Tipps für die Anreise mit dem Auto als Familie

Das Reisen mit der Familie mit dem Auto ist aus mehreren Gründen immer noch die Mehrheit. Dazu gehört, dass die Reise von Tür zu Tür durchgeführt wird und wir im Voraus ein Budget festgelegt haben. Und es ist oft so, dass Kinder, die sich auf Plattformen und Fluren bewegen, viele Eltern überfordern, die lieber mit Kindern im Auto reisen.

Bevor Sie sich auf den Weg machen und mit den Kindern auf Reisen gehen, sollten Sie am besten alle Seile zusammenbinden und nichts dem Zufall überlassen, damit die Reise angenehm wird und nicht zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Tipps für die Anreise mit dem Auto mit Kindern

1. Organisieren Sie Ihr Gepäck und Ihre Ausrüstung gut. Um mit Kindern eine Reise zu unternehmen, müssen Sie alles vorbereiten, was Sie brauchen, dh alles, was Sie während Ihrer Reise benötigen (Spiele, Essen, Getränke, Umkleiden ...) und gleichzeitig eine Bemühen Sie sich, das gesamte Gepäck gut zu platzieren, um genügend Platz für die Kinder auf dem Rücksitz zu lassen, und stellen Sie sicher, dass das Gepäck so platziert ist, dass nichts herunterfallen kann.


2. Wählen Sie die kürzeste und sicherste Route und bereiten Sie die Route vor. Straßen und Autos haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die Wahl der sichersten und direktesten Route ist unerlässlich, um zu vermeiden, dass die Fahrt nicht verloren geht. Laut der Studie von Direct Insurance sagen 45% der Eltern, dass der Satz, den die Kinder im Auto am meisten wiederholen, das mythische "Wie viel ist noch übrig" ist, gefolgt von "Wohin gehen wir" (12%) und "Mir wird langweilig" (9). %), "was spielen wir" (7%) und "mir wird schwindelig" (3%). Und manchmal ist es am besten, wenn Sie mit Kindern reisen und lange Reisen unternehmen, bei denen sich die Kleinen im Auto unwohl fühlen und die klassischen Beschwerden wahr werden. Die Wahl der besten Straßen und Autobahnen mit wenigen Kurven zur Vermeidung von Schwindel und die Planung der Route, um Runden und verlorene Minuten zu vermeiden, führt dazu, dass die Kinder im Auto nicht müde werden. Wählen Sie die kürzeste Route mit dem geringsten Verkehr. Dies erspart Ihnen Spannungen und unvorhergesehene Ereignisse.


3. Bereiten Sie Ideen vor, um die Kinder zu unterhalten. Laut einer Studie von Direct Insurance am Vatertag wird ein Drittel der Kinder auf diesen Fahrten mit dem Auto mit Musik oder Gesang unterhalten, obwohl 14% lieber Filme und Serien sehen und 8% Videospiele bevorzugen .

Obwohl die Technologie im Leben von Kindern immer mehr an Bedeutung gewinnt, entscheiden sich immer noch 14% für Geschicklichkeitsspiele oder andere Fahrzeuge, wie zum Beispiel den Klassiker „Ich sehe“ oder vergleichen Nummernschilder.

4. Machen Sie häufige Stopps. Es ist nicht ratsam, mehr als zwei Stunden hintereinander mit den Kindern im Auto zu fahren. Alle zwei Stunden zu stoppen, um die Beine zu strecken, etwas zu essen oder zu trinken, hindert die Kinder daran, unsterblich zu werden. Laut der Direct Insurance-Studie ändert das Autofahren mit Kindern die Fahrgewohnheiten, da 68% der Spanier sagen, dass sie sicherer fahren, wenn sie mit ihren Kindern reisen.


Die Erinnerungen an die Elternreise

Als 27% der Eltern sich an ihre Erfahrungen mit dem Auto erinnerten, betonten sie, dass die beste Zeit, die sie von ihren Autofahrten mit ihrer Familie in Erinnerung haben, mit den Spielen zusammenhängt, die sie während der Fahrten gemacht haben. Für 24% ist jedoch die beste Erinnerung die des Fahrers beim Parken und für 13% die Erfahrung, sich in der Waschanlage im Auto zu befinden.

Marina Berrio

Video: Familienurlaub #1 | Lange Autofahrt mit Kindern, Zwischenstopp, Anreise


Interessante Artikel

Sauginstinkt, wie es bei Babys stimuliert werden kann

Sauginstinkt, wie es bei Babys stimuliert werden kann

Holen Sie sich eine gute Laktation In den ersten Tagen nach der Geburt des Babys ist die Grundlage für eine gute Ernährung. Darüber hinaus schafft das Stillen eine ganz besondere Verbindung zwischen...

Die Bedeutung der Berufsberatung bei jungen Menschen

Die Bedeutung der Berufsberatung bei jungen Menschen

Jugend ist der Schritt vor dem Erwachsenenalter. Nach und nach nimmt die Zukunft jedes Menschen an den Entscheidungen, die in diesen Zeiten getroffen werden, Gestalt an. Ein gutes Beispiel ist die...