Mehr körperliche Betätigung bedeutet weniger Rückenschmerzen

Viele Kinder und Jugendliche werden irgendwann in ihrem Leben Rückenschmerzen haben. Der grund? Sie tragen zu viel Gewicht in ihren Rucksäcken. Durch Mäßigung dieses Gewichts und mit einer guten Dosis körperlicher Bewegung kann dieses Problem vermieden werden.

Es gibt mehrere Studien, die körperliche Aktivität schon früh als notwendig erachten, damit die Wirbelsäule ihre endgültige Form erhält. Körperliche Betätigung reduziert das Risiko von Rückenschmerzen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Schmerz von kurzer Dauer ist und nur geringe Auswirkungen hat.

Die Kovacs Foundation macht alarmierende Daten verfügbar. Die Zahl der Kinder unter 16 Jahren, die Rückenschmerzen haben, ist bereits ähnlich wie bei Erwachsenen. In diesem Alter hatten 51 Prozent der Kinder und 70 Prozent der Mädchen eine Episode. Laut derselben Studie hatte dies bei 21% der Jungen und 31% der Mädchen einen gravierenden Einfluss auf das tägliche Leben.


Lesen Sie mehr: HEADLIGHTS Krankenhaus Sant Joan de Déu

Video: Rückenschmerzen ⚡️ Ursachen | Behandlung | Übungen


Interessante Artikel

Die 10 schönsten Strände für Kinder in Spanien

Die 10 schönsten Strände für Kinder in Spanien

Meeresbrise, Sandburgen, Salzwasser, Sonne ... was ist besser als das im Urlaub? Nun, es kann sein: Der Strand ist für Kinder geeignet, sicher, sauber und kurz gesagt mit allem, was eine Familie...

Richtlinien für den Kauf von Spielzeug

Richtlinien für den Kauf von Spielzeug

Spielzeug ist sowohl für seinen spielerischen Wert als auch für den pädagogischen Wert ein wesentliches Element in der Entwicklung des Kindes. Zum einen sind sie ein Instrument, das ihnen hilft, die...

Tricks zur Behandlung von Erbrechen bei Kindern

Tricks zur Behandlung von Erbrechen bei Kindern

Die Erbrechen Sie sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sehr unangenehm. In den meisten Fällen sind sie auf Viren wie Gastroenteritis zurückzuführen und benötigen keine speziellen...