Weniger Bildschirm und mehr Gehen, um das Gedächtnis zu verbessern

Der Sommer ist da und die Hitze scheint die Leute auf das Sofa zu schlagen. Die hohen Außentemperaturen und die Kühle, die zu Hause herrscht, veranlassen viele Kinder dazu, mit ihren Telefonen zu Hause zu bleiben, Videospiele zu spielen oder eine Serie im Fernsehen anzusehen. Kurz gesagt, verbringe ihre Zeit mit einem Bildschirm und stecke diese Zeit nicht in andere Aktivitäten.

Eine Praxis, die nicht empfohlen wird, nicht nur für Gesundheitsprobleme, die durch sitzende Lebensweise wie Übergewicht oder Fettleibigkeit entstehen. Aber weil wie erklärt von Universität von MichiganZuhause zu bleiben ist keine gute Sache für Gedächtnis. Auf der anderen Seite begünstigt das Gehen in einer natürlichen und offenen Umgebung die Entwicklung dieser intellektuellen Kapazität.


Vorteile von Freiflächen

Die Forscher dieser Arbeit ließen die Teilnehmer eine Aufgabe ausführen 35 Minuten Dazu gehörte die Wiederholung von Zufallszahlen, die erneut an den Experimentator übermittelt werden sollten. Nach dieser besonderen kognitiven Arbeit mussten sie einen Spaziergang machen. Eine der Gruppen um einen Platz voller Bäume und die andere auf einer Straße in der Stadt. Bei seiner Rückkehr wiederholten die Probanden den Gedächtnistest.

Die Ergebnisse zeigten, dass sich die Leistung der Testpersonen nahezu verbesserte 20% nach dem Wandern zwischen den Bäumen. Im Gegenteil, die Probanden, die in einer belebten Straße das Gleiche taten, verbesserten ihre Erinnerungsergebnisse in diesem Test nicht. In einem zweiten Teil dieser Untersuchung wurde gezeigt, dass die bloße Exposition von Individuen mit Bildern der natürlichen Umwelt bereits zur Verbesserung ihrer kognitiven Fähigkeiten beigetragen hat.


Ein Test, der zeigt, dass es immer besser ist, sich in einer natürlichen Umgebung zurechtzufinden, als sich von vier Mauern umgeben zu Hause zu halten, nicht nur wegen der Gefahren, die ein sitzender Lebensstil mit sich bringt, sondern auch wegen der Vorteile, die dies bringt Gedächtnis von denen, die sie praktizieren. Eine gute Ausrede, die richtigen Schuhe anzuziehen und in die freien Räume zu gehen, um den Tag zu verbringen.

Tipps für die Exkursion

Entschlossen, zum Feld von zu gehen Ausflug? Nun, aber denken Sie daran, dass jede Aktivität seine Vorbereitung erfordert und dies ist nicht weniger. Hier sind einige Tipps, um einen schönen Familientag in dieser natürlichen Umgebung zu verbringen:

1. Angemessene Schuhe und Kleidung. Das Tragen von Transpire-T-Shirts und bequemen Schuhen für lange Spaziergänge ist für Aktivitäten wie Wandern unerlässlich. Vergessen Sie nie, dass es sich nicht um eine Übung wie einen Lauf handelt, sondern um eine körperliche Aktivität.


2. Sonnencreme. Selbst wenn Sie am Strand sind, werden Sie Stunden unter dem Astro Rey verbringen, wobei Verbrennungen auftreten können, wenn die entsprechenden Maßnahmen nicht getroffen werden. Tragen Sie immer einen Cremefaktor, der am besten zu Ihrer Hautfarbe passt.

3. Eine Karte mit der Route, der Sie folgen werden. Es schmerzt nie, zu wissen, wohin Sie gehen und in welche Richtung Sie gehen sollen. In diesem Sinne ist es auch empfehlenswert, das Mobiltelefon bei sich zu tragen, falls Sie einmal einen Notruf tätigen müssen.

4. Hydratation Vergessen Sie nicht, dass wir im Sommer sind und eine körperliche Aktivität ausgeführt wird. Aus diesem Grund sollte immer Wasser vorhanden sein, um hydratisiert zu bleiben, insbesondere wenn Sie mit Kindern reisen.

5. Moskitoabwehrmittel, da diese in dieser Umgebung sehr präsent sind. Besonders in Bereichen in der Nähe von Bächen und Flüssen. Um nicht mit Bissen ins Haus zurückzukehren, ist es wichtig, diese Lotionen gegen kleine Sauger zu haben.

Damián Montero

Video: Besser Schlafen in 6 Minuten


Interessante Artikel

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Wenn Depression zu Hause ansteckend ist

Die Depression Es ist eine der schlimmsten Situationen, die eine Person durchmachen kann. Ein ständiges Gefühl der Traurigkeit, das scheinbar kein Ende zu haben scheint und diejenigen, die diese...

Zehn häufige Fehler der Eltern

Zehn häufige Fehler der Eltern

Die Ausbildung der Kinder ist voll von Unsicherheit und nicht wenigen Ängsten bei den Eltern. Mache ich es richtig, benutze ich die richtige Methode, werde ich zu weich? Psychologen und Pädagogen...