Die zwölf Trauben, eine gesunde Tradition für das Herz

Nimm die zwölf Trauben des Glücks zu Weihnachten, in der Jahresende Glockenspielebedeutet, den nächsten zu beginnen, um die Herzfunktion zu verbessern und die Arterienspannung zu reduzieren. Dies ist eine gesunde Tradition für das Herz. Zumindest sagen dies die Experten der Spanish Heart Foundation (FEC) und der Spanischen Gesellschaft für Kardiologie (SEC).

Kardiologen sagen, dass der Konsum von Trauben des Glücks "die erste herzgesunde Geste des neuen Jahres sein wird". Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Traube "reich an Resveratrol" ist, einer Art von Polyphenol, das "die Stickoxidwerte erhöht, den Blutfluss verbessert, die Blutplättchenbildung verringert und einen besseren Schutz gegen schlechtes Cholesterin bietet", heißt es Mitglied der Sektion für arterielle Hypertonie und vaskuläres Risiko der SEC, Dr. Regina Dalmau.


Die wohltuende Wirkung von Champagner bei Weihnachtsfeiern

Beide wissenschaftlichen Gesellschaften erinnern sich an die kardioprotektiven Wirkungen dieses Lebensmittels sowie an den gemäßigten Konsum von Champagner während der Weihnachtsferien. Letzteres, aufgrund seines Gehalts an Polyphenolen, "hilft, die Bildung von freien Radikalen zu blockieren, die sehr schädliche Chemikalien sind, die Veränderungen in der DNA von Zellen verursachen und das Altern beschleunigen".

In diesem Sinne zeigt eine Studie der Fakultät für Chemie, Pharmazie und Lebensmittel der University of Reading (Vereinigtes Königreich), die in der Zeitschrift British Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, dass zwei Gläser Champagner täglich getrunken werden. Es bietet eine Schutzwirkung an den Wänden der Blutgefäße und verringert das Risiko, ein Herzereignis oder einen Schlaganfall zu erleiden. "


Kümmere dich um dein Herz durch Essen zu Weihnachten

Auf der anderen Seite gibt die FEC an, dass eine ausgewogene und fettarme Ernährung und die Verbesserung des Verbrauchs typischer Elemente der Mittelmeerdiät "der beste Weg sind, um die Herzgesundheit für das neue Jahr zu gewährleisten". Experten rechnen jedoch damit, dass "jeder Spanier die empfohlene Kalorienzufuhr um 50 Prozent" für diese Daten erhöht, "was sich in zwei bis drei Kilogramm mehr Gewichtszunahme niederschlägt."

In diesem Zusammenhang schlägt Dalmau vor, dass überschüssiges gesättigtes Fett reduziert und das Vorhandensein von Produkten wie "Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen, blauen Fisch und Magermilchprodukten" erhöht werden sollte. Er betont jedoch, dass "wir die Weihnachtsgerichte nicht aufgeben sollten".

Schließlich haben sich die Experten der Spanish Heart Foundation auf die Ausübung gesunder Lebensgewohnheiten wie "Regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und vor allem Rauchen" gesetzt.


Marisol Nuevo Espín

Video: Reich und schlank – Die Juice Plus-Masche mit Nahrungsergänzungsmitteln I Y-Kollektiv Dokumentation


Interessante Artikel

Die Routine ist nicht so schlimm

Die Routine ist nicht so schlimm

Wir haben einen neuen Kurs mit dem aufgeladenen Akku begonnen. Es kostet aber in Wirklichkeit unser Gewöhnliche Arbeit verleiht dem Leben Stabilität und ZusammenhaltDas bedeutet, dass wir einen Tag...

Folgen von zu lautem Musikhören

Folgen von zu lautem Musikhören

20 Prozent der Jugendlichen haben eine Dauerhaftes Klingeln in den Ohren Englisch: www.goethe.de/ges/mol/thm/tre/en1571343.htm Nur 5 Prozent ergreifen Präventionsmaßnahmen, wie eine Studie des...