Angst zu Weihnachten: Wie kann Weihnachtsstress vermieden werden?

Wir wollen Weihnachten bestmöglich leben. Aber das geschäftige Treiben dieser Tage, der Einkauf von Geschenken, die Zubereitung von Mittag- und Abendessen ... kann uns zu einem gewissen Grad dazu führen Angst zu Weihnachten dass wir am Ende die Feiertage verbittern. Kannst du das vermeiden? Weihnachtsstress? Einige Tricks können uns helfen, damit die Angst die Weihnachtsferien nicht bitter macht.

Alles zu planen hilft, die Angst zu Weihnachten zu reduzieren

An den Tagen, an denen sich die Familie zu Weihnachten sammelt, gibt es viele Dinge zu tun. Die Organisation von Mahlzeiten und Abendessen, damit Sie an wichtigen Tagen nichts verpassen, helfen den Weisen mit Geschenken und den vielen Terminen und Anrufen von Freunden und Familie, die uns daran hindern, ein wenig Freizeit für uns zu haben Tage und dies kann Angst verursachen. Es ist leicht, mit so viel zu tun, gestresst zu werden. Eine gute Planung und Verteilung der Aufgaben führt jedoch zu einem reibungslosen Ablauf. Kontrollieren Sie den Zeitplan und gehen Sie mit ausreichender Marge in Gang, um Schritt für Schritt alles gut zu machen.


Ebenso ist es sehr wichtig, jedem Haushaltsmitglied eine Rolle zuzuweisen. Es ist wichtig zu bestimmen, wer in der Küche sein wird, wer für das Gedecken des Tisches verantwortlich ist, wer aufmerksam ist, falls es einen Last-Minute-Kauf geben sollte ... Und Kinder können auch helfen. Ebenso können andere Gäste um Hilfe gebeten werden, um plötzliche Probleme zu lösen, beispielsweise das Fehlen eines Produkts auf dem Tisch.

Einkaufen und Renditen: Erhöhen Sie den Weihnachtsstress

Es gibt viele Menschen, die in Einkaufszentren und Geschäften von Menschenmassen überwältigt werden. Jeder sucht das perfekte Geschenk, weshalb die Straßen voller Menschen sind und die Einkaufszentren überfüllt sind. Für sie ist es am besten, den Zeitpunkt des Weihnachtseinkaufs zu wählen. Wenn Sie zum Beispiel in den Momenten der Eröffnung dieser Betriebe an erster Stelle stehen, ist es einfacher, lange Warteschlangen und überfüllte Räumlichkeiten zu vermeiden.


Für diese Personen besteht auch die Möglichkeit, alles Notwendige online zu kaufen. Der Erwerb von Produkten in Online-Portalen erspart Warteschlangen und Agglomerationen, die Angst erzeugen. Behalten Sie natürlich die Termine im Auge, denn einige Websites haben Fristen, die dazu führen können, dass das Geschenk nicht rechtzeitig einläuft.

Die Exzesse von Essen zu Weihnachten

Für viele andere sind die Kilos, die sie während der Weihnachtszeit zum Schlafen bringen, bei den mehreren Mittag- und Abendessen. Bevor sie am Tisch sitzen, haben sie bereits ein Problem mit dem Gewicht, das sie nach diesen Terminen haben werden. In diesem Sinne ist es am besten, das Menü zu überwachen und Mahlzeiten mit übermäßigem Geschirr einzusparen, was zu unnötigem Klopfen führt. Eine Sache ist es, sich leisten zu können, einige Produkte wie Schokolade zu essen, und eine andere ist, sie zu missbrauchen.

Angst bei Kindern

Angst ist zu dieser Zeit nicht nur für Erwachsene. Kinder können auch aufgrund von Aufgaben, die sie an diesen Terminen erhalten, unter Kindheitsängsten leiden. Obwohl sie in der Regel nicht zu viele Aufgaben haben, neigen sie dazu, sie für das Ende zu verlassen und können die Last einer Überforderung an Aufgaben nach den Three Kings finden.


Wieder hat die Planung die Antwort. Die Festlegung einer kurzen Zeitspanne von Tag zu Tag führt nach und nach zum Ergebnis, und zu diesen besonderen Terminen wird Zeit für Hausaufgaben und Freizeit zur Verfügung stehen.

Damián Montero

Video: Stress zu Weihnachten vermeiden | Mit Baby Weihnachten feiern | Tipps & Tricks


Interessante Artikel

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Kein Vater mag es, seinen Sohn im Krankenhaus zu sehen, aber manchmal gibt es keine andere Möglichkeit, als sie in diese Zentren zu bringen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Härte einiger...

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Von Anfang an müssen wir die Grenzen gut festlegen, was uns helfen wird, eine freundschaftlichere Beziehung zu haben Großeltern, Eltern und Enkelkinder. Eine Versuchung besteht darin, dass die...

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Mobbing Es ist definiert als Einschüchterung und Misshandlung von Schulkindern, die im Laufe der Zeit wiederholt und aufrechterhalten werden, fast immer fern der Augen von Erwachsenen, mit der...