Wie man den Protagonismus an Familien zurückgibt

Die Familie ist der Ort, an dem die Begleitung vor allen Menschen stattfindet. Zu verstehen, was diese Realität bedeutet, ist der Schlüssel für die Entwicklung einer vollen Persönlichkeit, die in allen Lebensphasen eine angemessene Beziehung herstellen kann.

Obwohl das Training in Begleitung von Familien nichts Neues ist, gewinnt es heutzutage aufgrund der Veränderungen, die sich im Alltag vieler Familien ergeben, eine besondere Relevanz.

Die Herausforderung, Leben und Arbeit in Einklang zu bringen, sowie die Bedürfnisse der wachsenden Betreuung von Kindern und älteren Menschen sind Realitäten, die uns einladen, unseren Blick auf den Ursprung zu richten und zu fragen: Familie, wer bist du?

Schlüssel, um den Familien den Protagonismus zurückzugeben

Trinkgeld, Realismus und Relationalität. Drei wichtige Schlüssel, manchmal vergessen, die uns helfen, diese spezifische Lebensweise und Liebe zu verstehen:


Trinkgeld

Ohne Zeit und ohne Programmierung. Die Familie wird anders geboren als andere Realitäten unseres Lebens. Vielleicht lernen aus diesem Grund familiäre Beziehungen alle anderen. Ihre Grundlage ist Liebe und daher sind es keine äußeren Ergebnisse, die den Erfolg einer Familie messen.

Realismus

Es gibt einige Mütter, die wir normalerweise vergessen, wie zum Beispiel, dass Schwierigkeiten in den Bereich der Normalität geraten, dass es wichtig ist, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, und dass der reale Realismus derjenige ist, der weiß, wie er den Menschen Zeit widmet und dem Menschen Zustellungsgewohnheiten gibt andere und wissen, wie man verzeiht. Kurz gesagt, Liebe ist ein vorübergehender Prozess, in dem es Krisen gibt, die einer Evolution folgen und die unsere großzügige Antwort erfordern. Möglich ist es, dass wir immer lernen.


Relationalität

Angesichts des wachsenden Individualismus unserer heutigen Gesellschaft besteht die große Aufgabe darin, den Reichtum der Relationalität des Menschen wiederzuentdecken. Aber um sozial zu sein, müssen wir zunächst relational in unserer Familie sein, der ersten Beziehung, in der wir die Bedeutung des Geschenks und des Trinkgelds auf allen Ebenen kennen lernen, bis wir andere "Makrorelationen" einsetzen können, die das gesamte soziale Gefüge bilden.

In diesem Zusammenhang und ausgehend von diesen Voraussetzungen ist es logisch zu glauben, dass Familien heutzutage mehr und besser begleitet werden müssen. Dafür brauchen wir eine große Portion Kreativität, ein Eintauchen in die neuen Sprachen und digitalen Technologien und vor allem ein spezifisches und angemessenes Training, das bestimmte Fähigkeiten entwickeln kann:

Familienbegleitung


Jede Familie hat ein Projekt. Bei der Begleitung handelt es sich weder um eine "Direktionshilfe", in der technische Lösungen gegeben sind, noch um eine pünktliche Maßnahme. Auch im "Lehren" zu "Programmaktivitäten".

Begleitung ist eine Beziehung zwischen Menschen, die den Prozess beinhaltet, in das Herz eines jeden einzutreten und ein Verlangen zu wecken, das den bloßen Menschen übertrifft. In der Begleitung heißt also nicht, Prozesse zu erzwingen, sondern die Reifung der Person zu suchen.

Die Familie ist der gemeinsame, wenn auch besondere Weg jeder Person, in dem die Koordinaten und die Richtung dieser Aktion gelernt werden.

Bedingungslose Einstellung

Begleitung ist eine Haltung. Im Wesentlichen geht es darum, zu sein. Es ist ein bedingungsloser Umgang. Der Look, die Nähe, die wir zeigen, kann eine effektive Begleitung sein.

Wenn wir es begleiten, geht es darum zu helfen, die Realität zu erkennen, was auch immer sie ist, anzunehmen und sogar zu lieben: es ist unsere Realität. Dieser persönliche Prozess erfordert eine geschulte Begleitung in einem spezifischen und sorgfältigen Training, um die ursprüngliche Realität der Ehe und der Familie als einzigartiges Projekt in jeder Person wiederzuentdecken.

Kreative Kommunikation

Die Vorbereitung auf die Ehe ist die erste und wichtigste Art zu begleiten, reicht aber nicht aus. Die ersten Jahre, die Stadien, in denen besondere Schwierigkeiten dargestellt werden, und auch das normale Leben erfordern eine engagierte Begleitung. Aus diesem Grund können wir nicht die neuen Sprachen und die spezifischen Bereiche vergessen, die jedes Mal reicher und vielfältiger sind.

Online-Schulung des Institute of Superior Studies der Familie

Die Postgraduierter in Ehe- und Familienbildung Sie zielen darauf ab, eine solide anthropologische Basis zu bieten, auf der sich durch die Entwicklung von Tugenden in der Familie eine Lebenskultur in Politik, Bildung und Familie aufbauen lässt. Diese Ausbildung kann mit dem Aufbaustudiengang in abgeschlossen werden

Beratung und Familienberatung

Das Online-Aufbaustudium in Ehe- und Familienbildung bietet eine umfassende Untersuchung des Familienlebens anhand einer Methodik, die für Eltern und Berufstätige geeignet ist, die im Bereich Bildung oder Familienanreicherung arbeiten. Am Ende des Kurses haben die Studierenden theoretisches und praktisches Wissen über die Familiendimension des Einzelnen sowie einige Kenntnisse über Pädagogik und Familienbildung erworben.

Der Postgraduierte in Familienberatung (Blended Learning) (Blended Learning) zielt darauf ab, bestimmte Einstellungen und Methoden zu trainieren, um die internen und externen Ressourcen der Beziehungsdynamik in der Person, im Paar und in der Familie durch nicht-direktionale Eingriffe zu aktivieren die Begleitung

Der Postgraduierte für Familienpolitik entspricht der Anforderung, dass Fachkräfte auf die Analyse, Gestaltung und Bewertung von Familienrichtlinien in den Bereichen Öffentlichkeit, Bildung, Wirtschaft und Soziales vorbereitet werden.

Die Lehraktivitäten sowie das Lernsystem des Programms gewährleisten, dass der Teilnehmer in der Lage ist, Familienrichtlinien in der Umgebung zu entwerfen und umzusetzen, in der er sich professionell entwickelt.

Pilar Lacorte. Stellvertretender Direktor der Bildungsprogramme IESF

Video: Are They Gay? - Albus Potter and Scorpius Malfoy


Interessante Artikel

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Lachen Es ist eine Aktivität, die sich aus verschiedenen Gründen lohnt: Sie löst Stress, schafft unauslöschliche Erinnerungen, lässt uns Spaß haben und Kinder lernen schneller. Zu diesem Schluss...

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis ist die am meisten konsumierte Droge von Minderjährigen, wenn sie beginnen, toxische Substanzen zu verbrauchen und sogar Tabak zu übertreffen. Dies ist eine der Schlussfolgerungen, die sich...