuse transportieren
Falscher Mythos: Läuse, die Menschen infizieren, leben nicht in Haustieren oder anderen Tieren.

Chemische Pedikulizide schaffen Widerstände
Wahrer Mythos. Einige pedikulizide Produkte mit chemischen Mitteln können Resistenzen erzeugen. Aus diesem Grund wird empfohlen, diese Artikel zusammen mit anderen zu verwenden, damit das Problem beseitigt werden kann und seine Wirksamkeit gewährleistet ist.

Damián Montero

Video: 5 ECHTE Meerjungfrauen - die auf Kamera aufgenommen wurden


Interessante Artikel

Weltlehrertag: Die Bedeutung des Lehrers bei Kindern

Weltlehrertag: Die Bedeutung des Lehrers bei Kindern

Die Schule ist zusammen mit der Familie der zweitwichtigste Ort in der Entwicklung von Kindern. In den Fluren und Klassenzimmern der Schule verbringen die Kleinen Stunden und Stunden damit, Werte zu...